Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 13. April 2011, 22:04

240 Liter Aqua

Heey Leute

bin jetzt seit dem Wochenende hier und bin auch sehr zufrieden wie schnell hier geantwortet wird und vorallem wie! :D
Denn ´die Leute die hier sind haben wirklich Ahnung,..Danke vielmals :)

Also nun zum Aqua:
Den Besatz hab ich schon in einem anderen Thema gepostet, aber trotzdem führe ich diesen hier noch einmal auf: Vorallem weil ich dort Phantomsamler geschrieben hab obwohl es Trauermäntel sind :) Sorry war an dem Tag im Zoogeschäft und hab die Phantomsamler lange im Kopf gehabt, keine Ahnung warum :) Und bei den kleinen Antennen sind noch 2 dazu gekommen.

8 Trauermäntel (werden aufgestockt)
2 Engelswelse (werden abgegeben)
7 Antennenwelse (2 Große, 5 kleine (davon einer Albino))
1 Prachtschmerle (wird abgegeben)
4 Amanogarnelen (werden noch mehr)
1 Schneckenfressende Schnecke

dazu kommen sollen wenn die Engelswelse weg sind Neons (ca. 10-20 Stk.)

Das Aqua habe ich heute neu umgeräumt da es mir vorher, nicht mehr so gefallen hat aber nun könnt ihr mir ja ein Feedback geben wie es euch jetzt gefällt.
Ebenso werden jetzt nach und nach mehr Pflanzen dazu kommen...

Bilder folgen dann noch die Seite wo ich die verkleiner geht imo nicht...
Habt ihr vllt eine Seite für mich wo es einfach geht..?


Gruß Doolito

2

Mittwoch, 13. April 2011, 22:20

hallo,

hört sich doch alles gar net so schlecht an :]
bin auf bilder sehr gespannt. damit es schneller geht, hab ich mal für dich meinen besten freund go*gle bemüht und auf dieser seite http://www.softonic.de/s/digitalbilder-verkleinern kannst du dir zwei programme kostenlos downloaden. ich selber kenne diese programme nicht. ich nutze zum verkleinern meiner bilder immer "gimp", da kenne ich mich bisl mit aus.

aber bitte verkleiner auf 800 pixel bisl größer oder kleiner ist ok aber zu viel, da werden die bilder hier immer viel zu klein oder viel zu groß angezeigt (hab selbst schon mal rieeesenbilder hier gepostet =) ).

also, freue mich schon auf die bilder ;)
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

3

Mittwoch, 13. April 2011, 22:30

Hey
danke für diesen Link hat geholfen :)
Hier die Bilder...
Verbesserungsvorschläge gerne erwünscht :D
Die Auf dem 4. Bild rechts unten zu sehende Muschel ist immoment das beliebteste Objekt der Antennen sogar das große Weibchen hat sich da schon reingequetscht :)

Keine Antworten ?
Gruß
»Doolito« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0115 [1600x1200].jpg
  • IMG_0116 [1600x1200].jpg
  • IMG_0117 [1600x1200].jpg
  • IMG_0118 [1600x1200].jpg
  • IMG_0120 [1600x1200].jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Doolito« (14. April 2011, 14:31)


4

Donnerstag, 14. April 2011, 14:59

Hallo Doolite

ich find dein Becken nicht schlecht, besonders der Valli-Wald ist sehr schön

allerdings sind es mir persönlich zuviel verschiedene Dekosachen (Schöne Holzwurzeln, runde Kiesel, Muschel, Röhren, Kokosnuss, Tonschale) ich würd mich auf 2-3 Sachen beschränken, und/oder mehr Pflanzen reintun um die Sachen ein bisschen zu verdecken damit sie nicht so offensichtlich herausstechen.

Die "stehende" Wurzel find ich ganz witzig ;-)

Das ist meine Persönliche Meinung, aber Geschmäcker sind ja verschieden, und dir muss es ja gefallen, nicht mir ;-)

lg, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

5

Donnerstag, 14. April 2011, 15:12

Hey Michele

Danke schonmal für deine Antwort !
Ich habe das Becken wie beschrieben gestern mal umgeräumt und schaue jetzt nach und nach was ich verbessern kann..deshalb nehme ich gerne eure Vorschläge zur verbesserung an :)

Also ich wollte eh neue kleine und große Pflanzen einbringen aber das kommt nach und nach (Falls jemand welche über hat bitte bescheid sagen denn hier kosten diese nicht so viel wie im Geschäft :) )
Aber zurzeit bereite ich ein 20l Becken auf was ich jetzt gleich auch noch in einem neuen Thema Vorstelle, und dadurch immoment nicht so viel Budget für Pflanzen etc. die ganzen Dekos sind auch nur drinne, weil das Becken, dadurch, dass Pflanzen fehlen sonst noch kahler wäre ich denke mal dass es am ende nur noch Wurzeln, Steine und vielleicht versteckte Welsröhren gibt :D


Habe eure Verbesserungsvorschläge mal umgesetzt und was rausgenommen und umgestellt...Rechts ist es zwar kahl sollen aber demnächst Pflanzen folgen...

Gruß und Hoffnung auf neue Antworten

Doolito
»Doolito« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0127 [1600x1200].jpg
  • IMG_0128 [1600x1200].jpg
  • IMG_0129 [1600x1200].jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Doolito« (14. April 2011, 17:39)


6

Donnerstag, 14. April 2011, 19:20

Hallo Doolito,

die Optik gesamt ist ganz rund. Finde aber die verschiedenen Verstecke ein bisschen viel. Hast Du denn auch ein paar Fische für den Schwimmraum gedacht?

Würde Dir auch mehr Pflanzen empfehlen, dann relativiert sich das auch mit dem Sammelsurium an Verstecken. Ich denke nämlich, dass Du gerade jetzt am Anfang bald Probleme mit Algen bekommen könntest. Denke Du brauchst was schnell wachsendes z.B. rote Ludwigia.

Sind so meine Gedanken, bin auch nicht so erfahren und kämpfe selbst gerade gegen Algen.

Grüße Jan

7

Donnerstag, 14. April 2011, 19:51

Hallo Jan

ich habe an Neons gedacht für den freien Schwimmraum
Pflanzen kommen noch aber das hab ich ja schon beschrieben....



Gruß

8

Freitag, 15. April 2011, 08:34

Hallo Doolito

jetzt gefällt mir dein Becken optisch schon besser, noch ein paar kleinbleibende Pflanzen und das Becken sieht top aus. ;-)
Neons klingt gut, ich würd nur vorher die Wasserwerte prüfen, die mögen eher weiches Wasser ;-)

lg, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

9

Sonntag, 17. April 2011, 14:44

hallo,

hast du ja super hinbekommen mit den bildern :)

finde die aufsellung nicht schlecht. hast ja geschrieben, dass du noch ein paar pflanzen kaufen möchtest und wenn du dann vielleicht noch die wurzeln etwas mit anubias oder moosen bestückst, dann wird es ein wundervoller anblick sein.
bin schon sehr gespannt darauf :]

an die tonröre kannst du auch moos anbinden, dann sieht sie nicht mehr so unnatürlich aus und keiner kann mehr drüber meckern :-D
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

10

Sonntag, 17. April 2011, 16:14

Hey Leute..

Update für die rechte Seite seht ihr unten angehängt :)
»Doolito« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0130 [1600x1200].jpg

11

Donnerstag, 28. April 2011, 18:59

Heey Leute

nach dem letzten Update habe ich nun mein Becken geupdated xD

also was sagt ihr dazu ?
Morgen werden wrsch. die Engelswelse ein neues Heim bekommen..:)



Gruß
»Doolito« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0135 [1600x1200].jpg
  • IMG_0136 [1600x1200].jpg
  • IMG_0137 [1600x1200].jpg

12

Donnerstag, 28. April 2011, 22:18

hallo,

mir gefällt das schon ganz gut, nur die wurzel die du in die mitte hochkant gestellt hast, die würde ich auf eine der seiten versetzten. sie teilt dein becken optisch in zwei hälften und bringt somit unruhe rein, denn man schaut unbewust immer wieder rechts, linke, rechts, links ;)

ein, zwei blickfänge (pflanzen mein ich) die nicht so in die höhe wachsen und eine andere farbe als deine schon im becken vorhandenen pflanzen haben, könnte ich mir für den vordergrund noch sehr gut vorstellen :]
aber im grunde muss es ja nicht uns, sondern dir gefallen ;) und die fische müssen sich wohlfühlen können, dann ist alles supi denk ich :-D

hast aber schon sehr schön gemacht!
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

13

Freitag, 29. April 2011, 14:03

Hey

also heute habe ich endlich meine Engelswelse und die Prachtschmerle an ein Zoogeschäft abgeben können und habe jetzt nur Fische die nicht zu groß für das Becken sind.
Neons habe ich dann auch direkt mitgenommen und nun sieht der Besatz so aus...

20 Rote Neons
5 Trauermantelsamler (werden noch 5-10 dazu kommen)
6 Antennenwelse
3 Dornaugen
4 Amanogarnelen
1 AS

Kann da vllt noch etwas schönes wie ein Barschpärchen dazu oder wird des zu viel? Ja oder?



Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Doolito« (29. April 2011, 15:46)


14

Sonntag, 1. Mai 2011, 21:18

Hi,

ich würde die Dornaugen noch aufstocken ... die fühlen sich dann wohler - auch so auf 10-15 Stück. Ich persönlich würde dann nicht noch eine Fischart einsetzen.
Vielleicht kommen ja noch andere Vorschläge ... ist ja auch immer ne Geschmackssache bzw. ob der Besatz auch zusammenpasst.

Liebe Grüße
Alishia

Social Bookmarks