Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 30. März 2012, 16:15

hi zuammen

Hallo, ich wollte mich auch mal kurz vorstellen.

Ich hab schon seit ca 10 Jahren erfahrung mit Aquariums. Mein letzes Becken hatte ca 200 liter und war ein klassisches Gesellschaftsbecken. Leider hatte ich die letzen Jahre massive Probleme mit Pinselalgen und somit habe ich mich entschieden mein Becken komplett neu zu machen.
Habe jetzt seit letzes Woche ein auch ca 200 Liter großes Eckaquarium und die Gesammte Einrichtung ersetzt. Das einzige was gereinigt wurde, ist die Technik, weil die kann man nicht mal eben neu kaufen ;-)

Hoffe damit ist das Problem Pinselalgen für immer beseitigt.

Gruß

2

Montag, 2. April 2012, 21:28

RE: hi zuammen

Hallo und...

herzlich willkommen.


Stell doch mal ein paar Bilder ein, sind doch alle neugierig^^!

3

Dienstag, 3. April 2012, 19:33

RE: hi zuammen

Hi

dauert leider noch ein bischen bis ich Bilder mache kann... muss erst mal alles richtig funktionieren und richtig besetzt werden.
zZ hab ich leider noch mehr Probleme als Freude... :-(

Gruß die Kleine

4

Samstag, 7. April 2012, 20:03

Bilder

So wie versprochen die ersten Bilder von meinem Becken....



erst mal ein Bild von meinem ganzen Becken....


das ist einer meiner weißen Welse... denke ist ein Albino da er auch rote Augen hat... insgesamt habe ich davon 2 der andere ist aber noch ganz jung und ca 2 cm lang..


dies ist mein hochschwangerer guppy die ersten 2 kleinen sind gestern bei wasserwechsel schon geboren die anderen lassen sich scheinbar noch zeit...


hier kann man die kleinen sehen wenn man genau hinguckt... hab ich eingefangen und ins aufzuchtbecken gesetzt da ich zZ nicht abgeneigt gegen ein bischen mehr leben in meinem Becken bin und so die Überlebenschancen größer sind...
die Mutter hab ich nicht eingefangen da ich das Becken viel zu klein für den großen Fisch finde und die geburt ja keine qual werden soll...


und das ist einer meiner ältesten Bewohner... wird höhste zeit das er wieder nen Artgenossen bekommt... sobald die Wasserwerte stimmen und stabil sind ist das geplannt...


Das waren die ersten Bilder von meinem ca 200 Liter Becken... hoffe euch hat es gefallen... wen jemand anregungen hat was ich sonst noch so machen kann bin ich gerne offen für...

geplannt sind noch ca 20 Neons, ein paar planys, eine prachtschmerle oder auch 2... und dann natürlich ein 2ter roter... bin mir nur über die art noch nicht ganz sicher... denke ist aber ein Blutsamler...
also ein ganz normales Gesellschaftsbecken...

Gruß Lydia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kleine« (7. April 2012, 20:04)


Hans-Jürgen

unregistriert

5

Mittwoch, 11. April 2012, 11:05

RE: Bilder

Hallo,

Zitat

Original von kleine
eine prachtschmerle oder auch 2... und dann natürlich ein 2ter roter... bin mir nur über die art noch nicht ganz sicher... denke ist aber ein Blutsamler...
also ein ganz normales Gesellschaftsbecken...
Gruß Lydia


Prachtschmerlen sollten es schon einige mehr sein,aber bei deren Größe,für ein ca.200 L Becken,nicht gerade empfehlenswert.
Sinnvoller wäre,nicht nur einen "2ten roten",sondern wenigstens 5 bis x Artgenossen dazu.
Blutsalmler,Roter von Rio und Roter Phantomsalmler sind ähnlich aussehend,tippe allerdings auch auf Blutsalmler.

Zitat

Original von kleine

das ist einer meiner weißen Welse... denke ist ein Albino da er auch rote Augen hat... insgesamt habe ich davon 2 der andere ist aber noch ganz jung und ca 2 cm lang..
Gruß Lydia


Wenn man das Bild vergrößert sieht der Wels aus wie ein nacktes / gerupftes Hähnchen ;) Sorry,der mußte sein :winkewinke:

MfG HJ

6

Mittwoch, 11. April 2012, 11:39

RE: Bilder

so war gestern im Zoogeschäft :-)

sind 15 Blaue Neons geworden

2 Phantomsalmer ( wenn ich mir das von Hans- Jürgen durchlese denke ich ich hole noch weitere 3)
Blutsamler hatten die nicht und die wären angeblich auch aggressiv... die Phantomsamler haben sich aber schon bestens mit meinem einsamen "Blutsamler" angefreundet...

1 Prachtschmerle (man sagte mir soll eine ungerade anzahl nehmen und 3 fand ich auch zuviel und hatte damals auch nur eine)

und 2 art Würmer oder Schlangen (gestreifte ... ) Name fällt mir gerade nicht ein aber hatte ich schonmal und fand die eig ganz toll und leicht zu halten... sind wohl noch extrem klein und hoffe die werden nicht als lebendfutter gesehen von den Blackmolly's

@ Hans- Jürgen: Ja ich weiß das der komisch aussieht aber hat irgendwie auch was... halt nicht so wie die anderen...


Gruß Lydia

geloescht-1

unregistriert

7

Mittwoch, 11. April 2012, 11:47

RE: Bilder

Zitat

Original von kleine
und 2 art Würmer oder Schlangen (gestreifte ... ) Name fällt mir gerade nicht ein aber hatte ich schonmal und fand die eig ganz toll und leicht zu halten... sind wohl noch extrem klein und hoffe die werden nicht als lebendfutter gesehen von den Blackmolly's


Dornaugen? Wenn ja sollte man sie in einer großen Gruppe halten
http://www.zierfischverzeichnis.de/klass…ngio_kuhlii.htm

Schwarmfisch 10 Tiere mindestens. Auch der restliche Besatz kommt mir noch etwas wirr vor. Vielleicht kannst du mal exakt auflisten was denn nun im Becken schwimmt ;) vielleicht täuscht es auch nur etwas

mfg

Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »geloescht-1« (11. April 2012, 11:47)


8

Mittwoch, 11. April 2012, 13:08

RE: Bilder

Ja sind Dornaugen... oh wusste ich nicht hatte damals auch 2 die aus einem schon leeren Becken von meinem Nachbarn kamen


Also insgesamt schwimmt da :-)

4 Black Mollys (ausgewachsen)
4 Guppys (ausgewachsen)
ca 15 Guppys (zwischen ein paar tage und 2 mon alt)
3 rote (2 Phantomsamler einer eventuell Blutsamler)
2 Dornaugen
7 Antennenwelse (davon 4 ausgewachsen)
1 Prachtschmerle
15 Blaue Neons
3 Garnelen (weiß ich auch keine genauere Bezeichnung von kommen aus ner Beckenauflösung)

das wars...
Black Mollys, Planty, Welse und Guppys bekomme ich laufend von einem Bekannten, wenn bei ihm das Becken überläuft und geb sie auch weiter an andere Aquarianer....

wenn ich euch dann richtig verstanden habe muss ich noch weitere 8 Dornaugen und noch 2-3 Phantomsamler holen damit alles "artgerecht" ist, oder?

Gruß Lydia

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kleine« (11. April 2012, 13:10)


geloescht-1

unregistriert

9

Mittwoch, 11. April 2012, 13:25

hi

uff ok ich habs mir erlich gesagt schlimmer vorgestellt.

Zitat


wenn ich euch dann richtig verstanden habe muss ich noch weitere 8 Dornaugen und noch 2-3 Phantomsamler holen damit alles "artgerecht" ist, oder?


dann passt es. Bis auf die Prachtschmerle die sollten in Gruppen gehalten werden und brauchen ein etwas größeres Becken. Achte auch darauf das die Guppys und Antennenwelse nicht überhand nehmen ;) Würde das Becken trotzdem noch als sehr gut besetzt bezeichnen also bitte nicht denken da und hier geht ja noch was ;) Ich halte es für grad noch ok.

mfg

Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »geloescht-1« (11. April 2012, 13:28)


10

Mittwoch, 11. April 2012, 15:44

Hallo,

Chris hat schon das meiste gesagt. Will nur nochmal betonen, dass du die Prachtschmerle bitte wieder zurückgibst. Die Tiere werden bis 30cm lang und haben in 200l, noch dazu als Gruppentiere, nichts verloren. Damit tust du allen einen Gefallen :)

Ansonsten viel Erfolg mit deinem Becken.
Liebe Grüße,
Sinah


Social Bookmarks