Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 13:53

Auch ich bin neu und sage Hallo

Ich bin seit ca. einem halbem Jahr Aquarianer. Es läuft gut, bin begeistert
wie klar das Wasser ist. Meinen Fischen geht es soweit ich das beurteilen kann auch gut. Habe hier schon ein paar nützliche Tipps gefunden und hoffe das ich evt. bald auf ein größeres AQ umsteigen kann. Aber ersteinmal will ich schauen wie es mit meinem Kleinen klappt. Nun gut, dass soll es erstmal gewesen sein.

2

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 14:01

RE: Auch ich bin neu und sage Hallo

Hallo,

na dann herzlich willkommen bei uns.

Ein grösseres Aquarium ist viel einfacher zu pflegen wie ein kleines. Je grösser das Aquarium ist, umso eher werden Dir Fehler verziehen. Auch besteht die Gefahr das Aquarium zu voll mit Fischen zu stopfen dann weniger.

Was pflegst Du den für Fische/Tiere? Wie gross ist den Dein Aquarium?

Viele Grüsse
Sandra

PS.: wie dürfen wir Dich den ansprechen?

3

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 17:22

Hallo!

Dann herzlich Willkommen und viel Spaß hier.

4

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 14:36

RE: Auch ich bin neu und sage Hallo

Hallo Sandra,

danke für das liebe Wilkommen. Mein Aquarium ist 54L groß. Habe gestern meinen ersten Kompletttest gemacht und was soll ich sagen bis
auf das Nitrat das etwas über dem Normalwert liegt ist alles im Grünen bereich. Vorallem und davor hatte ich ja ein bißchen Bammel das Nitrit.

Mein Besatz ist nicht riesig. habe zur zeit 4 Panzerwelse, 2 Ottos, 2 Zwergschmetterlingsbuntbarsche und leider nur noch 3 Neons. Es waren mal 10, ein paar habe sich hinter der Pumpe verirrt und sind nicht wieder herausgekommen. habe es zu spät gemerkt. bei den andern weiss ich ehrlich gesagt nicht wo die hin sind. Ach habe noch 2 Fische vergessen, die wie ich im Forum schon mitbekommen habe mehrer fälschlicherweise verkauft wurden. Mir auch und zwar 2 Siamesiche Rüsselbarben, man sind die gewachsen, Aber die halten die Algen gut im Griff.

Bilder werden folgen.

Grüße aus Thüringen
Kerstin

5

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 20:42

RE: Auch ich bin neu und sage Hallo

Hallo Kerstin,

Zitat

Habe gestern meinen ersten Kompletttest gemacht und was soll ich sagen bis
auf das Nitrat das etwas über dem Normalwert liegt ist alles im Grünen bereich. Vorallem und davor hatte ich ja ein bißchen Bammel das Nitrit.
Das mit den Wassertests ist so eine Sache... Welcher Wert soll da aus dem Ruder laufen? Gut, Nitrit, in einem eingelaufenen Becken ist aber Nitrit eigentlich nie ein Thema. Die Bakterien im Filter und Bodengrund verwandeln das sehr schnell in ungefährliches Nitrat.
Bei den anderen Werten gibt es nicht unbedingt Normwerte. GH und KH geben die Härte an, das Wasser ist also weich oder hart, sowohl für weiches, wie auch für hartes Wasser gibt es Fische die das mögen. Ein Normwert kann da nie vorhanden sein... Oft ist das Wasser aber irgendwo in der Mitte und sehr viele Fische kommen mit so mittelhartem Wasser auch sehr gut zurecht. Beim pH Wert ist es ähnlich, manche Fische mögen saures, manche alkalisches Wasser und viele kommen gut mit neutralem Wasser zurecht. Meist ist das Wasser im Aquarium leicht alkalisch. Von Normwerten würde ich aber nicht sprechen.

Wie sind den Deine Wasserwerte? Insbesondere das Nitrat?

Zitat

4 Panzerwelse, 2 Ottos... 3 Neons
Das sind eher Gruppentiere die sich in Gruppen von 8-10 Tieren oder nach Beckengrösse natürlich auch mehr, wohler fühlen und eher ihr arttypisches Verhalten zeigen.

Zitat

Algen
Algen treten in einem gut laufenden Aquarium eigentlich garnicht auf.

Kannst Du mal ein Foto von dem Becken einstellen?

Viele Grüsse
Sandra

6

Freitag, 28. Oktober 2011, 14:20

RE: Auch ich bin neu und sage Hallo

Hallo Sandra,
das mit dem Foto mache ich. Habe schon ein paar aufgenommen wo man alle gut sieht.

Ich weiss das der Neon ein Schwarmfisch ist, es werden demnächst auch wieder welche dazu kommen. War mir halt wegen des Wassers nicht sicher. Der Nitratwert lag bei 10. Mit Algen habe ich auch kein Problem, habe ja leider 2 wirklich agile Siamesiche Rüsselbarben, aber die ärgern die Anderen nicht sehr. Es kommt schonmal vor das gerade einer im Weg ist wenn sie durchs Becken sausen. Aber sonst macht es Spass, man muss halt wirklich aufpassen das man vor Übermut nicht zuviele Fische ins Becken setzt, ist ja nicht sehr groß. Den Welsen gefällt es, es werden ständig Eier gelegt, die aber nichts werden oder noch nicht. Ich hoffe auch, denn ich wüsste garnicht wohin. Selbst die Barsche
hatten schon mal Eier abgesetzt. Waren am nächsten Tag aber weg.


Vielen Dank nochmal für das Wilkommen.

Grüße
Kerstin

7

Freitag, 28. Oktober 2011, 19:14

RE: Auch ich bin neu und sage Hallo

Hallo Kerstin,

einNitratgehalt von 10 mg/l ist doch ideal. Nitrat ist nicht schädlich, ganz im Gegenteil, Nitrat ist ein wichtiger Pflanzennährstoff.

Klar, Fische kaufen macht Spass, nur Fische werden alt, es ist also jedesmal eine Anschaffung für viele Jahre die eigentlich gut überlegt sein will.

Wenn Du Laich von den Welsen bekommst ist das doch super, so kannst Du auch selbst für eine grössere Gruppe sorgen. Versuch am Besten mal welche zu retten und lass sie in einer Schüssel bei täglichem Wasseraustausch schlüpfen.

Schmetterlingsbuntbarsche laichen relativ oft ab, es wird aber nur in sehr weichem Wasser etwas. Generell Schmetterlingsbuntbarsche sind sehr anspruchsvolle Pflegliche die hohe Ansprüchean die Wasserqualität stellen und recht weiches Wasser brauchen.

Viele Grüsse
Sandra

8

Freitag, 11. November 2011, 16:26

RE: Auch ich bin neu und sage Hallo

Hallo Sandra,

anbei Bilder. Ich hoffe das alles ankommt.

Da ich nciht weiss ob ich alles richtig gemacht habe, ich sehe die Bilder nicht nach dem Hochladen. Evt. ist das ja normal. Wenn nicht kurze Info.

Grüße
Kerstin
»gartenbiene« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01075111[1].jpg
  • DSC01075111[1].jpg

9

Samstag, 12. November 2011, 10:13

RE: Auch ich bin neu und sage Hallo

Hallo Kerstin,

von mir auch ein herzliches Willkommen.

Ja die Bilder sind angekommen.

Grüße Christoph

10

Dienstag, 15. November 2011, 07:36

RE: Auch ich bin neu und sage Hallo

Hallo Christoph,

danke. Leider waren es die selben. Versuche es jetzt nochmal.

So jetzt müssten es zwei unterschiedliche sein, hoffe ich.

Liebe Grüße aus dem vernebelten Thüringen.

Kerstin
»gartenbiene« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01086[1].jpg
  • DSC01035_2[1].jpg


Social Bookmarks