Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 31. Dezember 2011, 13:30

algen oder mangel erscheinung bei meinen pflanzen?

Gerade bei Algenproblemen ist es sehr schwer, eine Ferndiagnose zu stellen. Um dir dennoch
möglichst gut weiterhelfen zu können, bitten wir dich den Algendiagnosebogen möglichst vollständig auszufüllen.

1.) Allgemeine Fragen zum Problem:

- Wie sehen die Algen aus? (Nach Möglichkeit Foto einstellen!)
- Welche Pflanzen oder Gegenstände sind besonders veralgt?

2.) Daten zu deinem Aquarium:

- Wie lange läuft das Aquarium? ein halbes jahr
- Wie groß ist es? (Maße oder Volumen)? 176l
- Womit und wie lange wird das Becken beleuchtet? (Nach Möglichkeit das genaue Leuchtmittel angeben!)
- Wie wird das Aquarium gefiltert?eheim außenfilter

3.) Pflanzenbesatz:

- Welche Pflanzen sind im Becken? (Wenn möglich bitte ein Foto einstellen!)

4.) Pflege und Wasserwerte:

- Wie sind die Wasserwerte des Aquarienwassers?
- Wassertemperatur: 25
- Gesamthärte (GH):14°d
- Karbonathärte (KH):8°d
- Nitrit:0
- Nitrat: 10
- PH-Wert:7,2
- Phosphatgehalt:
- Eisengehalt:
- Co2-Gehalt:

- Wie oft machst Du einen Teilwasserwechsel? 1 mal in der woche
- Wie viele Liter wechselst Du aus? 40l
- Wie werden die Pflanzen gedüngt? (Z.B Bodengrunddünger, C02-Anlage, Flüssigdünger, wie viel und wie oft?) Ferropol dünger einmal in der woche
»willi123« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG0148.jpg
  • IMAG0149.jpg

2

Samstag, 31. Dezember 2011, 14:48

Hallo,

kannst Du bitte ein komplettes Foto von dem Aquarium einstellen.

Sind die Wasserwerte aktuell?

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

3

Samstag, 31. Dezember 2011, 15:08

hab mit streife test gemessen mir sind die tröpfchen ausgegangen

wasserwerte leitung

no3, 25mg/l
no2, 0 "
gh, 21°d
kh 3°d
ph 8,0
CI2 0
»willi123« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAG0157.jpg
  • IMAG0158.jpg
  • IMAG0159.jpg
  • IMAG0160.jpg
  • IMAG0161.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »willi123« (31. Dezember 2011, 15:55)


4

Samstag, 31. Dezember 2011, 15:15

Hallo,

wie hast Du die Wasserwerte gemessen? Tropfentest oder Streifentest? Welche Wasserwerte hat das Leitungswasser?

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

5

Samstag, 31. Dezember 2011, 16:55

Hallo,

die von Dir gemessenen Werte weichen ziemlich von den Werten des Leitungswassers ab. ImLeitungswasser beträgt die GH 21Grad, Du hast 14 Grad gemessen. Beim Nitrat ist im Leitungswasser 25mg/l vorhanden, Du hast 10 mg/l gemesen. Theoretisch kann das jetzt schon hinkommen, ich halte es aber nicht für sehr warscheinlich.

Deine Pflanzen sehen nicht aus wie wenn sie gerade wuchern.

bei den Algen handelt es sich um Rotalgen.

Ich würde Dir in jedem Fall zu mehr Wasserwechsel , vielleicht 50% pro Woche und einem anderen Dünger, z.B. Ferdrakon, raten, dazu noch ein paar neue Stängelpflanzen.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

6

Sonntag, 1. Januar 2012, 14:23

ah ok dann probier ich es mal aus habe heute 50% wasser gewechselt.
Pflanzen hole ich mir die tage gibt es da irgend welche besonderen pflanzen die ich dazu pflanzen könnte? was ist an meinem dünger falsch?


mfg willi

7

Sonntag, 1. Januar 2012, 18:41

Hallo Willi,

einmalig mehr Wasserwechsel bringt nichts, Du musst das dauerhaft machen. Insbesondere solltest Du Dich um verlässliche Wasserwrte kümmern, zumindest als einmalige Bestandsaufnahme.

An Pflanzen würde ich Dir z.B. Hetheranthera zosterifolia, Shinnersia rivularis, Rotala rotundifolia, Hygrophila polysperma und Hygrophilla difformis empfehlen.

Bei Deinem Dünger gibt es keine Inhaltsangaben.

http://www.aquamax.de/HG06UG05.htm

Viele Grüsse
Sandra

Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

Social Bookmarks