Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. Juli 2011, 11:01

60l Aquarium +30l Pfütze

Hallo Ihr ! :)

Das ist mein Aquarium nach einer kleinen Umgestaltung.
Das Becken fasst 60l und beherbergt immoment 10 Dornaugen als Alleinherrscher :).

Der Bodengrund ist feiner Sand der eigentlich braun sein sollte, mir aber ziemlich rot erscheint seit er mit Wasser in berührung gekommen ist. :rolleyes:
Ansonsten befinden sich 2 Mangrovenwurzeln , 3 Steine ,1 Cocosnuss ziemlich viel Javamoos und andere Pflänzchen dessen Namen ich nicht kenne im Becken.
Demnächst sollen Dario Dario einziehen.


Das 30l Becken war ein spontan Kauf und wurde mit Spielsand befüllt sowie mit 1 Wurzel ,einem Stückchen Cocosnuss und Pflanzen und Javamoos aus dem 60er ausgestattet. Noch leben nur eine ziemlich große und viele kleine Schnecken in dem Zwergbecken.



Die Bildqualität besonders bei dem 30er ist mieserabel das versuch ich noch besser hinzubekommen ;)

Die Wasserwerte sind wie folgt
NO3 : 1-5
NO2: 0
FE: 0,05
Ph: 6,5 - 7
KH: 14
dH: 18,7 (laut meines Wasserversorgers)
Für Vorschläge was man besser machen kann und Besatzberatung wäre ich sehr dankbar :)
LG Isabella
New Forest Ponys ♥

2

Mittwoch, 27. Juli 2011, 17:07

Hallo Isabella,

Dornaugen und Dario dario ist ein recht guter Besatz, mehr würde ich dann garnicht dazu setzen. An den kleinen Darios wirst Du Deine Freude haben.

Die Pflanzen im 60er sehen etwas mager aus. Düngst Du bzw. wieviel Licht ist da drüber? Oder sind die noch garnicht so lange da drin?

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

3

Mittwoch, 27. Juli 2011, 20:05

Moin Moin,
Dario Dario sind schöne Tiere. Nur wie pflegt man sie? 1M 2-3W? Oder paarweise? Dazu Dornaugen ist sicher ausreichend für das Becken, finde das wäre ein schöner Besatz.

Die Pflanzen finde ich auch noch ein wenig klein, wie auch Sandra sagt, kann mich da ihrer Frage nur anschließen. :)

Für das 30er: Jo, ein besseres Foto wäre super! Vlt. kann eine höhere Wurzel oder ein länglicher Stein hinten rechts oder links das Ganze ein wenig aufhübschen? Dazu ein paar höhere Pflanzen im Hintergrund?
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

4

Mittwoch, 27. Juli 2011, 21:24

Hallo Philipp,

bei Darios sind die Männchen gegenüber anderen Männchen extrem aggresiv, also max. 2 oder 3 Männchen mit beliebig vielen Weibchen in einem sehr gut bepflanzten Aquarium. Sonst nur 1 Männchen mit beliebig vielen Weibchen. Die Kunst ist nur Weibchen zu bekommen. Unterdrückte Männchen sehen fast aus wie Weibchen.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

5

Donnerstag, 28. Juli 2011, 08:18

Hallo Sandra und Philipp !

Also die Pflanzen von dem 60er sind grade erst neu drin sozusagen.
Ich hab einen ganzen Eimer weggeschmissen weil die soo gewuchert hatten, dass alle anderen Pflanzenarten die noch im Becken waren untergegangen sind. Ich möchte noch neue kaufen. :] Es ist echt ziemlich kahl....
Aber weil ich den Bodengrund erneuert habe musste ja alles einmal raus.

Ich dachte da zb an 1x Cryptocoryne x willisii und 1x"Cryptocoryne wendtii 'Mi Oya'
und noch irgentein anders Moos als mein Javamoos.
Bei den Darios dachte ich an 3 Männchen und 5 Weibchen oder ist das viel zuviel ?

Ein Bild vom 30er was nicht nur hell,dunkel und Farbe erkennen läst kommt noch ...bis jetzt ist es auch total unstruktoriert eingerichtet weil ich noch nicht so richtig was was ich damit machen will ... :rolleyes:

Lg und danke für die Antworten Isabella
New Forest Ponys ♥

6

Donnerstag, 28. Juli 2011, 10:44

Hallo Isabella,

die Cryptocorynen sind auf jeden Fall eine gute Idee, wenn Du aber 3 Dario Männchen halten willst, dann muss das eine grüne Hölle werden. Vor allem Wucherpflanzen wie Najas sollten da noch viele rein oder auch mit anderen Pflnzen wirklich dicht bepflanzt. Die süssen kleinen Darios sind wahre Serienkiller... Unterschätze die Tiere nicht.

5 Weibchen zu bekommen dürfte eine Herausforderung werden, unterdrückte Männchen sind bis auf einzelne Leicht schillernde Glanzschuppen farblos. Bei Weibchen ist die Körperform etwas gedrungener und oft siehst Du einen Laichansatz durchschimmern.

Nimm vielleicht erst mal nur 1 Männchen und 2 Weibchen, wenn Du dann bei der Geschlechterfrage daneben gelegen hast, dann hast Du zumindest eine 2. Chance.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

7

Donnerstag, 28. Juli 2011, 11:12

Moin,
ich finde die Cryptocoryne wendtii 'Mi Oya' sehr schön, das kann ich mir gut vorstellen. Wenn du einen Dschungel im AQ magst, dann könnte man auch über zB Javamoos nachdenken, den man um Schwarzerlenzweige oder Steine oder was auch immer drapiert. Dazu dann noch einige schnellwachsende, Pflanzen, könnte ich mir gut vorstellen ;)

Ich vermute mal bei den Dario Dario ist es ähnlich wie bei Apistogramme Viejita, versuche seit einiger Zeit W zu bekommen, das ist ganz schön schwer :D Ich würde auch lieber sagen 1M und 2-3W...
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

8

Donnerstag, 28. Juli 2011, 12:31

Hallo Sandra !

Hallo Philipp !

Das die Darios so aggressiv gegen Männchen der eigenen Art sind hätte ich jetzt nicht gedacht, ich hab ziemlich viel nach ihnen gegoogelt usw .... da ist das irgentwie nicht so deutlich gesagt worden also danke für die Aufklärung :]
Oft ist weniger ja auch mehr ...von dem Problem mit den unterdrückten Männchen hab ich auch gelesen ...aber ich denke mal das dass in kooperation mit meinem Zoofachgeschäft auch hinzubekommen ist . Also hoffe ich :)

Das mit dem Pflanzenjungel wusste ich, aber das wird noch :)
@Philipp da ist doch schon echt viel Javamoos drin oder was meinst du =) ?
@Sandra Das Nixkraut hab ich grade mal gegoogelt da gibt es ja viele verschiedene ich glaube das werde ich aufjedenfall im Aquarium unterbringen das sieht toll aus.

Lg Isabella
New Forest Ponys ♥

9

Donnerstag, 28. Juli 2011, 16:28

Huhu,
da war ich irgendwie gerade nicht da, als ich das mit dem Moos geschrieben habe, sorry :D Ja, da ist schon viel Moos drin ^^
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

10

Dienstag, 9. August 2011, 13:06

Hallo


Hier nochmal ein paar (etwas) bessere Bilder vom 30 L Becken.
Bisher hab ich einfach wild irgentwelche Pflanzenableger eingesetzt die auch angewachsen sind.
Es sind noch 2 Zwerggarnelen mit drin die vermutlich mit dem Moos mitgekommen sind, inzwischen sind sie echt groß.






Lg Isabella
New Forest Ponys ♥

11

Dienstag, 9. August 2011, 21:54

Hallo,
mir gefallen deine beiden AQs echt gut.
Bei den zwei Zwerggarnelen handelt es sich übrigens um Red Fire Zwerggarnelen. ;)
LG Kai
130l Meerwasseraquarium mit div. Korallen,Wirbellosen,Grundeln,Clownfischen etc.

12

Donnerstag, 11. August 2011, 09:47

Hallo Kainik
Das ist schön das sie dir gefallen, ich arbeite noch an ihnen :D :)
LG Isabella

New Forest Ponys ♥

Social Bookmarks