Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. April 2011, 23:14

User stellen sich vor

Hallo alle miteinander,

auch ich möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Helmut Reichel
bin 73 Jahre alt. mein Hobby sind schöne Aquarien und Fische aus aller Welt. Bin selbst viel gereist und jetzt wo ich alt werde verbleiben mir nur noch meine 3 Becken mit Altums, Salmlern, Denison Barben u.s.w.
hier sitze ich davor und träume von der herrlichen Unterwasserwelt.

Mein Beruf war und ist noch Dokumetarfilmer.

LG,

Blauwasserfisch
»Blauwasserfisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sumatra 640.jpg
  • Becken Totale 640 Pixel.jpg
  • 2b9484e8.lAltumschwarm 640 Pixel.jpg
  • Altum Paar.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Blauwasserfisch« (20. April 2011, 22:57)


2

Mittwoch, 20. April 2011, 00:02

RE: User stellen sich vor

Hallo Helmut,

erstmal natürlich ein herzliches Willkommen aus dem Norden nach Bayern. *duck*

Auch mein besonderes Intresse gilt der Gattung Pterophyllum, von daher würden mich natürlich besonders Fotos Deiner Tiere begeisten. ;)

Die große Wurzel in Deinem Aquarium finde ich ausgesprochen passend. Auch bei mir bevorzugen es die Tiere sich in der Nähe der potentiellen Deckung aufzuhalten, was nicht bedeutet, dass sie scheu wären. :]

Ich gehe mal davon aus, dass die Bepflanzung noch nicht abgeschlossen ist, denn auch wenn die Tiere in der Natur "zumindest zeitweise" nicht in übermäßig dicht bewachsenen Gewässern vorkommen, so sind sie in der Regenzeit doch auch oft im Überschwemmungsgebiet zu finden und auch im Aquarium fühlen sie sich mit mehr Pflanzen sichtbar wohler.

Auch ich gerate oft ins Träumen oder Schwärmen, wenn ich meine Tiere beobachte.

LG
Thorsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »seneca« (20. April 2011, 00:03)


3

Mittwoch, 20. April 2011, 00:38

RE: User stellen sich vor

Hallo Thorsten,

das Becken ist nicht das Altum Becken, sondern ein 1.80 mtr. x 0.70 x 0.70 groß und mit über 40 Donions Barben besetzt dazu 25 Sumatra Barben. Die Wurzel muß genügend verstechten Raum bieten dazu Strömung. Mein Schwarm ist super drauf. Desweiteren pflege ich in einen
2.50 x 1.00x 0.70 mtr. großen Becken 44 Piranhas.
Meine Heimat ist auch Hof in Oberfranken,wohne aber schon seit 1962 in Voerde am Rhein bei Duisburg.

.
»Blauwasserfisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • Altumschwarm 240 Pixel.jpg
  • Altumschwarm in der Deckung.jpg
  • Piranhabecken 240 Pixel.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Blauwasserfisch« (20. April 2011, 00:51)


4

Mittwoch, 20. April 2011, 06:28

Hallo und herzlich Willkommen Helmut ;) ,

Deine Becken finde ich super.... Ich selber halte auch 2 Pterophyllum und beobachte sie auch sehr gerne. Auch wenn ich noch jung bin, verbringe ich die meiste Zeit des Tages vor meinen Aquarien und beobachte :-D Das ist meine Lieblingsbeschäftigung =)

Noch ein Tipp: Wenn du Bilder anhängst, (scho am Anfang super gut gemacht Lob an dich :] ) würde ich sie etwas größer machen.

Kann es sein das du das Bist?
helmutreichel.de :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fischphil« (20. April 2011, 06:32)


5

Mittwoch, 20. April 2011, 09:32

Hallo Phil,

danke für dein Lob, bin nicht so gut mit PC drauf, werde deinen Rat befolgen. Wieviel Pixel sollte ein Bild haben?

Du hast meine Seite gefunden,sie ist noch nicht fertig.

LG
Helmut
»Blauwasserfisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • Altums im Unterstand.jpg
  • Altums im Versteck.jpg
  • Disionsbarben.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blauwasserfisch« (20. April 2011, 09:33)


6

Mittwoch, 20. April 2011, 09:35

So ist es doch schon viel besser :) Ich glaube so 600 Pixel...

Wirklich schönes Aquarium die Wurzel gefällt mir auch super... mach doch einen Thread auf, wo du deine Aquarien vorstellst ;)

7

Mittwoch, 20. April 2011, 09:47

ist es so besser,
habe 640 Pixel genommen.
»Blauwasserfisch« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2b9484e8.lAltumschwarm 640 Pixel.jpg

8

Mittwoch, 20. April 2011, 10:01

Das ist eine sehr gute Größe ;) Würde di Bilder immer so machen :)

9

Mittwoch, 20. April 2011, 10:46

User stellen sich vor

Hallo Helmut,
herzlich willkommen. Du hast ja super große Becken. Gefallen mir auch gut. Bei den Bildern sieht man den Profi. Sehr schön.
Gruß Sigrun

10

Mittwoch, 20. April 2011, 10:54

Hallo Helmut,

sehr schöne Tiere hast du da.
Ich habe P.altum auch über etwa 15 Jahre gepflegt und finde sie äußerst faszinierend.
Derzeit beschäftigen mich mehr die verschiedenen Wild-/ Lokalformen von P.scalare, was mein intresse an P.altum jedoch nicht mindert.

Auch ich würde eine oder mehrere Themen
(sind ja genügend verschiedene Aquarien vorhanden)
in denen du deine Aquarien vorstellst sehr begrüßen. :]

Mein Hauptaquarium hab ich z.B. hier Vorgestellt: Aquarienvorstellung - Mein 1000L AQ

Für die Bildgröße ist es von Vorteil sich an den gängigen Bildschirmauflösungen zu orientieren. 640x480, 800x600 oder 1024x768 sind immer eine gute Wahl, 800x600 sind aus meiner Sicht der beste Kompromis zwischen Ladegeschwindigkeit und Details. Wobei es sinnvoll sein kann für die Darstellung technischer Detail oder ganzer Aquarien davon abzuweichen.

Das was du bisher über deine Aquarien geschrieben hast, klingt sehr interessant und macht "Lust auf mehr".

Eine Komplettaufnahme deines Skalaraquariums würde ich gern mal sehen, da es nicht leicht ist, sich aus verschiedenen Ausschnitten einen Gesamteindruck von dem Aquarium zu machen. :)


Wie lange betreibst du die Aquaristik denn schon? Die Becken, die du aufzählst sind von ihrer Größe und dem Hauptbesatz her schon recht beeindruckend.

Es gibt natürlich noch viele andere Dinge, die wir bestimmt alle gern Erfahren würden. Wie sind deine Wasserwerte oder wie bereitest du das Wasser für deine Aquarien auf? Welche "Beifische" du in den Aquarien Pflegst und ganz viele andere Dinge.

Aber in diesem Beitrag soll es ja um Dich gehen, so das ich ihm nicht gleich mit zu vielen Detailfragen überfrachten möchte. ;) Also noch ein Grund die Aquarien gesondert Vorzustellen. =)

LG
Thorsten

11

Mittwoch, 20. April 2011, 10:55

RE: User stellen sich vor

Hallo Sigrun,

danke für die Begrüßung, hoffe das Euch die Bilder gefallen.
Zunächst wünsche ich Euch allen ein frohes Osterfest.

Helmut

12

Mittwoch, 20. April 2011, 12:02

Hallo Helmut,

auch ein herzliches Willkommen vom Niederrhein ;)

Ich wünsche Dir viel Spaß hier im Forum / Chat.

Dir auch schöne Ostertage ........

Gruß Hans

13

Mittwoch, 20. April 2011, 16:11

Hallo Helmut!

Erstmal ein herzliches Servus aus Bayern!

Deine Aquarien haben genau die Größe die ich mir auch bei mir vorstellen könnte und dazu sind sie auch noch Wunderschön.

Leider macht meine Süße da nicht mit! Orginalzitat: Ich will nicht im Neoprenanzug rumlaufen wenn da was ausläuft!
Aber vieleicht kann ich mich ja langsam herantasten. :-D

Frohes Osterfest und Lg Heinz

14

Mittwoch, 20. April 2011, 17:31

Hallo Heinz,

das kenn ich doch, hatte dieselben Probleme mit meiner Frau aber Du mußt standhaft bleiben, sag ihr, wenn sie gegen Fische ist, mußt du zu einer netten jungen Nixe gehen die auch ein Aquarium hat, außerdem staubt es nicht so.

LG,
Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blauwasserfisch« (20. April 2011, 17:31)


15

Mittwoch, 20. April 2011, 18:21

Hallo Helmut,

herzlich willkommen.

Beeindruckende Aquarien hast Du da.

Viele Grüsse
Sandra

16

Mittwoch, 20. April 2011, 19:56

RE: User stellen sich vor

Zitat

Original von Blauwasserfisch
Hallo Thorsten,

das Becken ist nicht das Altum Becken, sondern ein 1.80 mtr. x 0.70 x 0.70 groß und mit über 40 Donions Barben besetzt dazu 25 Sumatra Barben. Die Wurzel muß genügend verstechten Raum bieten dazu Strömung. Mein Schwarm ist super drauf.

.


Hallo Helmut,

auf von mir herzlich willkommen hier im Forum.

Endlich mal jemand, der die Denison Barben hält. Die gefallen mir auch schon seit längerem. Jedoch wurde mir gesagt, daß das Becken mind. 2m, wenn nicht noch länger sein soll.
Wie lange hältst du denn diese Fische schon und bei was für Wasserwerten? Ich hatte vor, sie in einem 2.00 mtr. x 60 x 60 zusammen mit meinen Prachtschmerlen zu halten.
Wäre das denn von der Temp. her so möglich? Wie ist denn die Temp. bei dir bei den Barben?

Deine Becken sind übrigens eine Wucht. Der Traum vieler Aquarianer. 8o 8o

17

Mittwoch, 20. April 2011, 21:36

RE: User stellen sich vor

Hallo Helmut

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.

Tolle Aquarien hast du :]

Weiterhin viel Spaß hier.Und zeig dich ruhig öffter mal im Chat. ;)


Gruß Marco.

18

Mittwoch, 20. April 2011, 22:24

RE: User stellen sich vor

Hallo Sonja,

Du hast recht es sind tolle Fische,aber sehr empfindlich.

Ein Becken von 180 reicht vollkommen aus,wichtig ist ein gut Strömung,
viel Wurzelwerk macht die Fische sicherer. Nur im großen Schwarm halten ab 20 Stück. Fressen sehr schnell, Beifische müssen ebensoschnell fressen sonst verhungern sie. oben abdecken sie springen öfters aus dem Becken. Der Transport vom Händler soll möglichst ohne Stress verlaufen den sie sind Stressanfällig.

Habe sie jetzt ein gutes Jahr hatte 43 Stück, einer hatte Bauchwassersucht,einer verletzte sich bei einer Panikattacke
Die Preise sind gefallen nur von Händler kaufen die die Fisch gut halten.
Der Schwarm lebt generell unten am Beckengrund.
»Blauwasserfisch« hat folgende Bilder angehängt:
  • Denisonbarben im Versteck.jpg
  • Disionsbarben.jpg
  • Sumatra 640.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blauwasserfisch« (20. April 2011, 22:27)


19

Mittwoch, 20. April 2011, 22:28

hallo helmut,

auch ich wünsche dir herzlich willkommen bei uns.
da hat sich ja ein sehr interessanter mann mit irre viel lebenserfahrung angemeldet. bin gespannt auf viele beiträge und bilder von dir :)

20

Mittwoch, 20. April 2011, 22:34

RE: User stellen sich vor

Zitat

Original von Blauwasserfisch
Hallo Sonja,

Du hast recht es sind tolle Fische,aber sehr empfindlich.

Ein Becken von 180 reicht vollkommen aus,
Nur im großen Schwarm halten ab 20 Stück.


Hallo Helmut,

danke für die Info.

In wiefern sind denn die Fische empfindlich? Hast du evtl. auch noch Wasserwerte? (Temperatur, PH, KH und so?)
Das Becken sieht echt toll aus. Vor allem die Wurzel ist der Knaller.

21

Mittwoch, 20. April 2011, 23:41

Hallo Helmut,

wirklich sehr schöne Becken und super schöne Fische. Hoffe du unterhälst dich hier gut und hast viel Spaß im Austausch mit allen hier.

22

Donnerstag, 21. April 2011, 01:27

RE: User stellen sich vor

Wir haben ganz normales Drinkwasser aus der Leitung PH wert um die 7,2 ein Härte von 14 bis 21 25 Grad KH um die 6, ich mach jede Woche einen Wasserwechsel 1/4. Es läuft alles in normalen Bahnen ohne den ganzen Scheiss der kostet nur Nerven.


Social Bookmarks