Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 6. Februar 2012, 14:56

Mein 240l Becken!

Hallo ihr da draußen!

Fast hätte ich mein Hobby völlig aufgebeben, aber nein, ich kanns nicht lassen mit den Aquarien :-D
Ich hatte die ganze Zeit ein 60er am laufen, das ich aber mehr oder weniger vernachlässigt habe. Irgendwann bin ich dann auf die Idee gekommen mir wieder eins zu kaufen.
Und thada, gleich ein Becken das 240l fasst, obwohl ich eigentlich nur 80cm vor hatte.
Drin leben Endler Guppys und normale, ein Black Molly, Netzscherlen und zwei Schilderwelse.
Das Becken persönlich gefällt mir von der Bepflanzung noch gar nicht. Es fehlen einfach zu viele Pflanzen, besonders im Hintergrundbereich.
Geplant sind sowas wie Nixkraut, Hornkraut und so weiter.
Da es aber noch etwas kalt ist, weiß ich nicht ob man die Pflanzen jetzt schon verschicken kann (?).
Na ja, ich habe eh noch etwas Zeit, da wir bald umziehen werden und das alles nochmal neu gemacht werden muss.
Das Becken steht übrigens seit Donnerstag.
Was für weitere Fische noch rein kommen, weiß ich nicht. Ich hoffe mal von dem Besatz geht das so im Moment...
»Jekimla« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_1602.jpg
Liebe Grüße Dani :)

240l - Gesellschaftsbecken
30l - Red fire Garnelen

2

Montag, 6. Februar 2012, 15:26

Heyo,
Also ausschauen tuts sehr schön. Wenn die Pflanzen jetzt noch wachsen, dann siehts noch besser aus :P
LG Goldfischfan :winkewinke:

3

Montag, 6. Februar 2012, 15:36

Hallo Dani,

ich find auch, es sieht schon ganz gut aus. Pflanzen würd ich bei dieser Kälte auf keinen Fall bestellen !

Du machst dir ja ne Arbeit, dass Becken jetzt aufzustellen wenn du sowieso bald umziehst. Aquarium umziehen hab ich in gaaaanz schlechter erinnerung :(

Gruß, Sina
AQ: 200l mit Moosbarben, Brokatbarben, Dornaugen, Antennenwelse (2?)
und vielen Pflanzen :]

4

Freitag, 17. Februar 2012, 20:36

Hallo zusammen,

danke für die Beiträge. Hat mich gefreut. Mir gefällt das Becken von den Pfalnzen her gar nicht, hat zwar einen guten Anfang aber es fehlen so viele Pfanzen. Ich hoffe es wird bald wärmer!
Dann kann man welche zugeschickt bekommen.
Ich liebe nämlich zugewucherte Becken!

Bald gebe ich auch meine Guppys ab, hab schon paar Leute die sie gerne haben würden, also passiert die nächsten Tage das sie weg sind.
Dann habe ich nur noch die Schmerlen und die Welse.
Kann mir jemand helfen welche das genau sind?
Ich hab da nämlich so gar keine Ahnung.
»Jekimla« hat folgende Bilder angehängt:
  • d.jpg
  • verkleinert.jpg
Liebe Grüße Dani :)

240l - Gesellschaftsbecken
30l - Red fire Garnelen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jekimla« (17. Februar 2012, 20:37)


5

Samstag, 10. März 2012, 16:27

Hallo,

http://s1.directupload.net/file/d/2825/avc9el8v_jpg.htm

Pflanzen heute angekommen. Wenn ich mal Lust habe, dekoriere ich es etwas neu...
Außerdem sind Sumatrabarben eingezogen und Zitronensalmler.
Erst hatte ich die Zitronensalmler, diese sind aber nach paar Tagen fast alle tot gewesen. Warum weiß ich bis heute nicht.

Ich hoffe die restlichen überleben jetzt und die Barben auch!
Liebe Grüße Dani :)

240l - Gesellschaftsbecken
30l - Red fire Garnelen

6

Sonntag, 11. März 2012, 14:40

Moin,
oh schick geworden..! Schönes Becken. Zur Frage aus deinem vorherigen Post: ich kann dir leider nicht sagen, was für Welse das sind. Schade um deine Zitronensalmler, gehts den restlichen Fischen denn nun gut?
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

7

Sonntag, 11. März 2012, 17:48

Hi!

Der Wels auf de Foto, das sieht schwer nach einem Wabenschilderwels aus. Du tust wirklich gut daran ihn abzugeben, die hübschen Kerle erreichen eine stolze Größe von über 40 cm, wenn sie ausgewachsen sind.
[size=12]
[/size]

8

Sonntag, 11. März 2012, 18:03

Hallo Dani,

mir gefällt Dein becken auch schon gut und ich denke zuwuchern wirds von ganz allein, da brauchst nur Geduld.

Was ich immer sehr schön find, sind aufgebundene Pflanzen wie Anubien oder Javafarn z.B., die müssen nicht erst richtig groß werden damit sie den hinteren teil des Beckens schön dicht machen. Da reicht auch ne große Wurzel.
Lieben Gruß Sandra

9

Sonntag, 11. März 2012, 19:22

Danke für die Antworten!

Oh man, schade das es Welse sind, die man nicht in dem Becken halten kann. Das ist echt doof.
Erstmal behalte ich sie noch ein bisschen, das wird denen ja wohl nicht schaden, wenn sie da paar Monate länger drin bleiben.
Dauert ja auch ein bisschen, bis man einen geeigneten Abnehmer gefunden hat.

Ja Phillip, den restlichen Fischen geht es ganz gut. Ich hoffe das es wird auch so bleiben.

Sandra, ich habe schon viele Anubien auf Wurzeln gebunden, aber das ist leider alles am Bodenbereich. Aber ich denke wenn das Nixkraut erstmal wächst und später was anderes für den Hintergrund rein kommt, sieht das ganz anders aus!
Liebe Grüße Dani :)

240l - Gesellschaftsbecken
30l - Red fire Garnelen

10

Sonntag, 11. März 2012, 19:56

hallo dani,

ich hab mir letzens ne Miniwurzel mit ner Mooskugel und etwas Javafarn drauf geholt. Das sieht toll aus an der hinteren Scheibe.
Lieben Gruß Sandra

11

Donnerstag, 10. Mai 2012, 15:48

Es wächst!
»Jekimla« hat folgendes Bild angehängt:
  • jh38mlfnmm_100_2004.jpg

Liebe Grüße Dani :)

240l - Gesellschaftsbecken
30l - Red fire Garnelen

Social Bookmarks