Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 31. Juli 2012, 12:05

Vorstellung meiner Aquarien 160 & 63 Liter

Huhu,

Am Wochenende habe ich es endlich geschafft mein 160 Liter Aquarium komplett neu einzurichten, das 63er habe ich ja schon ein paar Wochen vorher aus dem Keller geholt und entstaubt.

Fangen wir mit dem Kleinen an ;)

Als Besatz habe ich:
4 Otocinclus Vittatus (sollen aufgestockt werden und ihr eigenes Becken bekommen)
5 Endler Guppys
3 Apfelschnecken
Und der Hauptbesatz: Ca. 70 YF Garnelen aus einem schönen, kräftig gelben Stamm.











Die Garnelen habe ich letzten Samstag alle umgesetzt nachdem das Aquarium einige Wochen eingelaufen ist. Die Weibchen haben sich fast alle gehäutet und tragen jetzt alle Eiflecken, ich hoffe also das es bald wieder mal Nachwuchs gibt.

So, jetzt mein 160 Liter Becken.

Gesamtansicht:


Links:


Rechts:


Besatz ist bisher nur meine drei Albino Welse, aber neuer Besatz soll in den nächsten Wochen neu aufgestockt werden. Da ich einen Großteil des Wassers, Pflanzen und Steine mit ins "Neue" Becken übernommen habe, gab es keine Einlaufzeit. Der Filter lief die ganze Zeit über. Bisher sind die Wasserwerte stabil.
Als Bodengrund habe ich Granatsand. Wunderschön, wie ich finde. Der Sand ist ganz "weich" und die Welse fühlen sich sichtlich wohl.
Die linke Seite des Aquariums gefällt mir noch nicht so, da überlege ich noch Änderungen zu machen, eventuell eine Wurzel die über die Wassseroberfläche ragt, um diese dann zu bepflanzen. Mal sehen.

Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Miss« (31. Juli 2012, 12:12)


geloescht-1

unregistriert

2

Dienstag, 31. Juli 2012, 12:40

RE: Vorstellung meiner Aquarien 160 & 63 Liter

Zitat

Original von Miss
Die linke Seite des Aquariums gefällt mir noch nicht so, da überlege ich noch Änderungen zu machen, eventuell eine Wurzel die über die Wassseroberfläche ragt, um diese dann zu bepflanzen. Mal sehen.


unbedingt machen 8) sowas sieht mal richtig richtig toll aus. Und dein Becken eignet sich wunderbar dafür. Ich würde sowas auch gerne machen aber dann darf ich keine Fische halten weil sonst unsere Katzen auf Angeltour gehen würden :(

Ansonsten ein sehr schönes und schickes Becken. Weiter so! Werde den Thread hier weiter beobachten :) Freu mich schon auf weitere Fotos.

mfg

chris


Social Bookmarks