Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 23. November 2011, 18:53

Hallo

Hallo an alle :)

Mein Freund und ich haben seit längerem schon ein Nano-Aquarium und seit Montag das Becken seiner Eltern übernommen.
Wir hatten beide in unserer Kindheit schon Aquarien und sind jetzt wieder voller begeisterung dabei.
Unser Nano läuft bis jetzt super gut.
Besatz sind 11 Red Fire-Garnelen und 10 Zwergbärblinge
Das große Becken (800mm x 340mm x 40mm) haben wir mit Besatz übernommen. Hier weiß ich die Anzahl der Fische nicht ganz genau und der eine lässt uns auch über seine Art rätseln.
Es sind mehr als eine Hand voll Antennenwelse von ganz unterschiedlicher Größe, viele Guppys, ein Neon und der große Gelbe. Er wurde als gelber Wels verkauft, wir aber vermuten es ist eine Saugschmerle.
Der Neon schein ein Einzelgänger zu sein das die Mutter meines Freundes einen neuen Schwarm für ihn gekauft hat aber diese nach kurzer Zeit alle verschwunden waren.
Heute habe ich die Guppy Weibchen separiert, da mir das Risiko der Inzucht und der schnellen Vermehrung zu groß ist. So leben jetzt die kleinen Guppy Weibchen zusammen mit unseren Zwerggarnelen im Nano und die 10 Zwergbärblinge sind ins große Becken gezogen.

Ich denke das alles ist keine Ideale Lösung aber wir geben unser Bestes um den Fischen ein so artgerechtes Leben wie nur möglich zu bieten. Ich bin für Tips und Vorschläge immer offen und ich hoffe hier die richtigen Ansprechpartner gefunden zu haben.
Natürlich hab ich noch ein paar Bilder für euch.

Das große Becken


Einer der Welse


Und der gelbe Unbekannte


Viele Grüße

Social Bookmarks