Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 1. November 2011, 11:18

20 Liter Garnelen-Beckchen

hallo ihr lieben aquarianer!

nachdem ich auf der messe in ulm mir 7 red fire garnelchen gekauft habe stand ich nun da und "musste" mir ja noch ein beckchen passen dazu kaufen.

so nun ist es eingerichtet und kann einfahren. hab gleich wasser von meinen anderen aquarien dazu getan und die garnelen warten solange im aufzuchtnetz auf ihren umzug ;)

hab mir auch schon im baumarkt so ne kabelröhre geholt und schatz hat die mir zurecht gesägt für so ein röhrentürmchen nur weiß ich jetzt gar nicht wie ich die am besten zusammen mache? silikon?

liebe grüße

auch jetzt garnelen mami - jenny
»jenny-zwerg« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01112011751.jpg
  • 01112011752.jpg
  • 01112011754.jpg
  • 01112011755.jpg

2

Dienstag, 1. November 2011, 12:03

Hallo,
silikon ist am einfachsten. Allerdings brauchst du diese garnelentürmchen nicht unbedingt. Die tiere kommen auch so super klar.
Für krebse ist das eher was.Hält das Türmchen das am Boden?
Alles gute!
Viele Grüsse, das Moderlieschen :O :)
15 Becken mit unterschiedlichem Besatz, v.a. Zwergfischchen, Amphibien, Labyrinther

3

Dienstag, 1. November 2011, 12:35

hallo moderlieschen

was meinst du damit:Hält das Türmchen das am Boden?

ob das türmchen dann am boden bleibt? gute frage... hab ich noch nicht drüber nachgedacht =)

vielleicht leg ich auch nur so ein paar röhrchen rein und leg paar steine drauf.

ich finde es sehr faszinierend wie zutraulich garnelen doch sind. wenn ich meinen finger rein halte krabbeln sie mir auf den finger :-D klasse tiere sind das!

liebe grüße

jenny

4

Dienstag, 1. November 2011, 12:41

hey jenny (omg des isch komisch oben und unten n gleichen namen zu schreiben^^)

haste schön eingerichtet.
bin ja schon gespannt es live zu sehen ;)
schaut toll aus mit der wurzel...aber da wär bei mir gar kein platz vor lauter moos.
vorallem reicht mir grad mein kampf mit der anderen Wurzel ;)

grüßle jenny
60L: Guppys, Neons, Welse
70L: Platys, Neons, Black Mollys, Welse
240L: Yellows, Zebrabuntbarsche, Welse, Rüsselbarben
20L: Guppy-nachwuchs, Red Fire, Hummelgarnelen, Otocinclus
18L: Siamesischer Kampffisch
100L: Kongosalmler, Corydoras, Rote Phantomsalmler

5

Dienstag, 1. November 2011, 12:56

hallo jenny,

schau dir meine Bastelanleitung an ....... ;)

Krebs und Garnelen Röhrenstapel basteln

Gruß Hans

6

Dienstag, 1. November 2011, 13:02

hi hans

genau nach dieser anleitung von dir hatte ich schon gesucht hab sie aber nicht mehr gefunden ?(

drum hab ich ja auch diese röhren gekauft. aber klasse dass du sie hier postest. vielen dank ;)

liebe grüße

jenny

7

Mittwoch, 2. November 2011, 10:43

Hallo,
ja ich meinte, ob das am Boden hält.
Egal. Jetzt haste ja Hans anleitung.
Viel spass mit den Nelchen.
Ciao, das moderlieschen
Viele Grüsse, das Moderlieschen :O :)
15 Becken mit unterschiedlichem Besatz, v.a. Zwergfischchen, Amphibien, Labyrinther

8

Mittwoch, 2. November 2011, 17:24

hallöchen
also ich habs gestern mit den gleichen röhren versucht (nochmal danke jenny ;) )
allerdings nicht geklebt sondern mit kabelbinder und die bleiben super liegen.

liebe grüße jenny
60L: Guppys, Neons, Welse
70L: Platys, Neons, Black Mollys, Welse
240L: Yellows, Zebrabuntbarsche, Welse, Rüsselbarben
20L: Guppy-nachwuchs, Red Fire, Hummelgarnelen, Otocinclus
18L: Siamesischer Kampffisch
100L: Kongosalmler, Corydoras, Rote Phantomsalmler

9

Mittwoch, 2. November 2011, 17:59

hi moderlieschen

ja sie bleiben unten ;)

jenny ich sag auch danke für deine kabelbinder hahahaha

liebe grüße

jenny

10

Donnerstag, 3. November 2011, 00:08

Servus ihr Jennies

Und wo ist jetzt der Baubericht zum kleberfreien Nelentürmchen? :-D

Grüßle
Jörg
Murphys Law für Aquarianer:
Du hast immer ein Becken zu wenig.
Solltest du mal meinen genug Becken zu haben hüpft dir dein Traumfisch übern Weg und alle Becken sind voll.

11

Donnerstag, 3. November 2011, 00:19

@ all

bauanleitung klebefreie nelentürmchen:

man nehme ein 2m langes graues kabelführungsrohr ( 0,69€) mit einem durchmesser von 1,5cm und lässt schatzi 6 (fast ;)) gleich lange stücke absäbeln. länge ca 8cm.
dann nimmt man von "der anderen jenny" zwei kabelbinder mit und bindet jeweils drei röhrchen zusammen. dann schneidet man den rest des kabelbinders ab und et voila! hat man zwei --->dreier klebefreie nelentürmchen<--

:-D :-D :-D

viel spaß beim nachbauen!

eure heimwerkerkönigin jenny =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jenny-zwerg« (3. November 2011, 00:19)


12

Donnerstag, 3. November 2011, 00:22

Nun noch eine Frage an die Heimwerkerkönigin...... :rolleyes:

Und was machste mit den restlichen 152 cm Rohr?

Grüßle
Jörg
Murphys Law für Aquarianer:
Du hast immer ein Becken zu wenig.
Solltest du mal meinen genug Becken zu haben hüpft dir dein Traumfisch übern Weg und alle Becken sind voll.

13

Donnerstag, 3. November 2011, 00:30

hi jörg

also nochmal 6 röhrche a ca 8cm gingen ja an die andere jenny ;)

somit bleiben noch ca 104 cm übrig.

na ja damit kann man so einiges machen... hmmmm.... z.b. ähm ja ich hab keine ahnung =)

bald kommt weihnachten villeicht man man daraus was basteln... n tannenbaum oder so hahahaha

liebe grüße jenny

14

Donnerstag, 3. November 2011, 21:38

Hallöchen ihrs
aus so Röhren lässt sich bestimmt so einiges machen...
so spontan fällt mir zwar außer strohalm nix ein....wobei...hät vielleicht doch ne idee^^
aber man kann aus allem etwas machen...muss ja net schön sein...nur funktionieren^^
man kann auch aus blumenkübeln HMFs bauen wenn man genug fantasie hat :D laufen aber bestens ;)

grüßle jenny

60L: Guppys, Neons, Welse
70L: Platys, Neons, Black Mollys, Welse
240L: Yellows, Zebrabuntbarsche, Welse, Rüsselbarben
20L: Guppy-nachwuchs, Red Fire, Hummelgarnelen, Otocinclus
18L: Siamesischer Kampffisch
100L: Kongosalmler, Corydoras, Rote Phantomsalmler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tilwi« (3. November 2011, 21:39)


Social Bookmarks