Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hannysolo

unregistriert

1

Samstag, 23. Juni 2012, 21:57

Mein 126L

Hallo zusammen,

ich bin nicht neu in der Aquaristik, habe mir aber jetzt nach einigen Jahren Pause wieder ein AQ eingerichtet, was ich hier gerne zeigen würde.

Mein Neuanfang war von einigen Rückschlägen begleitet, da ich aufgrund von Fäulnisherden im Boden dazu gewzungen war das AQ nach 3 Monaten komplett neu einzurichten. Ich bin immer noch am Rätseln woran das gelegen hat, auf jeden fall habe ich jetzt vorsichtshalber und nach ausführlicher Beratung einen Bodenfluter eingebaut um erneuten Fäulnisherden im Boden entgegen zu wirken. Unter dem Kies befindet sich ein Nährboden von Elos.

Zum Besatz: 100 Neons und 7 Panzerwelse (Corydoras sterbai)

Ich bin gespannt wie sich das AQ und vor allem das Pflanzenwachstum entwickeln wird. Den Bodenfluter habe ich mit der Zeitschaltung der Beleuchtung gekoppelt.

Ich hoffe Euch gefällt mein AQ. Für Tipps und Hinweise bin ich natürlich dankbar (insbesondere zum Thema Bodenfluter, Nährboden usw.)

Hallo nochmal,

kurz vor Weihnachten gibts noch ein kleines Update
zu meinem AQ mit aktuellen Photos. Insgesamt hat sich alles super
entwickelt. Neben dem besagtem Bodenfluter habe ich in der Zwischenzeit
noch eine Bio C02 Anlage installiert (Flipper auf dem Photo links).
Meinen Pflanzen scheint es zu gefallen. Selbst die Valisnerien, mit
denen ich lange zeit Probleme hatte, wachsen jetzt prächtig. Zum
Wasserwechsel gebe ich immer etwas Dünger von Tropica hinzu. Meinen
Schwarm an Neons habe ich etwas reduziert und einer Freundin etwa 50
Stück abgegeben. Hinzugekommen sind u.a. 6 Schucksalmler die farblich
wunderbar mit den Neons harmonieren.

Gruß,

Joachim
»hannysolo« hat folgende Bilder angehängt:
  • panorama_iso_400_export.jpg
  • detail_01_iso_400_export.jpg
  • 126L_Panorama.jpg
  • 126L_Detail.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hannysolo« (21. Dezember 2012, 11:39) aus folgendem Grund: Aktuelle Photos


2

Montag, 26. November 2012, 14:22

Hallo

also ich bin noch relativ neu in der Aquaristik ... seit 2 Jahren stolze Besitzerin 2er Aquarien :) .... aber was genau ist ein Bodenfluter und für was ist der gut bzw. empfehlenswert ??

Dümmer wird man ja niemals ;)
Liebe Grüße
Tanja
----------------------------------------------------------------
126 liter
Corydoras Panda, Roter Neon, Black Molly
____________________________________
54 liter
Erdbeersalmler, Perlhuhnbärbling und diverse Garnelen :-D
----------------------------------------------------------------
Neues Projekt ....... 200 Liter als Raumteiler !!! :P

3

Montag, 26. November 2012, 16:49

RE: Mein 126L

Zitat

Original von hannysolo
Zum Besatz: 100 Neons und 7 Panzerwelse (Corydoras sterbai)


Hallo Hanny (?),

na, das nenn ich doch mal einen toll ausgewählten Besatz.
Das sieht sicher toll aus, wenn die Neons so ihre Bahnen drehen.
Wie groß ist denn das Becken? Evtl. könntest du die Panzerwelse noch etwas aufstocken.

Bittttttttteeeeee weitere Bilder.
Liebe Grüße von Sonja

4

Montag, 26. November 2012, 19:01

RE: Mein 126L

Hallo,

sieht toll aus!

Hast du bei so vielen Neons im Schwarm gelegentlich "Einbußen"?

Viele Grüße! Benjamin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein Tag voll Sorgen dauert länger als ein Monat Freude. (Chinesisches Sprichwort)

Social Bookmarks