Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

91

Dienstag, 2. August 2011, 20:50

Hi Philipp,

Salzwasser ist klar - wieviel Salzgehalt nötig ist hatte ich ja nicht geschrieben ;)

Das Brackwasser nicht das gleiche ist wie Meerwasser ist auch klar - es mischt sich lediglich Süsswasser und Salzwasser in einer Mündungsgebieten - also ist der Salzgehalt viel niedriger als im reinen Meerwasser. Aber für mich ist Brackwasser trotzdem auch Salzwasser oder habe ich da einen Denkfehler????
Liebe Grüße
Alishia

92

Dienstag, 2. August 2011, 21:51

Moin,
joa, schon Salzwasser, den Denkfehler hab ich gemacht, hatte Salzwasser mit Meerwasser gleichgesetzt :D Sorry ^^ und nun missbrauchen wir Daves Thread nicht weiter.. :)
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

93

Mittwoch, 3. August 2011, 15:32

Hi euch beiden,

Salzwasser, Brackwasser... Züchten möchte ich die hübschen Amanos erstmal nicht. Die (hoffentlich) schlüpfenden Jungen sollen viel lieber als Lebendfutter für die Neonsalmler herhalten. :P
Feuchte Grüße
Dave

54 Liter: Neonsalmler (Paracheirodon innesi), Corydoras paleatus, Caridina multidentata, unzählige Turmdeckelschnecken

20 Liter: Neocaridina zhangjiajiensis ''White Pearl'', Geweihschnecken, viele rote Posthornschnecken

94

Dienstag, 23. August 2011, 22:04

Nabend!

wieder mal ein kleines Update von mir...

Das Becken ist wieder einmal etwas dunkler, wie ihr sehen könnt (mehr Laub und Erlenzapfen ;)).
Zudem habe ich den störenden Filter durch zwei weitere, kleine Moorwurzeln verdeckt.
»dave88« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1020954.jpg
  • P1020957.jpg
Feuchte Grüße
Dave

54 Liter: Neonsalmler (Paracheirodon innesi), Corydoras paleatus, Caridina multidentata, unzählige Turmdeckelschnecken

20 Liter: Neocaridina zhangjiajiensis ''White Pearl'', Geweihschnecken, viele rote Posthornschnecken

95

Dienstag, 23. August 2011, 22:37

MOin Dave,

du gibst dir immer so viel Mühe und hast echt ein schönes Becken. Aber warum scheust du dich ne Rückwand, pappe oder so hinter zu klemmen ?

Ein 60er kann man doch mal eben nach vorn ziehen.

Sonst hast du ein sehr schönes Becken!
Lg Dag

96

Dienstag, 23. August 2011, 23:04

Hi Dag!

Du siehst keine Rückwand? Ja, ist schon schwer da was zu erkennen. Ich habe hinten einfaches, hellbraunes Tonpapier festgemacht. Sieht in natura besser aus.;)
Feuchte Grüße
Dave

54 Liter: Neonsalmler (Paracheirodon innesi), Corydoras paleatus, Caridina multidentata, unzählige Turmdeckelschnecken

20 Liter: Neocaridina zhangjiajiensis ''White Pearl'', Geweihschnecken, viele rote Posthornschnecken

97

Dienstag, 23. August 2011, 23:25

Hi!

Das Becken wird ja immer hübscher ;)
Bitte weiter so...
[size=12]
[/size]

98

Mittwoch, 24. August 2011, 13:06

hi dave,

ich find's wie immer klasse! das grün der pflanzen, die blauen fische und das braune wasser bieten schöne kontraste zu einander :]
kannst vielleicht noch mal n kleines video machen? erst dann kommt ein becken erst so richtig rüber, wenn man sich schon nicht persönlich davor stellen kann :-D
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

99

Donnerstag, 25. August 2011, 08:05

Ouh 8o

Na dann uneingeschränkt schönes Becken! Wenn man es weiß fällt einem auf das hinter dem Becken keine Tapetenstruktur zu erkennen ist. 8)
Lg Dag

100

Donnerstag, 25. August 2011, 14:12

Hi Dave,

sieht wirklich toll und sehr natürlich aus. Weiter so... und für ein Vid wäre ich auch :]
Liebe Grüße
Alishia

101

Freitag, 26. August 2011, 18:56

Moin Moin,
Wow wow! Klasse! Wie gerade in Gudios Ripaquariumtopic geschrieben, ich hatte eine Reportage über einen Urwaldbach gesehen, dein Becken ist wirlich klasse! Super schick!
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

102

Sonntag, 18. September 2011, 23:28

Hi Leute!

Bin wieder bei meinen Wurzeln angekommen.;)

Die Moorkienwurzeln habe ich u.a. auch umgestellt, sodass kein Stück mehr aus dem Wasser ragt.
Zudem wirkt es nun so, als würden Wurzeln eines Baumes ins Wasser ragen. Das Becken sieht jetzt meiner Meinung nach sehr natürlich aus. Ein kleiner Ausschnitt eines Uferbereiches...

Pflanzenlos sah und sieht es jetzt wirklich am besten aus.

Ich hoffe, es gefällt euch auch...
»dave88« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1020991.jpg
  • P1020999.jpg
Feuchte Grüße
Dave

54 Liter: Neonsalmler (Paracheirodon innesi), Corydoras paleatus, Caridina multidentata, unzählige Turmdeckelschnecken

20 Liter: Neocaridina zhangjiajiensis ''White Pearl'', Geweihschnecken, viele rote Posthornschnecken

103

Sonntag, 18. September 2011, 23:48

Moin Dave,
du bist genau an der richtigen Stelle angelangt wie ich finde. Das sieht sehr schön aus, besser als mit Pflanzen ;) Toll!
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

104

Montag, 19. September 2011, 07:32

Hallo Dave,

das ist wirklich ein Neon Biotop, sehr schön.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

105

Montag, 19. September 2011, 22:26

Hallo Dave,

es sieht wirklich sehr schön aus. Mir haben beide Varianten gefallen... wichtig ist aber das es dir gefällt und es den Fischen vor allem gut geht und das sieht ganz danach aus. Klasse!
Liebe Grüße
Alishia

106

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 23:50

Und weiter gehts!

Nun wieder auch mit kurzem Video...

http://www.youtube.com/watch?v=xCc4BjcfF…st=HL1317851002
»dave88« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1030009.jpg
  • P1030011.jpg
Feuchte Grüße
Dave

54 Liter: Neonsalmler (Paracheirodon innesi), Corydoras paleatus, Caridina multidentata, unzählige Turmdeckelschnecken

20 Liter: Neocaridina zhangjiajiensis ''White Pearl'', Geweihschnecken, viele rote Posthornschnecken

107

Freitag, 7. Oktober 2011, 13:14

Hi Dave,
schick schick! Ein echt sehr cooles Becken, das sieht sehr gut aus. Schönes Video und schöne Bilder. Den Tieren gehts gut?
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

108

Freitag, 7. Oktober 2011, 23:29

hi dave,

ich denke nicht, dass du es schaffen kannst, das mir das becken nicht mehr gefällt, egal wie oft du daran was veränderst :-D

danke für das video. sehr schön!

hast mich mit deinen fotos auf das becken nebenan neugierig gemacht.
magst das net auch mal vorstellen? was lebt denn dort und schön grün ist das kleine ding. zeig doch ma :]
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

109

Samstag, 8. Oktober 2011, 14:18

Hi,

danke euch beiden!

@Philipp
Jaa, ich denke, dass es allen Bewohnern gut geht. Nachwuchs blieb bisher zwar aus, aber naja... Die Amanogarnelen tragen eigentlich immer wieder neue Eier. Mehr kann es bei den Amanos bekanntlich aber auch nicht werden.;)
Die Neons balzen ab und zu. Das wars dann leider auch...

@Nanny
In dieser kleinen Pfütze (nur 10 Liter) leben Neocaridina heteropoda, genauer gesagt Sakuras. Schöne rote Posthornschnecken ergänzen den Besatz.
Bei Gelegenheit kann ich das Becken ja in einem neuen Thread kurz vorstellen.;)
Feuchte Grüße
Dave

54 Liter: Neonsalmler (Paracheirodon innesi), Corydoras paleatus, Caridina multidentata, unzählige Turmdeckelschnecken

20 Liter: Neocaridina zhangjiajiensis ''White Pearl'', Geweihschnecken, viele rote Posthornschnecken

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dave88« (8. Oktober 2011, 14:25)


110

Samstag, 8. Oktober 2011, 23:30

Hi Dave,

wie immer tolle Bilder und tolles Vid - tolles Becken - gefällt mir immer noch und wird mir auch immer wieder gefallen :]
Liebe Grüße
Alishia

111

Dienstag, 15. November 2011, 12:41

Hi,

wollen wir doch mal weiter meinen Thread ''updaten''...:)

Da sich auf der Wasseroberfläche in letzter Zeit mehr und mehr Staub ansammelte und es auch nicht mehr so ansehnlich ausschaute (und vor allem nervig beim Füttern für mich und bestimmt auch meinen Fischen), habe ich dem Becken wieder die Abdeckung aufgesetzt. Bitte sehr, die Fotos.
»dave88« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1030015.jpg
  • P1030019.jpg
  • P1030024.jpg
  • P1030025.jpg
Feuchte Grüße
Dave

54 Liter: Neonsalmler (Paracheirodon innesi), Corydoras paleatus, Caridina multidentata, unzählige Turmdeckelschnecken

20 Liter: Neocaridina zhangjiajiensis ''White Pearl'', Geweihschnecken, viele rote Posthornschnecken

112

Dienstag, 15. November 2011, 16:57

Kleines Neon Biotop

Also ich muß sagen... das ist so super schön. Mal was ganz was anderes und schaut klasse aus.

Schönen Abend
Sigrun

113

Sonntag, 20. November 2011, 23:28

RE: Kleines Neon Biotop

Ahoi!

Ich bin mit meinem Becken ja eigentlich immer zufrieden... Nur bin ich auch immer wieder am überlegen, ob doch vielleicht was Neues dazukommen soll. Jaa genau, wieder was Neues, was Lebendiges...
Schon immer (schon wieder dieses Wort) haben mir diese kleinen Panzerwelse, u.a. Corydoras pygmaeus und C. hastatus, gefallen.
Neons, Amanos, Panzerwelse... Nach soviel hört sich das ja nicht an. Aber es sind ja wiederum nur lächerliche 54 Liter.
Lasst mich eure Meinung dazu hören!;)
Feuchte Grüße
Dave

54 Liter: Neonsalmler (Paracheirodon innesi), Corydoras paleatus, Caridina multidentata, unzählige Turmdeckelschnecken

20 Liter: Neocaridina zhangjiajiensis ''White Pearl'', Geweihschnecken, viele rote Posthornschnecken

114

Montag, 21. November 2011, 11:31

RE: Kleines Neon Biotop

Hi Dave,

Zitat

Original von dave88
Neons, Amanos, Panzerwelse... Nach soviel hört sich das ja nicht an. Aber es sind ja wiederum nur lächerliche 54 Liter.
Lasst mich eure Meinung dazu hören!;)

Mach mal ruhig, wenn du da Bock drauf hast.
Würde aber eher zu C. habrosus tendieren, die sind mehr auf dem Boden unterwegs als die anderen beiden Arten.
Lieben Gruß,
Kay

115

Mittwoch, 23. November 2011, 19:09

RE: Kleines Neon Biotop

Hi!

Gebe Kay da Recht...
Die kleinen Panzerwelse fallen aufgrund der geringen Größe kaum ins Gewicht. Und dein Becken läuft stabil, du kümmerst dich gut darum - was soll da schief gehn?

Die Habrosus sind wirklich total putzig. Meine sind fast nur am Boden unterwegs. Hastatus und Pygmaeus sind auch öfters frei schwimmend zu sehn.
[size=12]
[/size]

116

Sonntag, 19. Februar 2012, 20:12

Hi zusammen!

Ich bins wieder mit einem neuen Update! :)

Es wird wieder düster, sogar sehr düster, wenn ihr euch die Fotos anschaut.
Um aber doch was zu erkennen, habe ich es euch auch per Blitz aufgenommen.
Links kann man mit geschultem Javafarn, Monosolenium tenerum und Froschbiss sehen.
Nunja, Geschmäcker sind verschieden, aber ich finde es schaurig schön! Die Neonsalmler bestimmt auch. ;)
»dave88« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1030039.jpg
  • P1030044.jpg
  • P1030033.jpg
Feuchte Grüße
Dave

54 Liter: Neonsalmler (Paracheirodon innesi), Corydoras paleatus, Caridina multidentata, unzählige Turmdeckelschnecken

20 Liter: Neocaridina zhangjiajiensis ''White Pearl'', Geweihschnecken, viele rote Posthornschnecken

117

Sonntag, 19. Februar 2012, 22:29

Hallo Dave,

das ist ja mal ne geile Brühe! Hoffentlich bist du schon nah an den Idealwerten und es kommt zur Zufallszucht!

Viele Grüße,
Philip

118

Montag, 20. Februar 2012, 07:54

Hallo Dave,

das sieht ja wirklich toll aus! ein Paradies für Neons =)
Wie weit sind denn Deine Corydoras Pläne vorangeschritten?
Fröhliche Grüße,
Carola

126 Liter: 7 Bitterlingsbarben, 2 Phantomsalmler, 12 Dornaugen

40 Liter: Kampffisch, Otocinclus

Mein Kinder und ich sind auf der Suche nach ein paar PHS verschiedener Färbung, Tylomelania sp. orange oder ein paar Garnelen. Wer hat welche übrig und würde uns welche abgeben?

119

Montag, 20. Februar 2012, 11:31

Moin Dave,
oha, ein düsteres Fleckchen Neonbach ;)
Mir persönlich wäre das zu dunkel..
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

120

Montag, 20. Februar 2012, 15:49

Hallo Dave,

wenn es zu dunkel ist dan mach doch mal das Licht im Becken an ;).Kannst du da überhaupt noch was erkennen von den Fischen,und leuchten die Neons jetzt richtig ?

MfG Christian

Scubaline 130
6 Pterophyllum Scalare Standortvariante Peru
4 L183
1 Paar Apistogramma Borellii
1 Paar Mikrogeophagus Ramirezi
21 Corydoras Adolfoi
24 Hyphessobrycon Pyrrhonotus

Social Bookmarks