Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 5. November 2010, 23:03

meine malawibuntbarsche :)

hallo ihr lieben,

ich bin ganz neu hier und wollte mich und mein aquarium mal vorstellen :-D

ich bin die nanny (nicht die aus dem fernsehen, ich bin besser :P ), 30 *hust* jahre alt und habe mir vor drei wochen ca. ein komplettes aquarium mit besatz (malawibuntbarschjungtiere) gekauft und liebevoll mit mühevoller kleinstarbeit gestalteten tontöpfen eingerichtet :)
die genauen bezeichnungen der fische werde ich morgen nachtragen (vergesse das immer :rolleyes: ).

dieses hobby ist ganz neu für mich und ich muss sagen, es ist wundervoll! es macht süchtig! ich liebe es! :-D

hier mal der link wo ihr euch meine kleinen anschauen könnt.: http://www.facebook.com/album.php?aid=48…100000158829598
und ein video hab ich noch: http://www.flickr.com/photos/55601811@N06/?saved=1
die mbuna in dem becken werde ich noch von den anderen trennen und in ein anderes aquarium machen was ich in nächster zeit bekomme. wenn sie ausgewachsen sind wären das e zu viele fische in meinem 240liter becken denke ich :rolleyes:

hoffe ihr findet keine schwerwiegenden fehler in einrichtung oder ähnliches ;)

so.. das erst mal zu mir und meinen geliebten fischis.
hoffe auf viel resonantz (denn man ließt ja gern bestätigung :P )

*****EDIT******
da ich nicht wusste, dass man sich erst bei fasebook registrieren muss um meine bilder und mein video sehen zu können und es ja auch viele leute gibt, die gegen fasebook sind, poste ich jetzt hier mal alles was ich gestern fotografiert habe und entschuldige mich rechtherzlich bei allen! :rolleyes:
http://www.flickr.com/photos/55601811@N06/?donelayout=1

ganz liebe grüße von dem neuen stammi dieses forums,
nanny
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »NannyLeu« (6. November 2010, 10:18)


2

Samstag, 6. November 2010, 01:35

Hallo,

und herzlich willkommen :]

Würde gerne was zu deinem Aquarium schreiben nur finde ich es ein unding mich dafür erst bei facebook anzumelden :(
Sorry das ich diesen Theard dazu missbrauche aber diese imperium kann ich nicht unterstützen (nicht genug das hier auf jeder Seite schon steht "gefällt mir" und damit für diese Community geworben wird) werden nun die Themen auch schon so aufgebaut das es nur über den einen Anbieter läuft, das geht mir mächtig gegen den Strich!

Schau hierwird erklärt wie man Bilder einstelt ohne das ich den Jungs von Facbooke meine Daten zum Verkauf eintrrage!
Grüße Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris J.« (6. November 2010, 01:41)


3

Samstag, 6. November 2010, 03:34

Hi Chris

Zitat

Original von Chris J.
Würde gerne was zu deinem Aquarium schreiben nur finde ich es ein unding mich dafür erst bei facebook anzumelden :(


100% Zustimmung.

LG
Thorsten
"Alles was nichts mit Elefanten zu tun hat ist irrelefant!"

4

Samstag, 6. November 2010, 08:06

ach soo.. das tut mir leid, ich wusste nicht, dass man sich erst dort registrieren muss um meine bilder zu sehen! :(
dann mach ich das natürlich anders :-D
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

5

Samstag, 6. November 2010, 09:18

Hallo Nanny,

danke,jetzt kann ich auch etwas sehen :]

Eine Gesamtansicht des Beckens wäre noch interessant.

Gruß Jürgen

6

Samstag, 6. November 2010, 09:59

Hallo,

nun kann ich es auch sehen danke so ist es viel besser!

Zum Becken muss ich sagen das ist gar nicht so mein Ding. Die Tontöpfe hast du mit viel Mühe verziert um ihnen ein natürliches Aussehen zu verleihen. Besser du hättest gleich Steinaufbauten mit großen Kiesel gestaltet. So hättest du auch wesentlich mehr Versteckmöglichkeiten.

Den Tempel find ich ziemlich schrecklich ehrlich gesagt den würd ich rausnehmen.

Aber das ist meine Meinung, und wie sovieles Geschmacksache!
Grüße Christian

7

Samstag, 6. November 2010, 10:41

RE: meine malawibuntbarsche :)

Hallo nanny,
Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters.
Wenn die Lebensbedingungen für die Fische ok sind, und es dir gefällt, ist es eben schön.

Die beklebten Blumentöpfe sind natürlich schon arg unnatürlich, ein "Haufen" aus groben Kieseln und Steinplatten würde durch die vielen kleinen Spalten und Höhlen wirklich deutlich mehr Deckung bieten.

Die Sache mit dem Tempel kann man natürlich so machen, den Fischen ist es schließlich völlig egal, ob ihnen ein Steinaufbau, ein Wikingerschiff, ein Taucherhelm oder eben ein Tempel Deckung bietet. Allerdings würde er schon etwas "natürlicher" wirken, wenn er zumindest zum Teil von Anubias oder Javafarn überwuchert wäre. Ich empfehle hier bewußt, diese Pflanzen, die auch für ein AQ mit Malawis geeignet sind.

Insgesamt wirkt das Becken ausgesprochen hell, wenn man für die Dekoration dann eher etwas dunkles an Steinen nimmt, danken einem das die Fische in den meisten Fällen auch durch deutlich kräftigere Farben.

LG
Thorsten
"Alles was nichts mit Elefanten zu tun hat ist irrelefant!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »seneca« (6. November 2010, 10:50)


8

Samstag, 6. November 2010, 10:53

Hallöle.

Wie Du selbst merkst, halten sich die Tiere gern in Nähe der Verstecke auf.
Die obere Hälfte wird zur Zeit nicht genutzt. Ich würde vorschlagen Versteckmöglichkeiten (z.B. Steinaufbauten) nach hinten bis zur Oberfläche aufzubauen und auch mehr im Bodenbereich, damit sie nicht mehr so ruckartig von Schutz zu Schutz schwimmen. Wenn die Tiere jederzeit in Verstecke verschwinden könnten, schwimmen sie weit weniger scheu und zudem konzentriert sich nicht der gesamte Besatz auf die untere Hälfte.

Mein Ding ist die Deko auch nicht, aber den Fischen ist es egal, was ihnen Deckung bietet.

Grüße
Sandra
Freue mich über jeden Klick . ;)

9

Samstag, 6. November 2010, 11:10

Hallo nanny,
man lässt sich ja gern inspirieren.

Deshalb hier mal ein paar links zu Aquarien, die versuchen, den Malawis eine dem natürlich Lebensraum ensprechende Umgebung zu bieten.

http://img.webme.com/pic/f/franks-malawi…wibecken300.jpg
http://fish.mongabay.com/images/steinhar…e_malawi_02.jpg
http://www.aquariumshow.de/files/07/8_26…1db7aefb4cc.jpg
http://farm1.static.flickr.com/156/426684126_4bdeb9c237.jpg
http://www.meine-fischboerse.de/aquarien…?20080814230820
http://roybaer.ro.ohost.de/images/becken_170908.jpg

LG
Thorsten

EDIT: Achja, als Quelle kann ich dir Baumärkte ans Herz legen, die tonne Bruchsteine bekommt man dort für 70-140€ und eine tonne wirst du nicht brauchen. ;-) Wenn du dann noch sagst, das du eher kleine Steine brauchst (< 45cm) dann kann man auch gut einen Preisnachlass bekommen.
"Alles was nichts mit Elefanten zu tun hat ist irrelefant!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »seneca« (6. November 2010, 11:32)


10

Samstag, 6. November 2010, 11:13

ihr hab ja alle recht meine lieben.

nur bin ich kein mensch der in einem monat mehr als 200€ ausgeben kann. habe das aquarium ja erst 3 wochen und ich habe schon ein bild im kopf, wie es später aussehen soll.. die tontöpfe sind im mom die beste möglichkeit für mich gewesen den tieren ein wenig mehr zu bieten. und dieses gebilde hat mein mann ausgesucht und er fand das so schön das ich dachte.. na ja.. ich lasse es dann von den pflanzen etwas zuwachsen aber auch diese sind sehr teuer wie ihr wisst :rolleyes:

ich bin schon viel hier in berlin auf die suche nach steinen geganen aber wenn ich welche finde ist ein zaun dazwischen :evil:
später möchte ich auch ganz viele steine und auch pflanzen zwischen den steinen wachsen haben und ich werde mir eine eigene rückwand bauen. das kann ich aber leider nur nach und nach, auch wenn ich ein recht ungeduldiger mensch bin und alles am liebsten sofort haben möchte :-D

hab ja auch zwei kleine kinder die nicht unter meinem hobby leiden sollten.

in ein paar monaten werde ich euch noch mal mein aquarium zeigen und hoffe dann bekomm ich auch mal ein paar positive antworten :rolleyes:

bis dahin.. wünsch euch was
lg, nanny

p.s.: sie schwimmen nicht die ganze zeit in schüben von einem versteck zum anderen! sie haben nur angst vor dem fotoaperat :rolleyes: und sonst machen sie einen recht unängstlichen eindruck. die großen mutigen fressen mir sogar schon futter zwischen den fingern weg :-D

ach so.. und ich war hier in spandau schon in fast jedem baumarkt und bruchsteine die ich haben möchte gibt es da leider nicht. ich suche einfach weiter :rolleyes:
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »NannyLeu« (6. November 2010, 12:02)


11

Samstag, 6. November 2010, 13:07

Hi nanny,

Zitat

Original von NannyLeu
ach so.. und ich war hier in spandau schon in fast jedem baumarkt und bruchsteine die ich haben möchte gibt es da leider nicht. ich suche einfach weiter :rolleyes:


Naja, wir haben hier im Forum ja genug Berliner, so das dir bestimmt jemand einen Tip geben kann. Kanns doch echt nicht sein, dass es sowas in einer so großen Stadt nicht gibt.

LG
Thorsten
"Alles was nichts mit Elefanten zu tun hat ist irrelefant!"

12

Samstag, 6. November 2010, 13:24

das meine ich aber auch :evil:
die haben alle nur diese doofen schiefersteine aber die will ich net :rolleyes: und so weiße kalksteine oder so..

ich werde heut noch mal in der natur auf die suche gehen.. seen haben wir ja hier genug und vielleicht werd ich an den ufern pfündig aber meine tontöpfe lass ich mir net ausreden :-D werde sie dann geschickt einbauen.

ja ihr berliner.. kennt ihr nen händler der länger auf hat als bis um 14h oder einen baumarkt wo ich mich hinbegeben kann? möcht net wissen was wir schon an sprit verjubelt haben weil die spandauer baumärkte alle doof sind :rolleyes:

*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

Social Bookmarks