Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. November 2010, 22:32

Mein neues 250L

Tach zusammen,

ich bin Jan, hab nen neues Aquarium (nach 15 Jahren Pause) und möcht es vorstellen. Also erst mal ein Bild (siehe Anhang):



Allein für den Tisch hab ich nen paar Wochenenden gebraucht.

Technik:
Juwel 250l (120*40*55)
T5 Beleuchtung (1 Reflektor)
Innenfilter (war dabei)
Bodenfluter 20W

Wasser:
ph 7,5
GH 19°
KH 10°
Der Nitritpeak hat gerade seinen Höhepunkt hinter sich.(Wasser seid 14 Tagen drin)

Die Pflanzen:
Amazonas Schwertpflanzen, Tigerlotus (wachsen gerade an), Zwergamazonas, Ludwigie, Vallisneria, Monosolenium tenerum

Bodengrund: Langzeitdünger und dunkelgrauer Kies drüber, Pagodensteine und ne Weinwurzel (Magrovenwurzeln sollen ja oft aus RAubbau kommen)

So, jetzt hab ich da noch nen paar Probleme mit dem Besatz (bin kein scaper, daher fehlen die noch):

Hab mich schon von Denisonbarben verabschiedet (zu klein), Diskus (zu hartes Wasser, zu aufwändig, zu klein), Skalare (hatt ich schon),....

Jetzt häng ich grad bei folgender Kombi:
20 Neon (in jedem steckt ein Kind), evt. Sumatrabarben

Flossensauger / Gastromyzon punctulatus hab ich leider noch nie gefunden.

jetzt noch nen Gedanke dazu:
gehen Agassiz-Zwergbuntbarsch Apistogramma agassizii zusammen mit ein paar Krebschen CPO, Cambarellus patzcuarensis var. orange
und jetzt koommts: Was für Bodenbewohner gehen da noch dazu.

Ich bin kurz davor mir nen Osmosefilter zu holen und von unserem Tropfsteinhöhlenwasser runterzukommen.

Bin noch hin und hergerissen, bald soll sich aber was im Becken bewegen.

Beste Grüße :)
»freischwimmer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Aquarium Jan 240l small.jpg
  • IMG_3194_verändert.jpg

2

Dienstag, 23. November 2010, 22:57

Hallo Jan,

das Becken sieht schon mal klasse aus! :]

Ob Neons und die ruppigeren Sumatrabarben gut gehen, vermag ich nicht zu sagen! Eines von beiden geht aber auf jden Fall!

Ich würde dann bei den Sumatrabarben auf ein 15er trupp setzen, 20 Neons sind voll in Ordnung.
Die Flossensauger sollten auch problemlos zu halten sein!
Ob Zergbuntbarsch und CPO mit einander verträglich sind, weiß ich nicht, aber wenn dann geht die "Gefahr" von den Barschen aus.

Wenn Du Apistogramma und Flossensauger zuammen mit den Neons/Sumatrabarben hälst, so würde ich mir lieber was für den oberen Bereich suchen!

gruß

Alex
"Du musst nur die Laufrichtung ändern, sagte die Katze zur Maus und fraß sie."

Franz Kafka

3

Mittwoch, 24. November 2010, 22:20

HAllo Alex,

cool das Du's schon mal schön findest.

Du hast natürlich recht, zwei Schwarmfische geht nicht.

Ich hab viele gefunden, die meinen drei ruhige ZBB gehen mit den Krebsen. Denke ich kaufe mal zuerst Krebse, wenn die ausgewachsen sind, dann kommen evt. die jungen ZBB dazu.

Grüße JAn

4

Mittwoch, 24. November 2010, 22:56

hi jan,

also dein becken find ich richtig schön :-D
jetzt müssen nur noch die pflanzen reinhaun und die fischis ihr neues heim beziehen.
zu deinen fragen kann ich dir leider keine antworten geben, da ich selbst noch recht neu bin. :rolleyes:

aber bist hier ja in besten händen :-D
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

5

Donnerstag, 25. November 2010, 17:54

Hi Jan,

vom optischen gefällt mir dein Becken auch sehr gut! Zu den fachlichen Aspekten kann ich nicht so viel beitragen - bin Anfängerin!

Liebe Grüße
Alishia

Social Bookmarks