Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 25. Mai 2004, 18:43

Kaputter Kampffisch :(

Hi Ihr alle!!!

Habe mir vor kurzem zwei kleine Kugelfische angeschafft da ich die ziemlich süß fand!

Erst haben die sich auch super mit den anderen Fischen verstanden. Heute habe ich aber einen Schock bekommen als ich nach Hause gekommen bin.

Die Kugelfische müssen meinen Kampffisch übel zugerichtet haben. Hat leider viel von seinem Schleier einbüßen müssen *heul*

Die Kugelfische bringe ich zurück!

Meine Frage nun:

Wächst der Schleier mit der Zeit wieder nach? Wie lange dauert sowas? Hat jemand Erfahrung damit??


Danke schonmal für die Mühe!!!


Greetz

Haschmich

2

Dienstag, 25. Mai 2004, 18:46

hallo haschmich,

in der regel wächst es wieder nach!

wie lange das dauert??...das ist sicher auch von den wasserwerten abhängig.

die genauen antworten bekommst du sicher noch...nur schon mal zum entspannen...grins..

lg
elke

3

Dienstag, 25. Mai 2004, 19:16

Hallo,

die Flosse wächst nach. In 2-3 Monaten siehst du nix mehr davon.

Aber das ist das Problem mit Kugelfischen. Die gehören in ein Artbecken und brauchen spezielle Ernährung. Sie sind zur Vergesellschaftung nicht geeignet da sie außer spezielle Ansprüche ans Wasser und die Ernährung auch recht streitlustig sind und sich hervorragend durchsetzen können.


Tschüss

Michael
--------------------------------------------------------

4

Dienstag, 25. Mai 2004, 19:22

Hallo,

hast du dich denn vorher nicht über die Bedürfnisse und das Verhalten dieser Fische informiert? Ein Tier zu kaufen, nur weil es "so süß" ist, finde ich schon ein wenig gedankenlos.

Gruß Andrea (alias Tinkalla)

5

Dienstag, 25. Mai 2004, 20:18

Danke schonmal für die schnellen Antworten!!!!


Ich habe mich beim Händler über die Kugelfische informiert und der hat mir gesagt, dass es eigentlich kein Problem geben dürfte!

Da hab ich mich natürlich drauf verlassen! Bin aber auch nicht bei meinem "Stamm" Händler gewesen sondern bei einem den ich vorher nicht kannte und auch nicht mehr hingehe!!!

Danke nochmal an Euch alle!


@Daniaminna Jetzt kann ich mich wirklich entspannen :)



Greetz

Haschmich ;)

6

Dienstag, 25. Mai 2004, 20:47

...lach...na, dass ist doch schon etwas!

lg
elke

7

Freitag, 28. Mai 2004, 14:15

Hallo,
es gibt aber auch eine friedliche Form der Zwergkugelfische. Deren zeichnung ist leicht verschwommen, also weich. Die mit klaren scharfen "Muster" sind die aggressiven. Ich habe mich da auch eingehend informiert, weil ich immernoch eine hilfreiche methode gegen meine Schnecken suche. hab Garnelen also kann ich nix rein tun. Das heißt absammeln, was ich jeden Tag mache oder einen friedlichen Kugelfisch. leider gibt es die selten und ich suche noch. Die kann man ohne probleme ins Gesellschaftsbecken tun.

LG
netty
Meine Betta Zuchtseite

8

Freitag, 28. Mai 2004, 17:08

Hi

Zu dem händler würde ich wirklich nie mehr gehen
es sollte "eigentlich keine probleme geben" eigentlich
ein super riiisen arschloch.....sorry aber kugelfische zu halten ist nich unproblematisch es gibt sozusagen keinen der süsswasser auf die dauer verträgt......
und vergesellschaften sollte mann sie auch nicht......


liebe grüsse tom


Social Bookmarks