Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 4. November 2012, 17:15

Mein 160 liter

So - eben vertig geworden , noch nicht fertig - aber paar Bilder schon mal

:-D
»Biker« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG1754.jpg
  • CIMG1755.jpg
  • CIMG1756.jpg
  • CIMG1757.jpg
  • CIMG1758.jpg

2

Sonntag, 4. November 2012, 17:38

RE: Mein 160 liter

Hi,
Für den Anfang schon recht ansehnlich,
halt und mit Bildern auf dem laufenden.

Gruss Markus
!!!Es ist nicht immer alles richtig, aber es ist meine meinung!!!

Ich Markus kam... sah... und Traute meinen augen nicht.

1x 575L Diskus Wanne

1x 160L L46

3

Sonntag, 4. November 2012, 18:28

RE: Mein 160 liter

Hallo,

das sieht doch schon mal ganz gut aus. Schön eingerichtet ist es für's erste. Du solltest aber gleich noch einiges an weiteren Pflanzen einsetzen, so das Du garnicht in Algenprobleme läufst.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

4

Mittwoch, 7. November 2012, 04:47

Moin

fix 2 Bilder muss auf Arbeit ;)

Geht nicht - mann kann keine Bilder mehr hochladen !

5

Sonntag, 11. November 2012, 19:04

paar Bilder wenn,s geht ;)

meine Schneckenbarsche ( 3 Stück ) - 2 größere und 1 kleinerer , sieht

da wer nen Unterschied ?
»Biker« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG1762.jpg
  • CIMG1765.jpg
  • CIMG1766.jpg
  • CIMG1767.jpg

6

Freitag, 16. November 2012, 16:49

Hallo,

Ich hab den Unterschied gefunden :-)

Ist schön geworden.

Weiter so.

Gruss Markus
!!!Es ist nicht immer alles richtig, aber es ist meine meinung!!!

Ich Markus kam... sah... und Traute meinen augen nicht.

1x 575L Diskus Wanne

1x 160L L46

7

Freitag, 16. November 2012, 17:43

Hallo ,

ist wirklich gut.
Ich würde noch mehr Pflanzen einsetzen, um sicherzugehen, dass sich so wenig wie möglich (am besten gar keine) Algen entwickeln. ;)

Toi, Toi Toi! ;)
Viele Grüße! Benjamin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein Tag voll Sorgen dauert länger als ein Monat Freude. (Chinesisches Sprichwort)

8

Freitag, 16. November 2012, 21:16

was für Pflanzen würdest noch reinsetzen ? @ Benjamin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Biker« (16. November 2012, 21:17)


9

Samstag, 17. November 2012, 05:41

Hi,

das sind doch Neolamprologus multifasciatus oder liege ich da völlig daneben? Dann soll das Becken doch ein Tanganjika-Becken werden. Tigerlotus und Wurzel passen in dem Fall nicht wirklich in das Becken. Ich würde alle Pflanzen und das Holz raus und nur ein paar Steine rein. Und natürlich vor allem ganz viele Schneckenhäuser. Die kleinen graben dann eh alles um und gestalten das Becken nach ihren Wünschen selbst.

Tschau,
Oli
www.oliho.de
Becken: 864 l - 325 l - 225 l - 2 x 150 l - 2 x 30 l

Die gefährlichsten Herzkrankheiten sind immer noch Hass, Neid und Geiz. (Pearl S. Buck)

10

Samstag, 17. November 2012, 11:59

Hi,

wenn du es nicht so genau nimmst mit einem "speziellen" Tanganjikabecken sondern auch andere Pflanzen setzten willst, dann würde ich mal z.B. Indischer Wasserfreund pflanzen, der wächst schnell. Damit kannst du auch den Filter verdecken. Sonst ist noch der Javafarn relativ robust, wächst aber relativ langsam.
Viele Grüße! Benjamin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein Tag voll Sorgen dauert länger als ein Monat Freude. (Chinesisches Sprichwort)

11

Samstag, 17. November 2012, 16:24

Hallo,
mir gefällt dein Becken echt gut, hat sich wirklich schön entwickelt.
@Oli: Ja habe ich mir auch gedacht also das sind defintiv N. Multifasciatus. Gut mit den Pflanzen und der Wurzel werden sie bestimmt keine Probleme haben und ich denke auch eher das, dass Geschmackssache ist. Aber trotzdem die Wurzel gibt Huminsäure ab, welche dauerhaft den PH & GH Wert senkt und der ist sollte bei Tanganjika erst recht hoch sein. Außerdem fehlen in dem Becken auf jeden Fall Schneckenhäuser! Ohne die können sie nicht ihr typisches Verhalten in einer Kolonie ausüben und sie heißen nicht ohne Grund SCHNECKENbuntbarsche. Also besorg dir am besten so schnell wie möglich ein paar leere Weinbergschneckenhäuser (etwa 3 stck. pro Tier) und informier dich über die Art mal ein bisschen. Sonst leben sie auch gerne in einer Gruppe und sollten min. zu 5 gehalten werden. An Pflanzen würde ich erstmal nichts mehr groß einsetzten, denn die multis buddeln sehr gerne und dann kann es sein dass sie dir ständig alle Plfanzen ausgraben.
LG Kai
130l Meerwasseraquarium mit div. Korallen,Wirbellosen,Grundeln,Clownfischen etc.

12

Sonntag, 25. November 2012, 16:24

3 Altolamprologus sind eingezogen und 4 Schneckenhäuser
sind leider etwas scheu ;)
»Biker« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG1772.jpg
  • IMG_0219.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Biker« (25. November 2012, 16:42)


13

Sonntag, 1. September 2013, 07:41

160 er neu

Gestern fertig geworden - hoffe es gefällt Euch :)
»Biker« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG1807.JPG

14

Montag, 30. Dezember 2013, 13:32

Mein 160 er

Hallo Alle
Guten Rutsch und Gesundes Neues Jahr
»Biker« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG1812.JPG

Innsmouth

unregistriert

15

Dienstag, 31. Dezember 2013, 01:06

Hallo,

dichter Pflanzenbewuchs :)

Wie sieht denn der aktuelle Besatz im Becken aus ?

Grüße

Erich


Social Bookmarks