Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. Juli 2011, 19:32

20l Schreibtischbecken

Hallo an alle,
heute finde ich endlich etwas Zeit, meine letzte Errungenschaft vorzustellen.
Nachdem ich schon ewig mit einem kleinen Garnelen-Becken für den Schreibtisch liebäugele, habe ich mir diesen Wunsch, trotz einiger Bedenken erfüllt. Da der Schreibtisch in einem Erker steht und den ganzen Tag volle Sonne hat, dachte ich, ich hätte einen größeren Kampf mit den Algen. Bisher aber alles wunderbar. Am Anfang ein paar Fadenalgen und jetzt nur ein paar grüne Flecke an der Scheibe. Das Becken läuft seit dem 24.05.2011.
Aber nun zum Becken:

20 Liter Nano Cube von Dennerle mit Standard 9 W Licht und Eck-Filter, Ich liebäugele aber immer noch damit im Netz sind aber noch keine Erfahrungsberichte zu finden.
Dennerle Nano CO2-Anlage (Leider ist die Glas-Pfeife verstopft, daher im Moment mit Auströmerstein)
Bodenheizung (im Moment aus)
Back to nature Rückwand

Bepflanzung:
Cubanisches Zwergperlkraut
Anubias (teils aufgebunden)
Javafarn (aufgebunden)
Grünes Mooskraut
Mooskugel
Korallenmoos (aufgebunden)

Besatz:
Crystal Red
roten Posthörnern
TDS
Tellerschnecken (bin ich fleißig am absammeln)

Was mir im Moment noch nicht gefällt, ist die Hintergrund-Bepflanzung. Das Mooskraut gefällt mir nicht so recht. Hatte evtl. an Wassernabe gedacht, könnte aber sein daß die Blätter der Anubias zu ähnlich sind. Doch eher Cabomba? Bin für Vorschläge offen.

Hier noch ein aktuelles Bild:



Bin auf eure Meinung gespannt.

Chao
Melanie
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
200l: Skalare, rote Neon's, Corydoras, L144, TDS
54l: CPO, TDS, Posthörner
20l: Yellow Fire, TDS, Posthörner

2

Donnerstag, 28. Juli 2011, 19:43

hallo,

ich finde das ist dir sehr gut gelungen. eine cabombasorte, könnte ich mir dort wo die rückwand fehlt, auch sehr gut vorstellen und würde auch dem garnelennachwuchs gefallen :]
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

3

Donnerstag, 28. Juli 2011, 20:28

Moin Melanie,
das ist sogar sehr gelungen. Cabombas passen sicher gut rein. Ich glaube ich würde ein paar höhere hinten einsetzen und dann schauen wie das ausschaut ;)
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

4

Donnerstag, 28. Juli 2011, 21:41

Hi Melanie,

total chic :] Ich könnte mir für den Hintergrund gut Nixkraut oder Hornkraut vorstellen. Cabomba sieht bestimmt auch klasse aus - wenn es denn bei dir wächst. :]
Liebe Grüße
Alishia

5

Freitag, 29. Juli 2011, 16:46

Hallo,

freut mich, daß es euch gefällt. ;-)

@Alisha: Hornkraut ist auch ne gute Idee, daran hab ich gar nicht gedacht. mit dem Nixkraut hatte ich bisher kein Glück.

Liebe Grüße

Melanie
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
200l: Skalare, rote Neon's, Corydoras, L144, TDS
54l: CPO, TDS, Posthörner
20l: Yellow Fire, TDS, Posthörner

6

Freitag, 29. Juli 2011, 17:08

Hallo Melanie,

sieht sehr gelungen aus, die Hemianthus macht sich sehr schön.
Limnophila als Hintergrundbepflanzung wäre auch eine Idee oder Rotala.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

7

Mittwoch, 28. September 2011, 21:03

Update

Hallo ihr alle,
denke bin mal langsam ein Update schuldig :-)
Hintergrundbe-"pflanzung" (oder eher schwimmung ;-) ist doch Hornkraut geworden. Wächst super, genauso wie das Perlkraut und der Java-Farn.

Was ich aber nicht verstehe, ist der unterschiedliche Wuchs des Korallenmooses. Das Büschel mit den langen Zipfeln am vorderen Ende des Holzes kommt nämlich aus dem gleichen Mooskissen wie das Büschel, das man in der Mitte links unter/neben der Anubias sieht. Hab jetzt im anderen Becken mal ganz viel dünn auf einem Stück Holz verteilt und aufgebunden und schau mal was draus wird. Könnte es sein, daß in dem Mooskissen zwei sorten waren?? Aber egal. gefällt mir beides gut.

Dann mal noch einen schönen Abend euch allen.

Chao
Melanie

____
Edit: Sorry, irgendwas hat mit dem Dateianhang nicht gestimmt.
»dinjersch« hat folgendes Bild angehängt:
  • Cube1.jpg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
200l: Skalare, rote Neon's, Corydoras, L144, TDS
54l: CPO, TDS, Posthörner
20l: Yellow Fire, TDS, Posthörner

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »dinjersch« (28. September 2011, 21:26)


8

Mittwoch, 28. September 2011, 21:14

Hi Melanie,

ich würds dann ja auch mal gerne angucken :rolleyes:
Liebe Grüße
Alishia

9

Mittwoch, 28. September 2011, 21:28

Hallo Alisha,
war ja auch so gedacht. Anhang ist wieder drin.
Bin einfach zu doof heute ;-)
Chao
Melanie
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
200l: Skalare, rote Neon's, Corydoras, L144, TDS
54l: CPO, TDS, Posthörner
20l: Yellow Fire, TDS, Posthörner

10

Mittwoch, 28. September 2011, 21:31

Hi Melanie,

das sieht sehr schön aus. :] Wie haste das Hornkraut befestigt?
Liebe Grüße
Alishia

11

Mittwoch, 28. September 2011, 21:55

Hallo,
Das Hornkraut ist einfach nur hinters Holz gestopft.
Chao
Melanie
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
200l: Skalare, rote Neon's, Corydoras, L144, TDS
54l: CPO, TDS, Posthörner
20l: Yellow Fire, TDS, Posthörner

12

Mittwoch, 28. September 2011, 22:01

Danke!
Liebe Grüße
Alishia

13

Donnerstag, 29. September 2011, 08:21

Moin Moin,
schick siehts aus ;)

Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

Social Bookmarks