Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 29. Oktober 2010, 16:51

Mein 112 Liter Becken

Ich habe es letzte Woche neu aufgebaut. Nächste woche werden neue Fische kommen. Wie findest ihr es vom Aussehen?
LG



Uploaded with ImageShack.us

2

Freitag, 29. Oktober 2010, 17:04

Huhu,
das sieht doch schon ganz nett aus. Da die Pflanzen ja gerade erst am Anfang sind wirds ja noch weiter wachsen, und dann auch noch besser aussehen.

Wenn du das AQ letzte Woche aufgebaut hast, würde ich noch mehr als "nur" eine Woche warten bis du die Fische einsetzt. Tu dir einen Gefallen, lass noch ein paar Wochen verstreichen. Wenn das Becken frisch eingelaufen ist, kanns einen Nitritpeak geben, der durchaus tödlich für die Fische sein kann. Am besten kontrollierst du noch 3-4 Wochen regelmäßig die Wasserwerte (Nitrat/Nitrit vor allem) und setzte dann irgendwan die ersten Fische ein.

Zu den Fischen, welche und wie viele stellst du dir vor?
Willst du Panzerwelse einsetzen? Dein Bodengrund sieht wie Kies aus, ist der abgerundet oder eher scharfkantig? Willst du generell gründelnde Fische einsetzen, dann müsste man schauen, ob der Kies nicht scharfkantig ist.
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

3

Freitag, 29. Oktober 2010, 17:11

Etwa die hälfte des Wassers kommt aus meinem alten Becken. Dort waren lange Zeit Fische drin. Also müssten die werte ok sein.
Ich werde mir Gubbys und/oder Platys kaufen. Der Kies ist normalerweise abgerundet, ich werde aber nochmal schauen ob ich Welse kaufe.
LG

4

Freitag, 29. Oktober 2010, 17:21

Huhu,
ich wollte es dir nur sagen. Du solltest dann am besten sehr regelmäßig kontrollieren. Denn wenn die Werte über Nacht hochgehen, du den Tag über nicht da bist und dann abends bswp. keine Lust hast zu kontrollieren kann das für die Fische bei einem zu hohen Nitritwert nicht so lustig sein.

Ich glaube ich würde bei der Beckenkantenlänge lieber Guppys nehmen.
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

5

Freitag, 29. Oktober 2010, 17:23

Okee, wieso? was hat das mit der Kantenlänge zutun? Schimmverhalten oder was?

6

Freitag, 29. Oktober 2010, 17:27

Hoi,
was hat es denn? 80x35x40cm? Hatte irgendwie grad an 60l-Becken gedacht, warum auch immer. :) Nö, 112l sind an sich okay. Aber ich wills auch grad nicht beschwören, gibt sicher noch ein paar andere Meinungen dazu.
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

7

Freitag, 29. Oktober 2010, 17:33

es sieht mehr sehr gut durchdacht aus, weiter so! wieviele fische kommen den rein?

MfG Robin Janus

Social Bookmarks