Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. April 2011, 15:29

20l Nelencube

Heyho Leute

nun will ich euch auch mein 20 Liter Nano Cube vorstellen.
Bis jetzt sind 2 kleine AS drinne, jedoch werden die wenn sie größer sind ins große Becken umgesiedelt.
Nächsten Dienstag werden dann noch 20 Red Fire Garnelen einziehen und 2 Javafarn Pflanzen und 1 mal Nixkraut dazukommen, aber dann gibts eh neue Bilder nun aber Bilder wie es momentan aussieht...
Wie immer:
Verbesserungsvorschläge gerne erwünscht :)

Gruß Doolito
»Doolito« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0121 [1600x1200].jpg
  • IMG_0122 [1600x1200].jpg
  • IMG_0123 [1600x1200].jpg
  • IMG_0125 [1600x1200].jpg

2

Donnerstag, 14. April 2011, 15:43

Hallo Dominik,

das sieht schon sehr gut aus.

Javafarn kannst Du dann mit Baumwollfaden auf die Wurzel aufbinden, es kommt nicht in den Boden.

Das Nixkraut kannst Du flutend im hinteren AQ-Teil einbringen.

Gruß Hans

3

Donnerstag, 14. April 2011, 15:48

Hey Hans

danke für die Tipps

Was meinst du mmit flutend?
und soll ich die Wurzel dann weiter nach hinten geben oder doch noch eine größere Pflanze hinten vor den Filter tun ?

Danke

4

Donnerstag, 14. April 2011, 15:57

hi Dominik,

flutend = schwimmend untergetaucht.

Ja, die Wurzel etwas nach hinten gibt auch etwas tiefenwirkung dann.

Eine große Pflanze evt. Amazonas Schwertpflanze kommt gut vor dem Filter.

http://www.aqua4you.de/pflanzenart10.html

Gruß Hans

5

Donnerstag, 14. April 2011, 16:03

Hallo Panda...


ok das hatte ich mir schon gedacht..

Die Schwertpflanze gefällt mir nicht ganz soo gut ist aber ok gibt es vielleicht dichtere Pflanzenalternativen ? :D

Wurzel schieb ich was nach hinten wie stehts mit den 2 Ästen ? und dem mit Moos überzogenen Bambusstab gut plaziert oder nicht?
Wenn nich wohin denn dann ? :)



GRÜßE

6

Donnerstag, 14. April 2011, 16:29

Hallo Dominik,

mit den 2 Ästen und dem mit Moos überzogenen Bambusstab muss Du erst mal abwarten wie es aussieht wenn das andere alles eingebracht ist.

Gruß Hans

7

Donnerstag, 14. April 2011, 16:49

Hallo Domink

dein Nano gefällt mir weitaus besser als dein Grosses Becken, der Sand ist sehr schön, auch die Äste und die Wurzel gefallen mir.

Was wo am besten steht sieht amn erst wenn mann alles hat ;-)

Ich hab Echinodorus "kleiner Bär" im Nano, vor dem Filter hab ich Hygrophila polysperma, muss zwar öfters ran zum kürzen, die wächst aber sehr gut im Nano bei mir.

Viel Spass damit, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

8

Donnerstag, 14. April 2011, 17:15

Hey Michele

schön dass dir mein Nanocube gefällt und im großen Becken hab ich heute viel Deko rausgeholt und jetzt fehlen da nur noch Pflanzen aber später poste ich dann eh noch Bilder. also ist das große in Arbeit um schöner auszusehen :)

Auch hier habe ich gerade die Tipps von Panda genutzt und die Wurzel etwas nach hinten versetzt nun steht ganz vorne der rote Stein aus dem großen Aqua ( Bilder kommen ) und wenn der mit Moos zugewuchert ist (wenn ich demnächst neues kaufe :D ) und der Rest auch dann denke ich kann es sehr gut aussehen...
Und danke für den Tipp mit dem kleinen Bär ich denke ich gehe mal die Zoogeschäfte abklappern und gucke mich mal um aber trotzdem nehme ich gerne noch vorschläge für eine Pflanze für vor den Filter an..

Unten ein Bild


Gruß
»Doolito« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0126 [1600x1200].jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Doolito« (14. April 2011, 17:40)


9

Donnerstag, 14. April 2011, 17:44

Hey :D
was sind das für Pflanzen auf dem dritten Bild??? die gefällen mir sehr gut :)
Gruß Jovan

10

Donnerstag, 14. April 2011, 17:48

Hey

du ich weiß selber nicht mehr genau wie diese Pflanze heißt...
Ich kann dir nur sagen dass es eine einzelne Pflanze ist die halt aussieht wie Gras aber vielleicht gibt es hier Experten die sich mit diesen Pflanzen auskennen

Tut mir leid :(

Gruß

11

Donnerstag, 14. April 2011, 17:57

Hallo Dominik,

meiner Meinung nach, macht der dicke rote Stein die komplette Optik kaputt.

Es soll doch ein Nano sein ....... ;)

Die Grasartige Pflanze könnte Neuseelandgras sein.

Gruß Hans

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Panda« (14. April 2011, 17:58)


12

Donnerstag, 14. April 2011, 18:31

Hey Hans


was soll deiner meinung nach denn nach vorne?


Gruß Doolito

13

Donnerstag, 14. April 2011, 18:41

Hallo Dominik,

man kann z.B. einen Moosball aufschneiden und dann vorne auf den Sand legen.

Gruß Hans

14

Donnerstag, 14. April 2011, 20:17

Hey Hans

Gute Idee

Ich gehe am Sonntag nochmal für die Fische 'shoppen' im Zoogeschäft hier ist verkaufsoffener :)

Also am Sonntag gibts ein Update und dann ist es ja auch nicht mehr lange bis die Bewohner kommen.. :D

Gruß

15

Freitag, 15. April 2011, 08:38

Hallo Doolite

ich find den roten Stein auch etwas zu wuchtig für das kleine Becken, und dauch die Farbe beisst sich arg mit dem Holz, ich würd vorn eher eine sehr klein bleibende Pflanze hintun oder 1-2 Moosbälle, du kannst die ach gerne ganz lassen oder aufschneiden und flach hinlegen, die sind echt sehr schön, hab 3 davon im 200 Liter ;-)
Vile Spass mit deinen Becken, lg, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

16

Donnerstag, 21. April 2011, 13:17

Hey Leute

Gestern ist die Fracht von Panda angekommen:
Dabei waren 20 Red Fire Garnelen, 2 Javafarn und eine Portion Nixkraut sowie Stachelige Turmdeckelschnecken (Danke nochmal Panda :))

Nun zum Becken ich was letztes Wochenende nochmal einkaufen und habe die alte Wurzel und den Stein entsorgt....
Dazu habe ich dann einen kleinen Wasserstern, einen kleinen 'Baum' mit einer Anubia oben drauf und ein Mooskugel gekauft.
Die Mooskugel habe ich aufgeschnitte und auf Röhren befestigt.
Das Javafarn hab ich je auf 2 kleinen Wurzeln befestigt und die Garnelen erfreuen sich denke ich nun an ihrem neuen Heim...
Das Nixkraut soll jetzt hinten noch mehr wachsen und dann wird es bestimmt sehr schön..und dazu kommen dann noch ein paar Zweige ins Becken
Der Beliebteste Platz der Nelen war bis jetzt links der Bambusstab mit dem Moos :)

Also nun ist eure Meinung gefragt!
Was sagt ihr dazu ? Was ist gut ? Was nicht so ?


Gruße und Danke schonmal im voraus
Dominik
»Doolito« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0131 [1600x1200].jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Doolito« (21. April 2011, 13:18)


17

Donnerstag, 21. April 2011, 13:22

Hallöchen,

was soll ich sagen, mir gefällts echt gut, viel natürlicher als vorher, die Tierchen werden sich bestimmt bei dir wohlfühlen ;-)

viel Spass damit, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

18

Donnerstag, 21. April 2011, 13:26

Hi Michele

Schön das dir mein Becken gefällt
Ich hoffe dass es ihnen beimir gut geht und sie sich wohlfühlen :)

Keine weiteren Meinungen zum Aqua ?

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Doolito« (21. April 2011, 18:33)


19

Donnerstag, 21. April 2011, 22:41

Hi,

gefällt mir ausgesprochen gut ... wenn es dann alles schön zugewachsen ist hast du ein sehr schönes Zuhause für deine Garnelen und Pandas. :]
Liebe Grüße
Alishia

20

Freitag, 22. April 2011, 08:56

Zitat

Original von Alishia
Hi,

gefällt mir ausgesprochen gut ... wenn es dann alles schön zugewachsen ist hast du ein sehr schönes Zuhause für deine Garnelen und Pandas. :]


Hi

also Pandas kommen dort nicht rein :D
Die Garnelen sind von Panda :)

Gruß

21

Samstag, 23. April 2011, 01:18

Zitat

Original von Doolito

Zitat

Original von Alishia
Hi,

gefällt mir ausgesprochen gut ... wenn es dann alles schön zugewachsen ist hast du ein sehr schönes Zuhause für deine Garnelen und Pandas. :]


Hi

also Pandas kommen dort nicht rein :D
Die Garnelen sind von Panda :)

Gruß


:-D Da habe ich mich aber sowas von verlesen ... natürlich sind nur Garnelen drin - sorry. :rolleyes:
Liebe Grüße
Alishia

22

Samstag, 23. April 2011, 11:02

Zitat

Original von Alishia

Zitat

Original von Doolito

Zitat

Original von Alishia
Hi,

gefällt mir ausgesprochen gut ... wenn es dann alles schön zugewachsen ist hast du ein sehr schönes Zuhause für deine Garnelen und Pandas. :]


Hi

also Pandas kommen dort nicht rein :D
Die Garnelen sind von Panda :)

Gruß


:-D Da habe ich mich aber sowas von verlesen ... natürlich sind nur Garnelen drin - sorry. :rolleyes:


Hey
ist doch garkein Problem :)

23

Donnerstag, 28. April 2011, 18:55

Heey Leute

Jetzt ist das Becken fertig und die Garnelen fühlen sich sehr wohl
Habe noch eine Pflanze rüber gesetzt und alles läuft ganz gut...

Naja macht euch selbst ein Bild davon und sagt eure Meinung dazu...

Gruß
»Doolito« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0138 [1600x1200].jpg

24

Donnerstag, 28. April 2011, 20:25

Hi,

wow das gefällt mir - denke mir das sich die Garnelen darin wohl fühlen - sehr schöner Dschungel :)
Liebe Grüße
Alishia

25

Donnerstag, 28. April 2011, 20:35

Zitat

Original von Alishia
Hi,

wow das gefällt mir - denke mir das sich die Garnelen darin wohl fühlen - sehr schöner Dschungel :)


Heey

danke für das Kompliment, freut mich dass es dir gefällt :)


Gruß

26

Freitag, 29. April 2011, 15:21

Hallo Doolito

wow, sehr sehr schön, kein vergleich zu Vorher!!!!

Respekt!!

lg, Michèle

200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

Social Bookmarks