Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 7. August 2004, 12:22

Angnagte Seerosen

Hallo,

im Teich meiner Eltern sind einige Seerosen. Allerdings sitzen auf den Blättern so kleine Insektenlarven ("Raupen" mit sechs Beinen), die offenbar zu einer Fliege oder so gehören und die Blätter ziemlich zerfressen (sieht nicht schön aus, und die eine Seerose hat auch bald keine Blätter mehr) :(. Was kann man gegen die tun (ausßer absammeln)?

Ciao
Anika

Goldfischli

unregistriert

2

Samstag, 7. August 2004, 16:12

RE: Angnagte Seerosen

Hi Anika
es könnten Raupen von Nasinoe nymphaeata sein.
"
...dieser, ebenfalls nachtaktive Kleinschmetterling, den man immer in der Nähe von Gewässern findet.
Seine Raupen leben auf Seerosen, Teichrosen und auf den Schwimmblättern von Laichkraut.
Wenn er manchmal in sehr warmen Sommern in Massen erscheint, können die Schwimmblattpflanzen von den Raupen geschädigt werden.
Quelle

Das ist leider alles was ich gefunden habe.
Eine Handlungsempfehlung kann ich nicht aussprechen.

Ich persönlich würde jedoch die Seerose Seerosen sein lassen und mich an den Schmetterlingen freuen, die aus den Raupen schlüpfen ;) (der kleine Tierfreund auf seiner Kreidler-Florett :) )

Ach, da fällt mir noch ein, Libellenlarven könnten es doch auch sein, die fressen allerdings definitiv keine Pflanzen.

3

Samstag, 7. August 2004, 16:30

Hallo,

nach meinen Beobachtungen kommen da aber so schwarze Fliegen )oder so was ähnliches) bei raus ...

Ciao
Anika

4

Donnerstag, 26. August 2004, 07:42

Halo,

habe da mal ein Foto gemacht. Inzwischen weiß ich zwar, dass außer Absammeln oder Abspritzen nichts hilft, würde aber dennoch gerne wissen, um was für ein Tier es sich handelt.

Ciao
Anika
»Anika« hat folgendes Bild angehängt:
  • seerosenfliege.jpg

Goldfischli

unregistriert

5

Donnerstag, 26. August 2004, 07:50

Hübsche Fliege

Hallo Anika,
da fällt mir ein, das es im HTC-Forum von HTC-Christian doch diesen
Teilnehmer Bembix gibt, der so eine schier unerschöpfliche Quelle des Wissens über Insekten ist.

Stell ihm doch das Tierchen auch mal vor. Vielleicht weiß er ja, wo er nachschlagen muß.

Grüsse,
Christian

6

Donnerstag, 26. August 2004, 11:40

Hallo,

du, der ist hier auch angemeldet ... Ich frag ihn mal ...

Ciao
Anika


Social Bookmarks