Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 4. November 2011, 10:04

200L Tanganjika Becken

Hallo in die Runde

nachdem mein Becken nun endlich mit Fischen besetzt is werd ich es nun auch hier vorstellen.

Besatz sind nun
2 Julidochromis regani
4 Neolamprologus multifasciatus
4 Altolamprologus compessiceps

Ich glaub die Fische fühlen sich wohl, die Multis sind fleissig am Buddeln, alle sind gierig am Fressen, die Multis sind noch etwas dürr, da sie aber gut fressen und langsam zunehmen mach ich mir da keine Sorgen.

Die Altos sind noch etwas scheu und verstecken sich viel in den Felsene sie werden aber von Tag zu Tag mutiger ;-)

Zudem sind im becken noch 2 Apfelschnecken, die waren vorher im Gesellschaftsbecken, mussten aber umzien da sie sich zu sehr an meinen Pflanzen vergriffen haben.

Trotz Grünzeugzufütterung täglich (Möhre, Gurke, Kütbis, Salat) haben sie alle Anubien weggefressen, frag mich grade ob die AS bei anderen auch so gefrässig sind???

So, und hier noch ein paar Bildchen
»Michele« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2641.jpg
  • IMG_2645.jpg
  • IMG_2650.jpg
  • IMG_2652.jpg
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

2

Samstag, 5. November 2011, 10:07

hallo michele,

also ich finde, dass ist klasse geworden :)

ich würde aber an deiner stelle noch einige pflanzen als sichtschutz einbauen, damit die multis die anderen fische nicht ständig sehen. so haben sie nicht so viel stress. und schneckenhäuser würde ich auch noch ein paar mehr rein tun. oder sind die schon alle verbuddelt? =)

wünsche dir auf jeden fall, ganz viel freude mit dem becken und hoffe, sie werden sich alle auch in zukunft gut vertragen. :]
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

3

Samstag, 5. November 2011, 16:11

Hi
Dein Aquarium steht schief! ;)
Nee, sieht gut aus.
Son bischen Grün könnte tatsächlich nicht schaden,
M.F.G. Torsten
ohne h ;)

Ich würde mich gern mit ihnen geistig duellieren, aber wie ich sehe sind Sie unbewaffnet.

4

Samstag, 5. November 2011, 16:20

Hallo ihr

erst mal danke für die antworten

Ja, mir fehlt auch ein bischen Grün, hab aber im Moment noch 2 "Geschenke" im Becken, will heissen 2 Apfelschnecken, die sich als Rasenmäher rausgestellt haben, hab sie schon aus dem Gesellschaftsbecken verbannt da sie da arg in meinen Pflanzen gewütet haben.

Allses was ich reinpflanze, wird gefressen.

Im Moment sind die Multis glÜcklicherweise ganz brav und bleiben in ihrer Ecke ;-

Im Moment sinds so etwa 20 Schneckenhäuser für 4 Multis, einige eben auch schon verbuddelt, aber ich glaub das reicht ;-)

Werd jetzt gleich mal ww machen.

lg, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

5

Dienstag, 7. August 2012, 11:47

Hallo hr

wollt mal wieder berichten

allen Fischen geht es gut, der Bestz ist wie gehabt, dachte ich jedenfals

hab grad das Becken geputz un da seh ich doch glatt bei den Schneckenhäusern was wuseln

Und bei genauerem hin schauen seh ich, das meine Multis Nachwuchs haben.

Wie viele es sind weiss ich nicht, hab grad 6 gezählt, können auch mehr sein. Kleine 1mm Kerlchen mit leutend blauen Augen ;-)

Das hat mich heut morgen doch sehr gefreut da ich mit so was ja gar nicht grechnet habe, da ich immer nioch nicht sagen kann, was Männlein und was Weiblein ist, 2 davon sind etwas grösser und schwimmen auch eher etwas oberhalb der Schneckenhäuser, 2 sind etwas kleiner und verstecken sich mehr in den Häuschen. Naja, auf jeden Fall ist wohl beides vorhanden ;-)

Naja, auf jeden Fall ne tolle überraschung ;-)

lg, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

6

Donnerstag, 16. August 2012, 14:24

Hallöchen

na meine Fische waren doch fleissiger als gedacht, haben sich ganz unauffällig vermehrt

ich konnte mittlerweile Jungfische in 3 verschiedenen Grössen ausmachen, 1 etwas grösserer, etwa halb so gross wie die Erwachsenen, etwa ein gutes halbes Dutzend vun nen halben cm und auch noch einige in so "grade geschlüpft" Grösse, ganz schön fleissig die kleinen Racker :-)

lg, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

7

Freitag, 17. August 2012, 07:12

Hallo Michele,

na hoffentlich bekommst du auch alle Fische los,nicht das dein Becken bald aus allen Nähten platzt. ;)

MfG Christian
Scubaline 130
6 Pterophyllum Scalare Standortvariante Peru
4 L183
1 Paar Apistogramma Borellii
1 Paar Mikrogeophagus Ramirezi
21 Corydoras Adolfoi
24 Hyphessobrycon Pyrrhonotus

8

Freitag, 17. August 2012, 11:34

Hallo Christian

zur Not wird das 60er aus dem Keller noch aufgestellt (Männle wird sich freun ;-) )

Hab zum GlÜck schon einige Abnehme, aber ich hoff die machen nicht in diesem Tempo weiter ;-) Hab ja noch die Julidocromis und die Altolamprologus dabei und gehofft das die etwas vum Nachwuchs fressen doch die kleinen Multis sind ganz schön frech und passen gut auf die kleinen auf...

lg, Michéle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

9

Samstag, 3. November 2012, 17:21

Hallo ihr

lang nichts mehr gespostet, dafür gibts heut ein paar Bildchen

Hab den Moselsand rausgenommemn am Donnerstag und durch Quarzsand ersetzt da der Sand in diesem becken irgedwie klumpte und faulte, in allen anderen Becken ist der Moselsand super.

Da ich eh alles ausräumen musste, hab ich etwas umdekoriert.

Von den Altos hab ich mittlerweile 2 abgegenen da es etwas Zoff gab, die beiden übrigen vertragen sich gut.
Die Multis machen fleissig Nachwuchs und waren beim Fangen auch sehr kooperativ alle ins Schneckenhaus, ich brauchte sie nur einzusammeln.

So, wie versprochen, ein paar Bildchen, die Altos wollten mal wieder nicht raus kommen, sind wohl noch etwas beleidigt :huch:

PS. Ok, der Wille war da aber manches im Forum funktioniert grad nicht richtig, darunter z.b. die Suche und auch die Dateianhänge, sonst hat das immer geklappt :-(

lg, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

10

Sonntag, 4. November 2012, 20:05

Hallo Michele

was für Schneckenhäuser nimmst Du ?

LG H.

11

Montag, 5. November 2012, 13:11

Hallo biker

och, da sind verschiedene drin, ein paar von Apfelschnecken hab ich mir im Fischgeschäft "erschnorrt" ein paar selbstgesammelte Weinbergschneckenhäuschen und ein paar gekaufte die von der Grösse passen, keine Ahung was das für welche sind, und ich glaub den Fischen ist es egal, hauptsache die Grösse passt

Wie gesagt, ich würd euch ja gern ein paar Bildchen zeigen aber ich bekomm immer ne Fehlermeldung....

Naja, versuch es grad noch mal :-)

lg, Michèle

P.S Nee, klappt nicht...:-(
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michele« (5. November 2012, 13:23)


12

Montag, 5. November 2012, 20:13

Hallo Michele

wie groß sind die Schneckenhäuser ungefähr ?

Bilder mit tiny pic verkleinern - sonst geht,s nicht ;)

vertragen sich die Schneckenbarsche mit Dornaugen ?

LG H.

13

Dienstag, 6. November 2012, 08:51

Hallo Biker

ich hab die Bilder auf des erforderliche Mass verkleinert, daran liegt es nicht.

Ob sich Dornaugen mit Schneckenbuntbarschen vertragen glaub ich eher nicht.

Ersten kommen sie aus ganz verschiedenen Gebieten, 2. verteidigen sie recht stark ihr Revier, sprich ihre Schneckenhäuschen, 3. glaub ich mögen die recht unterschiedliche Wasserwerte, ich hatte zwar noch nie Dornaugen aber Tanganjikawerte glaub ich passen denen nicht.

Mann kann Schneckenbuntbarsche aber sehr gut in nem 60er Artbecken halten.

Alle Schneckenhäuser haben eben so die Grösse wie die allseits bekannten Weinbergschneckenhäuser (die aus dem restaurant :kotz:)

200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

Social Bookmarks