Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 16. April 2011, 16:07

Mein 400 l Becken

Hallo,

habe mich auch mal aufgerafft endlich ein paar Bilder einzustellen....
Momentan planschen 6 Engelantennen und 7 Garras in meinem Becken

Gruß Annette
»Annette« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_8597.jpg
  • 100_8641.jpg
  • 100_8293.jpg
  • 100_7525.jpg
  • 100_8285.jpg
In der Ruhe liegt die Kraft :-D

2

Samstag, 16. April 2011, 17:59

RE: Mein 400 l Becken

Hallo Anette,

sehr schön...

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

3

Samstag, 16. April 2011, 19:24

RE: Mein 400 l Becken

Hallo Anette


Gefällt mir sehr gut ;)Und für die Anzahl an Tieren sicher ein Paradies :)
Sind ja noch klein :)


LG. Marco.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CryptoherosSpirulus« (16. April 2011, 19:25)


4

Sonntag, 17. April 2011, 13:20

RE: Mein 400 l Becken

Huhu,

was, erst 2 Antworten bei so einem Traumbecken?! :rolleyes:
Schämt euch! ;)

Viel besser geht nicht! Weiter so!

LG Philipp
[SIZE=7].[/SIZE]



[SIZE=7].[/SIZE]

5

Sonntag, 17. April 2011, 13:23

hallo,

da muss ich zustimmen, gefällt mir auch wirklich sehr gut.
deine gepflegten fische find ich auch super.. kein 0815 fischlein. da würd ich gern mehr fotos von sehen :]
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

6

Montag, 24. Oktober 2011, 14:08

RE: Mein 400 l Becken

Ein Traumbecken. SEHR Schön.
600 Liter Gemeinschaftsbecken

7

Montag, 24. Oktober 2011, 14:44

Hi
Also das Becken gefällt mir überdurchschnittlich gut. Es ist zwar ordentlich strukturiert aber es wirkt trotzdem nicht so künstlich, auch wenn das eigentlich ein Wiederspruch ist *G*

ne also wirklich ein klasse Becken. Würde mich auch noch über mehr Garra Fotos freuen:-D

mfg
Mario
Ph:7 Kh:6 GH:<10 Temp.25°C
besucht mich : http://www.flickr.com/photos/belabgonzales/

"Die Freiheit ist das Recht aller empfindsamen Wesen." (Optimus Prime)

8

Montag, 24. Oktober 2011, 19:59

Hallo Mario,

danke für`s Lob.. :]
Werde demnächst mal neue Fotos machen

Gruß Annette ;)
In der Ruhe liegt die Kraft :-D

9

Montag, 24. Oktober 2011, 23:06

RE: Mein 400 l Becken

Hallo Anette!

SUBBR Becken von der Pflanzenpracht bis zum Besatz!

Freue mich auf weitere Bilder!

Grüße,
Philip

10

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 21:46

Hallo Annette,

sehr schönes Becken ... gefällt mir ausgesprochen gut :]
Liebe Grüße
Alishia

11

Freitag, 28. Oktober 2011, 16:17

RE: Mein 400 l Becken

Hallo Annette,

ein wirklich schönes großes Becken. Habe gerade angefangen mit einem kleinen Aquarium, aber das spornt doch an das es wohl bald größer wird. :]

Zumal ich gern auch ein paar mehr Fische hätte!

Grüße aus Thüringen
Kerstin
LG
Kerstin :P

12

Samstag, 29. Oktober 2011, 13:25

Hallo,

eine sehr geschickte Bepflanzung ist Dir gelungen,optisch toll und für die Fische angenehm. Was wächst dort an der Oberfläche weiter(rechts)?
Die Engelantennenwelse sieht man leider selten in so einem schutzbietenden Becken. :]
Säuerst Du das Wasser über Torf an?

Grüße
Julian

13

Dienstag, 1. November 2011, 11:55

Hallo,
bei uns kommt das Wasser schon so "butterweich" aus der Leitung. Nachdem wir sehr hohe Silikatwerte haben lassen wir beim Wasserwechsel das Frischwasser durch einen Silikatfilter laufen und reichern es nachher wieder mit Mineralien an. KH 2-3, GH3, PH 6,8. Die Pflanze ganz rechts ist ein Wasserefeu,ansonsten sind Echis, Wasserähre, Javafarn, Pfeilkraut, Rotala,Ludwigie im Becken. Die Engel sind eigentlich schon sehr schwimmfreudige Fische sofern sie auch Platz haben,kleiner dürfte unser Becken nicht sein..Ich würde jetzt nicht unbedingt sagen sie sind nur dämmerungsaktiv,siehe Video,(hoffe es funktioniert), wobei sie bei ausgeschaltetem Licht das ganze Becken durchschwimmen.Tagsüber sehen sie den linken Teil als ihr Revier an.Hinter der Wasserähre ist eine Wurzel die als Unterstand dient aber selten genutzt wird.
Gruß Annette :)


Engel-Video
In der Ruhe liegt die Kraft :-D

14

Dienstag, 1. November 2011, 12:38

Sehr schönes Becken, insbesonders die Wasserähre. :) Ich mag diese Pflanze:)
Ganz liebe Grüße

Heike

15

Donnerstag, 3. November 2011, 19:19

Hallo Heiko,

meine blüht am laufenden Band. Da das Becken ja zu ist schneide ich die Blüte immer ab. Die äußeren Blätter zersetzen sich mit der Zeit, den Rest machen die Schnecken. (weiß nicht ob das normal ist). Sie treibt aber laufend neue aus.

Gruß Annette

In der Ruhe liegt die Kraft :-D

Social Bookmarks