Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 15:05

Neuer 30er Garnelen Cube

Hallöchen
Ich wurde Weihnachten unerwartet mit einem Fluval Garnelen Cube überrascht.

Also habe ich das Dingen am 25.12 erstmal aufgebaut.
Es handelt sich bei dem Becken um ein Fluval EBI Nano Schrimp Habitat 30x30x35 (LxBxH)

positives:
- Das Becken hat vorne keine Silikonnäte was den optischen Geamteindruck stark aufwertet.
- Es war eine passende 3D Strucktur-Rückwand dabei die auch schon fertig eingeklebt war.
- Es wart direkt ein dunkel brauner bis schwarzer Granulatbodengrund dabei der sehr gut aussieht
- Der beiligende Filter ist bis jetzt nicht zu hören
- Die Lampe samt Reflektor erleuchtet das Becken mehr als genug
- Futter, Kescher, Termometer war alles dabei, insgesamt also eine sehr gute Austattung

negatives:
- Die Abdeckscheibe schwabbelt auf der Halterung nur rum (nicht 100% Passgenau) und ist mir schon am ersten Tag zerbrochen(War aber auch eigene Dummheit :baby: ) Trotzdem ist das alles andere als ne gute Lösung gewesen in meinen Augen.
- Der Bodengrund hätte etwas mehr sein können, Pflanzen finden in dem niedrigen Bodengrund eigentlich keinen Halt.
- Die sonst extremst schicke Rückwand hat Abdrücke von der Form, was mich bei genauerer Betrachtung ziemlich stört.


Also habe ich das Becken mit dem Bodengrund befüllt, Wasser rein, Technik angebracht und die ersten Mosskugel aus meinen alten Becken wurden platziert. Am 27. habe ich dann noch eine Pflanze und vor allem Moos besorgt sowie 3 kleine Wurzeln, ein paar kleine Erlenäste, Erlenzapfen und Seemandelbaumblätter fanden ihren Platz. Dann habe ich noch 11 Crystel Red / Red Bee Garnelen aus privater Hand bekommen können. Außerdem tummeln sich 2 1cm große Apfelschnecken in dem Becken, welche in dem Moos waren.
So und nun hier mal Bilder vom Becken und von den Garnelen















So das war es auch schon, wollte euch nur mal mein neues Becken zeigen
mfg
Mario
Ph:7 Kh:6 GH:<10 Temp.25°C
besucht mich : http://www.flickr.com/photos/belabgonzales/

"Die Freiheit ist das Recht aller empfindsamen Wesen." (Optimus Prime)

2

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 17:05

Huhu,
Wirklich ein toll eingerichtetes Becken.
Gefällt mir! :)
LG Goldfischfan :winkewinke:

3

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 08:10

Morgen,
Schönes Becken, schöne Bilder, gut eingerichtet ;)
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

4

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 23:52

Hey vielen Dank
ich habe aber heute nochmal darin gewütet vll. komme ich später noch dazu ein Foto davon zu machen.

So eine Garnele hier ist noch eine K-0 oder ?


mfg
Mario
Ph:7 Kh:6 GH:<10 Temp.25°C
besucht mich : http://www.flickr.com/photos/belabgonzales/

"Die Freiheit ist das Recht aller empfindsamen Wesen." (Optimus Prime)

5

Samstag, 7. Januar 2012, 23:22

So das Becken hat eine weitere Woche hinter sich.

Es fällt vermutlich auf, ich habe ein paar mehr Pflanzen und ein paar weniger Erlenzapfen im Becken, weil diese Triebe entwickelten.




Nachdem ich am Anfang etwas, nunja sagen wir mal enttäuscht war über die Farbenpracht der Garnelen haben sie sich zum Glück total positiv entwickelt. Als ich sie abholte, waren sie total blass da der "Züchter" sie kurz vor meiner Ankunft umsetzte....Als sie dann Farbe bekamen, dachte ich dass es das war und hatte mir eben mehr erhofft. Aber jetzt bin ich total positiv überrascht, das weiß ist bei den meisten Garnelen richtig schön deckend geworden :-D seht einfach selbst, und ich habe mir nichtmal die schönsten rausgepickt sondern die, die sich gerade zeigten...







Die Garnele auf dem vorletzten Bild ist leider nicht so schön vom deckungsgrad des weißanteils. Ca. 1/3 der garnelen sieht so aus, ich hoffe über Selektion kann ich das langfristig verbessern....

So das war es von mir und dem Becken
schönes Restwochenende noch
Mario
Ph:7 Kh:6 GH:<10 Temp.25°C
besucht mich : http://www.flickr.com/photos/belabgonzales/

"Die Freiheit ist das Recht aller empfindsamen Wesen." (Optimus Prime)

6

Sonntag, 8. Januar 2012, 09:19

Hallo Mario,

das Becken ist wirklich toll eingerichtet und die Tiere sehen super aus ! Schöne Fotos hast du gemacht !

Gruß, Sina
AQ: 200l mit Moosbarben, Brokatbarben, Dornaugen, Antennenwelse (2?)
und vielen Pflanzen :]

7

Sonntag, 8. Januar 2012, 12:06

Moin Mario,
ich kann mich da Sina nur anschließen... :) Super!

Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

Social Bookmarks