Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 20. September 2011, 13:46

Mein 145L Eheim Karat Becken

Hallo!
Habe das Eheim Becken nun seit Anfang Juli erfolgreich bei mir laufen und wollte es heute mal hier vorstellen! Es ist mein 2. Aquarium, der Vorgänger war ein 54L Becken, was mir schnell zu klein wurde :-D
Zwecks Platzmangel in meinem Zimmer kam nur dieses Becken in Frage!

Nun, hier 2 Bilder von meinem alten Becken, woraus ich eigtl. alles übernommen habe an Pflanzen und Fischen!

Kurz nach der Neueinrichtung:

http://imageshack.us/photo/my-images/30/…inrichtung.jpg/

Am Ende:

http://imageshack.us/photo/my-images/402/altesaqua1.jpg/


Daten:

Eheim Karat 80 (Maße: 50*81*36)
Eheim Karat Unterschrank
Eheim EccoPro Aussenfilter 130
Eheim Heizung 100 Watt
Eheim Thermometer
2 Leuchtröhren,
Rückwandfolie

Ein Eheim Innenfilter 2008 (läuft im Becken mit ein gerade)

Wasserwerte:

Karbonathärte: 5
pH Säuregehalt: 7,5
GH Gesamthärte: 5
Nitrit: 0 :)

Fischbesatz:

2 blaue Fadenfische
2 Zwergfadenfische
11 Neons (Momentan in Quarantäne im alten Becken, Neonkrankheit :( )
5 schwarze Phantomsalmer
3 Antennenwelse
1 Panzerwels
2 (braun getigerte) Welse

Pflanzen/Deko:

Eine große bewachsene Wurzel
Steinhöhle
Stein
Wasserlinsen
eine andere Schwimmpflanze

wie die anderen Pflanzen genau heißen weiß ich gerade nicht, ihr kennt euch da sicher besser aus ;)

Bilder Kaufzustand,total zugewachsen:

http://imageshack.us/photo/my-images/38/aquakaufzustand.jpg/

Kurz nach der Einrichtung:

http://imageshack.us/photo/my-images/339…ngerichtet.jpg/

Ein paar Bewohner, Bilder machen muss noch etwas geübt werden ;)

http://imageshack.us/photo/my-images/31/antennenwels.jpg/

http://imageshack.us/photo/my-images/41/fadenfische.jpg/

http://imageshack.us/photo/my-images/198/fadenfische2.jpg/

http://imageshack.us/photo/my-images/835/panzerwels.jpg/

Und ein aktuelles Bild vom Becken:



So das war es für das erste! ;)

gruß timo
145L+240L Gesellschaftsbecken / 40L Aufzuchtbecken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »darkchester« (20. September 2011, 14:20)


2

Dienstag, 20. September 2011, 14:03

Hallo Timo,

das Becken ist eine gute Entscheidung, damit hast Du natürlich deutlich mehr Möglichkeiten.

Was ist den mit dem Fischbesatz geplant, die kommen ja aus dem alten Becken. Gerad die Gruppentiere würde ich durchaus noch/wieder aufstocken.

Fadenfische können recht rabiat sein, achte auf gute Bepflanzung damit sich die Fische aus dem Weg gehen können.

Das sind übrigens Zwergfadenfische und keine Roten Fadenfische. Rote Fadenfische gibt es nicht.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

3

Dienstag, 20. September 2011, 14:15

Hallo Sandra!

Oh da hab ich mich wohl verschrieben :) Natürlich sind das Zwergfadenfische!
Alle Tiere sind bereits im neuen Aquarium, bis auf die 11 Neons - sind heute krank geworden und mussten raus! :/
Ich weiß nicht inwieweit ich noch aufstocken kann, möchte nicht zuviele Fische halten! Sind ja Netto dann doch nur 125L...
Bepflanzung ist denke ich ausreichend da, schau dir einfach die Bilder mal an ;)

Viele Grüße, Timo
145L+240L Gesellschaftsbecken / 40L Aufzuchtbecken

4

Dienstag, 20. September 2011, 14:33

Hallo Timo,

Zitat

5 schwarze Phantomsalmer
1 Panzerwels
Das sind die Kandidaten die sich über Artgenossen freuen würden.

Zitat

Bepflanzung ist denke ich ausreichend da, schau dir einfach die Bilder mal an
Fadenfische können eben recht rabiat werden. Ich würde das noch weiter verkrauten lassen.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

5

Dienstag, 20. September 2011, 16:01

Hallo Sandra!

Alles klar, dann werde ich die auf jeden Fall noch ein bischen aufstocken!

Ein bis zwei große Pflanzen sind noch in Planung, das letzte mal habe ich auch etwas viel gegärtnert :rolleyes:

Danke dir!

Gruß, Timo
145L+240L Gesellschaftsbecken / 40L Aufzuchtbecken

6

Montag, 17. Oktober 2011, 15:47

Habe hier mal 2 neue Bilder mit einer besseren Kamera gemacht! ;)
Die Neonfische sind in einem anderen Becken 2 Stück sind noch gestorben den anderen geht es aber gut alle geheilt! Das 2. Aquarium ist ein 112 L Becken...Bilder usw. reiche ich nach ;)




Uploaded with ImageShack.us

Fadenfisch :)



Uploaded with ImageShack.us
145L+240L Gesellschaftsbecken / 40L Aufzuchtbecken

7

Montag, 17. Oktober 2011, 18:23

Hallo Timo,

das ist ein sehr schönes Becken - gefällt mir gut. Zu allem anderen hat Sandra dir ja schon ausführliche Tipps gegeben. :]
Liebe Grüße
Alishia

8

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 07:47

Hallo! Dankeschön! :)

Mittlerweile haben sich ein paar Veränderungen ergeben!
Habe das Becken mehr verkrauten lassen, aber ohne CO² dauert das doch noch ein wenig, finde da geht noch etwas mehr...suche noch eine schöne Gras ähnliche Pflanze für den Vordergrund, meine aktuelle hat sich mehr oder weniger aufgelöst!

Ein Phantomsalmer, ein Zwergfadenfisch (M) und ein Antennenwels sind leider gestorben ohne erkennbare Gründe! WW sind alle Stabil...
Denke sie sind aus Altersgründen gestorben, bis auf den Zwergfadenfisch, aber die sollen ja sehr empfindlich sein!
Der Antennenwels hatte erfolgreich Eier gelegt vor ein paar Wochen, jedoch wurde der Nachwuchs der erfolgreich geschlüpft ist,verspeist von den FaFis. Habe nur einen kleinen Antennenwels zu sehen bekommen!
Werde nun den anderen Zwergfadenfisch noch abgeben, habe mir gestern einen goldenen Fadenfisch zugelegt und 2 Panda-Zwergbuntbarsche damit etwas Farbe in das Aquarium kommt :)
Außerdem neu im Becken: Eine Apfelschnecke, 9 Phantomsalmer ingesamt und eine Ringelhandgarnele die sich gut mit den anderen Fischen versteht! Werde das weiter beobachten, ansonsten kommt sie in mein anderes Becken. Sehr interessantes Tierchen! Hat sich auch schon einmal erfolgreich gehäutet.

Heute werde ich auch mein neues 240L Becken einrichten :)
Das 112 L Becken bekommt dann mein Bruder geschenkt!
Was aus den Becken wird, werde ich natürlich hier berichten bei Gelegenheit!

Grüße, Timo
145L+240L Gesellschaftsbecken / 40L Aufzuchtbecken

9

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 08:54

Hallo Timo,

welche Fische hast Du den jetzt insgesamt in dem Becken? Hattest Du nur einen Zwergfadenfisch?

Salmler können gut 10 Jahre alt werden, Antennenwelse vielleicht 20 Jahre.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

10

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 11:25

Hallo Sandra!

Der aktuelle Fischbesatz:


Fischbesatz:

2 blaue Fadenfische
1 goldener Fadenfisch
1 Zwergfadenfisch (kommt in das andere Aquarium oder wird abgegeben)
9 schwarze Phantomsalmer
3 Antennenwelse (2M/1W)
1 Panzerwels (kommt mir mehreren in das andere Aquarium)
2 (braun getigerte) Welse
1 Apfelschnecke
1 Ringeldhandgarnele
2 Panda-Zwergbuntbarsche (vll kommen noch 2 dazu!)

Viele Grüße, Timo
145L+240L Gesellschaftsbecken / 40L Aufzuchtbecken

11

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 13:13

Hallo Timo,

bitte auf keinen Fall 2 weitere A. nijsseni dazu setzen, die können recht rabiat werden.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

12

Freitag, 30. Dezember 2011, 19:21

Hallo Sandra, Danke.

Schade, sind echt schöne Fische..!

Habe vorhin mal versucht bei der Fütterung ein paar neue Bilder zu machen, allerdings nur Handyfotos! Aber man erkennt die Tiere doch recht gut ;)








145L+240L Gesellschaftsbecken / 40L Aufzuchtbecken

13

Freitag, 30. Dezember 2011, 19:46

Hallo Timo,

zumindest hast Du einige Pflanzen drin. Nur überschätze die Grösse des Beckens nicht.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

14

Dienstag, 7. August 2012, 14:09

Hallo,
hier mal ein kleines Update, am Besatz und der Bepflanzung werde ich aber noch etwas ändern! Sieht etwas langweilig aus mittlerweile und einige Phantomsalmer sind verstorben, aus welchem Grund auch immer :/
Momentan sind es noch 5 Stück! Auf dem Bild sieht man nur einen Fisch, die anderen haben sich alle gut versteckt...

Achso, neulich habe ich auch eine Red Fire Garnele entdeckt! Hatte mal 3 Stück in das Aquarium gesetzt Anfang des Jahres und war der Meinung die Fadenfische hätten diese sofort gefressen!

Meine Apfelschnecke hat auch eine Nachwuchs bekommen ;)
Eine mittelgroße Schnecke tummelt sich nun im Becken! Die Raupschnecke hält den Schneckenbestand auf einem erträglichen Level.



Viele Grüße, Timo

145L+240L Gesellschaftsbecken / 40L Aufzuchtbecken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »darkchester« (7. August 2012, 14:09)


Social Bookmarks