Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Innsmouth

unregistriert

1

Donnerstag, 27. Juni 2013, 22:45

Alter Hase stellt sich vor ...

Hallo Zusammen,

im Moment drängt sich der Gedanke der Umgestaltung ( vor allem optisch ) meiner Becken immer mehr auf.
Deshalb dachte ich mir, melde ich mich einmal bei euch im Forum an um vll. den ein oder anderen Ratschlag, oder konstruktive Kritik etc zu erhalten.

Die Aquaristik ist nichts neues für mich. Seit über 20 Jahren pflege ich den ein oder anderen Fisch.
Von 12l bis zu fast 2000 l war da schon alles dabei.

Derzeit sind es 7 Becken 1 im Bad ( Zwergkrallenfrösche ) , 2 im Wohnzimmerschrank ( Neons) , 1 im Esszimmer ( Trauermantelsalmler ) , 3 im Büro ( Axolotl, Rippenmolche, Betta )

und eine Menge Terrarien ...
und eine Fellnase.

Gefüttert wird im Grunde fast nur Lebendfutter, Frostfutter oder frisches Grün.

meine Becken sind alle mit schwarzem Sand eingerichtet. Rückwände sind mit Steinen und Silikon erarbeitet.
Technik besteht aus einer HMF / Aussenfilterkombination , zusätzlich Filter mit Lufthebern ( und ) Vollentsalzer ( Kati u Ani )
Beleuchtung mittels LED ( dimmbar ) und Mondlicht.

Ich freue mich auf anregende Unterhaltungen und hoffe ich kann vielleicht dem ein oder anderen / der ein oder anderen weiterhelfen.

Viele Grüße
Erich Zann

2

Freitag, 28. Juni 2013, 09:52

Hallo Erich,

freut mich das Du zu uns gefunden hast, herzlich willkommen.

Du hast uns ja in Deinen Beiträgen schon überzeugt das Du Erfahrung mit Aquarien hast. Würde mich freuen wenn wir auch weiterhin von Deinem Wissen profitieren können und noch viel von Dir zu lesen bekommen.

Was, bzw. welche Umgestaltungen, hast Du den bei Deinen Becken vor? Fotos vom aktuellen Stand wären natürlich auch schön.

Dann bin ich auch gleich noch neugierig, was hast Du den für eine Fellnase?

Viele Grüsse
Sandra

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Atahualpa« (28. Juni 2013, 10:03)


Innsmouth

unregistriert

3

Freitag, 28. Juni 2013, 13:38

Hallo Sandra,

das mit der Erfahrung hört man doch gerne. Ich kann diese Kompliment nur zurückgeben.

Ich helfe gerne wo ich kann.
Ich denke jeder hat einmal grün hinter den Ohren angefangen und war auf Ratschläge und Hilfe von jemanden angewiesen, der mehr Kompetenzen hatte.

aktuelle Fotos kann ich gerne einmal machen , sobald ich die Zeit dazu finde und die Kamera, die irgendwo sein sollte ... :whistling:

Ich denke bezüglich der Umgestaltungen sollte ich bei Gelegenheit einzelne threads zu den jeweiligen Becken starten, sonst könnte die Erklärung etwas ausufern.

Nur so viel schon einmal vorab:

ich überlege wie ich meine HMF passend verkleiden / bepflanzen kann ohne signifikanten Leistungsabfall und ohne dauernden verlust der Pflanzen.

Des weiteren plane ich mehrere Säulen für die Technik im großen Aq aus Stein, welches zu einem Rio Xingú Becken werden soll.


Meine Fellnase heißt Ulthar und ist ein 14 Jahre alter schwarzer Norwegerkater.

Sonst tummeln sich noch diverse Insekten, Vogelspinnen , Echsen und Schlangen bei mir.

Viele Grüße

Erich Zann


Ähnliche Themen

Social Bookmarks