Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 29. April 2012, 19:44

Laich im Brandenburger See

Hallo,

waren heute Boot fahren und haben an einer geschützten Stelle an der extrem viele Kröten/Frösche leben Laich entdeckt. in wahnsinnigen Mengen!!!

In dem Gebiet leben aber auch viele Schnecken und natürlich ne Menge Fische!

Leider hab ich kein Foto geschossen um es Euch zu zeigen, aber vielleicht hilft ne Beschreibung um mir sagen zu können ob dieser Laich tatsächlich von den Kröten stammt.

Die Eier waren alle einzeln und in großen Mengen am Uferrand und an den Schwimmpflanzen (Nixkraut) das in Ufernähe schwamm verteilt. Es waren keine erkennbaren Nester. Die Eier selbst waren sehr klein und leicht milchig, was mich vermuten lässt das es eher Fische waren.
Aber wirklich sicher bin ich mir da nicht.

Vielleicht habt Ihr ja ne Idee.
Nach googelm im Internet konnte ich nix finden das mir weiter geholfen hat.
Lieben Gruß Sandra

2

Sonntag, 29. April 2012, 19:48

LG Goldfischfan :winkewinke:

3

Sonntag, 29. April 2012, 19:50

Hallo,

nein, das wars leider nicht...solche Fotos hab ich auch gesehen....aber die Eier waren kleiner und eher verteilt. Das Foto sieht eher nach nem Nest aus.

Trotzdem Danke!
Lieben Gruß Sandra

4

Sonntag, 29. April 2012, 19:51

Hi,
Dann waren es vermutlich Fischeier :)
LG Goldfischfan :winkewinke:

5

Dienstag, 1. Mai 2012, 21:12

Hallo,

die vermutung liegt nah das es Fischeier waren, nur war ich etwas verwundert das sie sich auch am Gewässerrand befanden.

An den Schwimmpflanzen...m.E. Nixkraut wäre es mir klar....aber so....mmmhhhh??

Hab mal nen Foto vom besagten Nixkraut und von Schnecken die unter anderem in dem See dort leben, vielleicht weiß ja jemand was das für welche sind!?
»sandra1978« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_0281.jpg
  • DSC_0286.jpg
Lieben Gruß Sandra

6

Donnerstag, 3. Mai 2012, 13:11

Hallo

also das erste ist eindeutig ne Spitzschlammschnecke

http://de.wikipedia.org/wiki/Spitzschlammschnecke

Mit dem Grünzeug kenn ich mich leider nicht so aus ;-)

Vieleicht war es auch Laich von Molchen, der sieht aus wie der von Kröten aber kleiner und die Eier sind nicht so in "Nestern" zusammen?
http://www.kaulquappe.de/laich.htm

lg, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

7

Donnerstag, 3. Mai 2012, 18:25

Hallo,

die Eier sahen aus wie diese......nur eben verteilter!

http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl…=20050820175613
Lieben Gruß Sandra

Ebea

die eigentlich Seba heissen sollte

  • »Ebea« ist weiblich
  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. Mai 2012, 13:32

Hallo Sandra,

das ist Hornkraut. ;)


LG
Yvi
540 Liter: Metal Corys, Disken, Cory Sterbai, L333

54 Liter Sechseck: Fundulopanchax Walkeri und Amitie, Betta Uberis
54 Liter: Pärchen PppB
20 Liter: Yellow Fire

9

Samstag, 5. Mai 2012, 15:20

Hey Yvi,

vielen dank.....wußte doch das was falsch war°°!
Lieben Gruß Sandra

10

Samstag, 5. Mai 2012, 20:02

Hallochen Sandra,
schau mal auf dieser Seite nach.
L aich
Molche wären hier vielleicht interessant.

Liebe Grüße von Rike

Ich pflege / züchte: Pseudomugil furcatus , Corydoras habrosus, Iriatherina werneri

Social Bookmarks