Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 5. Februar 2011, 13:08

54l von Anfang-Besatz

hallo meine lieben,

möchte euch also hier mal mein 54l becken vorstellen.
so find alles an

die rückwand hab ich selbst gemacht. ist dickes braunes papier, welches ich mit wasserfarben bemalt habe in mehreren schichten und zusammengenüllt habe ich es auch mehrmals, damit eine felsstruktur entsteht. leider kann man das auf den fotos nicht so richtig erkennen :rolleyes:


Uploaded with ImageShack.us
noch etwas milchig.


Uploaded with ImageShack.us
und so sieht es jetzt aus.


Uploaded with ImageShack.us

sind noch ein paar mehr bilder in dem album, welche ihr euch hier http://img842.imageshack.us/g/54lbeckenvonanfangan002.jpg/ anschauen könnt.
ich hoffe es gefällt euch. also ich liebe es und meine babie's fühlen sich auch sichtlich wohl :-D

die bilder der barschbabie's stelle ich in meinem "erster nachwuchs thread" vor ;)
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

2

Samstag, 5. Februar 2011, 13:57

Hallo Nanny!

Wirklich ein sehr schönes Becken geworden, gefällt mir richtig gut!!

Kannst Du mal die Rückwand ein wenig näher eklären? Papier + Wasserfarbe? Hast Du das noch irgendwie versiegelt? Schade, dass man so wenig davon erkennen kann.

Weiter so!
Lieben Gruß
Marius

Mein Hobby:
FC Blog

3

Samstag, 5. Februar 2011, 16:45

Hii Nanny!
Das ist wircklich ein seeeehr schönes Becken! WOW!
das mit der Rückwand ist eine super idee!
Gefällt mir super gut!!

LG Livia

EDIT: Ich kann einfach nicht mehr schreiben.... :evil:
Im Besitz von einem 54l Becken und einem 30er Nano Cube :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gelbflosse« (5. Februar 2011, 16:45)


4

Samstag, 5. Februar 2011, 16:48

Hi nanny,

ein wirklich sehr geschmackvoll eingerichtetes Aquarium,
haste toll gemacht, gefällt mir ausgesprochen gut. :] :] :]


mfg
Benny

5

Samstag, 5. Februar 2011, 16:59

Hallo Nanny

Sieht echt klasse aus :]

weiter so!

Aber warum ist der Pott nicht voll auf dem letzten Bild :rolleyes:




Gruß Marco.

6

Samstag, 5. Februar 2011, 17:30

Hallo Nany,

das sieht doch mal gut aus, gefällt mir.

Gruß Hans

7

Samstag, 5. Februar 2011, 20:58

guten abend,

danke für die lieben worte :]
freut mich sehr, dass es euch auch so gut gefällt wie mir. finde es sogar schöner als mein großes :rolleyes:

@marius: also die rückwand hat mich 0€ gekostet.. na ja, eigentlich 15cent =)
hab ne macke bekommen und nach etwas gesucht, woraus ich eine rückwand basteln könnte. hatte da eine papiertüte von reich**t glaub ich.
da ich künstlerisch recht begabt bin, machte ich mich ans werk.
tüte auseinander geschnitten, so dass ich ca. 63cm hatte (musste vorder und rückseite der tüte zusammen kleben). dann hab ich erst mit großzügig mit braun alles bestrichen, etwas antrocknen lassen und kräftig zusammengeknüllt. alles wieder auseinander gefaltet und vorsichtig mit dunkelbraun drüber (aber nur grob, nicht deckend) so ist die dunkle farbe in die ritzen eingezogen. da ich ein ungeduldiger mensch bin, schnappte ich mir meinen föhn um alles zu trocknen.
danach habe ich mir hellbraun angemischt (mit etwas deckweiß) und bin mit dem pinsel vorsichtig drüber. um es nicht so unnatürlich aussehen zu lassen, bin ich zum schluss noch mal etwas mit einem recht feuchten pinsel drüber um die farbe etwas zu verwischen. als dann alles trocken war, hab ich alles mit haarspray eingespüht, damit die farbe net meine finger färbt. fertig. ;)
da es hinter meinem großen aquarium nie feucht ist, dachte ich mir, brauche ich da nicht extra matten lack kaufen und bis jetzt ist alles ok.
mom ich mache mal ein foto :-D


Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us

und vergesst nicht euch meine babie's und die mami's anzuschauen erster nachwuchs :D
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

8

Samstag, 5. Februar 2011, 21:36

Toll, toll, toll. :] So ein Rechteck 54 L - sieht irgendwie viel größer aus - als unser Cube. Werde gleich auch mal die Babies angucken.
Liebe Grüße
Alishia

9

Samstag, 5. Februar 2011, 23:06

Abend Nanny!

Aahh, die Rückwand ist hinter der Wand, dann ist ja alles klar. ;) Ist Dir wirklich gelungen und insgesamt ein wirklich harmonisches Becken!
Lieben Gruß
Marius

Mein Hobby:
FC Blog

10

Sonntag, 6. Februar 2011, 10:36

Hallo Nanny


Klasse Idee! :]

Sieht echt gut aus.


Gruß Marco.

11

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:00

Hallo Nanny,

das haste echt super gemacht.
Hätte ich nur vorher die Idee von dir mit der Rückwand stehlen können. 8o :-D :-D
Dann hätte ich jetzt nicht so ein langweiliges schwarzes Ding als Hintergrund.
Weiter so.....
Liebe Grüße von Sonja

12

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:59

nabend,

danke :-D

@sonja: brauchst dir die idee nicht klauen. ich gebe sehr gern ab :-D
mach dir doch auch einfach eine ;) könntest dir auch einfach einen schönen hintergrund ausdrucken :)

also für mein geplantes garnelenbecken werd ich mir wieder eine basterln und das furchtbare blau hinter meinem 240er kann ich auch nicht mehr sehen! was sich der vorbesitzer dabei gedacht hat und dann auch noch angesprüht :evil:
muss mal schauen wie ich das wieder weg bekomme. jemand n tipp?
bis ich mir eine 3D-rückwand basteln kann, wird es noch etwas dauern. da werd ich auch erst mal eine von hinten dran machen.
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

13

Sonntag, 17. April 2011, 16:07

hallo meine lieben :winkewinke:

habe lange überlegt, ob ich ein ganz neues thema aufmachen soll, mich aber dann dagegen entschieden. das forum ist schon voll genug ;)

habe mir gestern meinen lang gehegten wunsch erfüllen können!
habe also mein 54l pfützchen komplett umgebaut. es ist nun mehr sand drin und andere steine.
denn es ist nun kein aufzuchtsbecken mehr!

gestern nach dem umbau, sind 10 kleine red fire zwerggarnelen eingezogen.
habe sie zu einem sagenhaften preis erstanden (dank kleinanzeigen) :-D

da das wasser noch recht trüb war gestern abend, zeige ich euch nur die bilder der nelen. habe sie in einem kleinen eimer transportiert, darum der weiße hintergrund auf ein paar bildern ;)
zwei der garnelen sind fast durchsichtig und eine ist nicht ganz rot, könnten das männchen sein?

heute abend mache ich noch mehr bilder und dann bekommt ihr auch eine gesamtansicht.

als ich die nelen ins becken eingesetzt hab, fingen sie sofort an mit ihrer arbeit. toll sind die kleinen dinger und ich hab sie gleich lieb gewonnen :]

dies (und meine turmdeckelschnecken) werden aber nicht die einzigen bewohner bleiben. zwei fischarten werden noch einziehen, die ich aber bis zum einzug (mit fotos) noch nicht preis geben werde :P
wer mich aber kennt, kann sich schon vorstellen, welche fische auf jeden fall einziehen werden ;)

noch ne kleine frage. diese pflanze, die der vorbesitzer mit in den eimer gemacht hat, was ist das ?( habe sie mit ins becken getan und hoffe, sie wächst bei mir :]
»NannyLeu« hat folgende Bilder angehängt:
  • Meine kleinen Nelen 021 kleiner.jpg
  • Meine kleinen Nelen 022kleiner.jpg
  • Meine kleinen Nelen 037 kleiner.jpg
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

14

Sonntag, 17. April 2011, 17:44

Hi!

Toll eingerichtet, die Pflanze nennt sich Trugkölbchen.
Eine wuchsfreudige Stängelpflanze, die schöne Blickfänge hergibt.
Sieht nur etwas mitgenommen aus, naja sie erholt sich sicher wieder!

Hab ich aber gut geraten..*G* - es ist ein Garnelenbecken im Busch gewesen ;) und bestimmt ziehen kleine Panzerwelse ein *ratet mal mit* - ich kenn dich doch :P
[size=12]
[/size]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »>Wildguppy<« (17. April 2011, 17:46)


15

Sonntag, 17. April 2011, 23:59

Hi Nanny,

oh - schön - Garnelen sind eingezogen. Denke da kommt bestimmt noch eine Welsart dazu und eine Minifischart. Sehr schön - gefällt mir gut. Bin auf weitere Bilder gespannt und freue mich. :]
Liebe Grüße
Alishia

16

Donnerstag, 21. April 2011, 16:49

aloa,

danke für die lieben zeilen :-D

hier sind die versprochenen bilder. kommen etwas spät aber ist auch noch sehr schwer für mich, ordentliche bilder von so kleinen wuselviehchern zu machen =)
es scheint ihnen sehr gut zu gehen. die mädels haben auch fast alle eier im rucksack ;) hoffe sie werden bald befruchtet und es schlüpfen kleine nelenwusel.

das hölenartige in der mitte, hab ich aus einem filterblock gestaltet und javamoos draufgebunden. hoffe es wächst recht bald zu. soll als versteck für die geplanten zwerge dienen ;)

@alishia und katharina, ihr scheint mich mitlerweile wirklich sehr gut zu kennen =)
»NannyLeu« hat folgende Bilder angehängt:
  • meine nelen 002kleiner.jpg
  • meine nelen 005kleiner.jpg
  • meine nelen 010kleiner.jpg
  • meine nelen 024kleiner.jpg
  • nelenversuch 007kleiner.jpg
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

17

Donnerstag, 21. April 2011, 21:38

Hallo Nanny!

Da hast du ein schönes Becken gemacht! Tolle Enrichtung und super Bilder!
Da kann man nicht meckern, gefällt mir sehr gut und ist eine Anregung für mich.
Mal schauen wann ich mit meinem nächsten Aquareich beginne.

Lg Heinz

18

Donnerstag, 21. April 2011, 22:48

Hi Nanny,

jo - man liest hier ja fleißig mit ;)

Das Becken sieht wirklich klasse aus ... vor allem viel größer als 54l.

Dann wirst du ja bald ganz viele Garnelen im Becken haben ... die vermehren sich auch auch sehr freudig.

Wann zieht denn weiterer Besatz ein? Freue mich dann schon jetzt auf weitere Bilder :]
Liebe Grüße
Alishia

19

Freitag, 22. April 2011, 22:16

hallo ihr zwei,

@Heinz: schön das es dir gefällt. wenn die sucht erst mal wieder so richtig aufgeflammt ist bei dir, dann wird ein zweites becken sicher nicht lange auf sich warten lassen. die einzige kunst ist es bei euch männern immer nur, eure frauen zu überzeugen (wie ich immer meinen mann) =)
bin gespannt drauf. bin ne fotosüchtige! :-D

@Alishia: weiß noch net so genau. nächsten monat hat mein liebster gebrutstag. aber vielleicht hat er ja wieder mal ein herz für mich und lässt mich die ersten fischlein kaufen ;)
ich hoffe die hygrophila polisperma rosanervig (ganz aus dem gedächnis sandra und thorsten =) ) wachsen weiterhin so gut, dass ich hinten nen schönen urwald bekomme und ne neue pflanzenart kommt nächsten monat auf jeden fall noch dazu, welche muss ich noch schauen.
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

20

Donnerstag, 28. April 2011, 23:21

einen wunderschönen guten abend (nacht),

zwei meiner nelen tragen nun schon einige tage eier und heute war eine ganz vorne und ich konnte einige bilder machen. :-D

auf dem dritten bild, machen sich einige meiner TDS über ein kleines stück tomate her und die letzten beiden bilder zeigen ein stück ei und die nelen mögen ei lieber als die tomate :]
lustig ist, das stück ei wandert im becken hin und her. scheint immer mal wieder eine schnecke huckepack zu nehmen =)

höchstwahrscheinlich ziehen morgen die ersten fischlein ein *spingindieluftvorfreude* =)
»NannyLeu« hat folgende Bilder angehängt:
  • die ersten eier meiner nelen 019kleiner.jpg
  • die ersten eier meiner nelen 006kleiner.jpg
  • die ersten eier meiner nelen 027kleiner.jpg
  • die ersten eier meiner nelen 030kleiner.jpg
  • die ersten eier meiner nelen 032kleiner.jpg
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

21

Donnerstag, 28. April 2011, 23:26

Hi Nanny,

ui - tolle Bilder. Dein Becken ist ja schon gut zugewachsen - schön.

Die TDS sind ja riesig - unsere sind total klein *grübel*

Habe gerade mal wegen dem maculatus geschaut - da kommt der PH Wert überhaupt nicht hin - unserer liegt so bei 7,6. Du bringst mich echt zum grübeln - war mir so sicher.

Bin sehr gespannt wenn die ersten Bilder deiner Fische kommen und was noch an weiterem Besatz einzieht. Denke da kommen doch noch Panzerwelse rein oder? ;)

Im Zierfischverzeichnis steht das die maculatus in 80 cm Kantenlänge gehalten werden sollen ?(
Liebe Grüße
Alishia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alishia« (28. April 2011, 23:38)


22

Freitag, 29. April 2011, 20:26

RE: 54l von Anfang-Besatz

Ich finde das Aquarium auch richtig schön. Deine Fische können sich auch super verstecken! Es ist nicht zu voll aber auch nicht zu leer! KLASSE!!!
Und die Idee, den Hintergrund (Diese Folie) selber zu machen, ist echt cool. Auf die Idee muss man erst einmal kommen.
Grüße von Nina =)

23

Freitag, 29. April 2011, 21:13

Hallo Nanny,

da hast du aber einen schönen Garnelenspielplatz gebaut :-D
Ist denn nun heute noch was eingezogen?
Liebe Grüße von
Ina

24

Samstag, 30. April 2011, 00:42

hiho,

waren heute im zooladen und ich wollte mir 10 corydoras habrosus kaufen. sie hatten leider nur noch 3 übrig gebliebene da. sie taten mir leid und ich hab sie mit nach haus genommen :-D :] :)

nächste woche di. bekommen sie wieder neue und ich soll am mi. wieder kommen. dann stocke ich erst mal auf 10 tiere auf.

kam also zu haus an, packte sie aus und befreite sie erst mal aus ihrem beutel und tat sie in ein dunkles gefäß, wo ich sie dann langsam an mein wasser gewöhnt habe.
sie sind sehr ängstlich und schreckhaft. ich darf mich nur sehr langsam nähern damit sie nicht gleich wieder voller angst die flucht nach hinten ergreifen.
die einsamen drei, sind das beste beispiel dafür, dass es gruppentiere sind und sich nur zu dritt sehr unsicher fühlen. da ich sie aber so schnell ich kann aufstocken werde, hoffe ich, sie fühlen sich dann besser :]

wenn ich bewegungslos vor dem becken sitze, kann ich sie fleißig gründeln sehen und es scheint ihnen bei mir ganz gut zu gefallen.
ach wie süüüüüüß sie sind *verliebtguck* ich ruf morgen mal den anderen fressna** an, vielleicht haben sie noch welche.

laut meiner vermutung sind es ein weibchen und zwei böcke, denn nur eins ist größer und dicker :-D

ich wollte sie nicht weiter stressen, also gibt es erst morgen abend fotos.

eine schöne wurzel hab ich auch erstanden, die nun einige tage wässert, was auch nicht schlimm ist, denn die kleinen können sich erst mal ein bischen eingewöhnen ;)

das war's erst mal.
ach leute ihr glaubt ja gar nicht, wie glücklich ich bin, eine meiner lieblingsfischarten mein eigen nennen zu können :-D

nu geh ich aber schlafen und träume von dem schönen tag und den schrecklich putzierlichen fischlein :] gute nacht wünsch ich euch.

Edit: hier sind die versprochenen bilder.
zwei von ihnen hielten sich auf der linken und einer auf der rechten seite des aquariums auf. daher war es sehr schwer brauchbare bilder zu machen :rolleyes:
als der akku lehr war und ich dann mal wo hin musste, sind die frechen dinger nach vorne gekommen und haben wie wild zu gründeln begonnen. hätten sie auch 10min. vorher machen können :evil:
von dem kleinen auf der linken seite, habe ich leider keine guten bilder machen können.
»NannyLeu« hat folgende Bilder angehängt:
  • meine corydoras habrosus 052kleiner.jpg
  • meine corydoras habrosus 074kleiner.jpg
  • meine corydoras habrosus 075kleiner.jpg
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NannyLeu« (30. April 2011, 23:28)


25

Sonntag, 1. Mai 2011, 21:59

Hi Nanny,

dann bist du jetzt eine sehr glückliche Corydoras Habrosus Mami =)

Die sehen sehr niedlich aus ... wünsche dir viel Freude mit den Welsen und den Kleinen ein langes Leben.

Ich habe noch einmal eine Frage zu deinen Wasserwerten. Du hattest in meinem Thread was von GH 1 geschrieben ... das wäre dann ja sehr weiches Wasser oder? Wir haben eine GH von 18 und und KH von 12 das ist sehr hartes Wasser.
Ich frage das noch mal - weil du ja meintest das dir wegen der GH andere Fische empfohlen wurden.
Liebe Grüße
Alishia

26

Donnerstag, 12. Mai 2011, 22:29

hallo meine lieben,

es hat sich bisl was verändert.
ich habe vor ein paar tagen die wurzel eingebaut und wollte denen, die es sehen wollen mal ein paar fotos zeigen ;)

hab etwas javamoos aufgebunden und eine anubia bleherii is eine ritze gesteckt, die man auf den fotos allerdings nur bedingt sehen kann :rolleyes:

die habrosus finden die riesen höle super und ich auch :-D

hmm ging nur ein foto. dabei hab ich bei meiner kamera extra die kleinste auflösung fürs web angemacht :evil: muss sie also kleiner machen und den thead noch mal editieren X(

edit: so die letzten bilder noch. auf dem letzten kann man unten rechts in der ecke sogar das kleine weiblein sitzen sehen ;)

@alishia: das sind erlenzweige ;)
»NannyLeu« hat folgende Bilder angehängt:
  • wurzeleinbau im kleinen becken 011.jpg
  • wurzeleinbau im kleinen becken 014kleiner.jpg
  • wurzeleinbau im kleinen becken 016kleiner.jpg
  • wurzeleinbau im kleinen becken 023kleiner.jpg
  • wurzeleinbau im kleinen becken 024kleiner.jpg
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NannyLeu« (12. Mai 2011, 22:43)


27

Donnerstag, 12. Mai 2011, 22:35

Hi Nanny,

sieht toll aus ... haste gut gemacht :)

Was sind das eigentlich für Zweige die du im Becken hast?

Höhlen für Welse sind glaube immer toll - die mögen es sich zu verstecken :)

Edit: Ahhhhhhhh ja - Erlenzweige - danke.

Tolle Bilder ... und die kleine sieht so süß aus. Freue mich schon wenn bei mir im Becken bald auch Leben einzieht.
Liebe Grüße
Alishia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alishia« (12. Mai 2011, 22:48)


28

Freitag, 13. Mai 2011, 08:44

Hallo Nanny!

Das Becken sieht toll aus! Und größer als 54 Liter! Sehr schön!
Konntest Du Deine Corys schon aufstocken?

Bin auf weitere Bilder gespannt *gg*

Viele liebe Grüße
Carola
Fröhliche Grüße,
Carola

126 Liter: 7 Bitterlingsbarben, 2 Phantomsalmler, 12 Dornaugen

40 Liter: Kampffisch, Otocinclus

Mein Kinder und ich sind auf der Suche nach ein paar PHS verschiedener Färbung, Tylomelania sp. orange oder ein paar Garnelen. Wer hat welche übrig und würde uns welche abgeben?

29

Freitag, 13. Mai 2011, 12:11

Huhu,
schön gemacht. Gefällt mir. Ein nettes Aufzuchtbecken! ;)
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

30

Freitag, 13. Mai 2011, 20:56

nabend,

@Carola: konnte die corys leider noch nicht aufstocken. private probleme machen es meinem hobby grad sehr schwer ;( aber das wird schon wieder :]
und danke für deine lieben worte, sowas geht runter wie öl :-D

@Philipp: danke für das lob nur ist dieses becken schon lange keine aufzuchtsbecken mehr :P komme mehr kleine fischlein durch als ich jeh gedacht hätte :rolleyes: die ziehen sich also im großen schon genügend selber auf =)
also das nächste mal nicht nur die bildchen anschauen, hehe :P
da tummeln sich nun red fire garnelen und corydoras habrosus (welche ich noch aufstocken muss).

*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

Social Bookmarks