Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 14:54

Mein Aquarium

Hallo an alle ....



.... es ist (fast) vollendet ... mein 126l Aquarium

mit jeder Menge Pflanzen und 24 roten Neons, 5 Panda-Panzerwelsen (werden noch mehr) und einem Paar Schmetterlingsbuntbarschen ....







Viel Spaß mit Euren Aquarien .... und liebe Grüsse aus Rheinland-Pfalz
Liebe Grüße
Tanja
----------------------------------------------------------------
126 liter
Corydoras Panda, Roter Neon, Black Molly
____________________________________
54 liter
Erdbeersalmler, Perlhuhnbärbling und diverse Garnelen :-D
----------------------------------------------------------------
Neues Projekt ....... 200 Liter als Raumteiler !!! :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dilly« (27. Oktober 2010, 14:56)


2

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 15:35

Hallo,
mir gefällt dein Becken richtig gut!
Den Corys und denn Schmetterlingsbuntbarschen gefällts bestimmt auch sehr gut.

Wenn du nun auf Dauer die Corys auf 8-10 aufstockst, hast du ein richtig schönes, sehr gut besetztes Aquarium! :)

Gruß, Karl

3

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 15:44

Hallo,

das gefällt mir sehr gut! Genau die richtige Besatzung - schöne Pflanzen - sehr schön eingerichtet! :]
Liebe Grüße
Alishia

4

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 15:44

Hallo Tanja,

sehr schön...

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

5

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 17:38

Huhu,
mir wäre die Wurzel ein wenig klein, aber das Becken gefällt mir trotzdem super.
Schöner Besatz (mit ein paar Corys mehr) und schön eingerichtet. :)

Mach mal in ein paar Wochen neue Bilder, wenn die Pflanzen ein wenig weiter gewachsen sind ;)
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

6

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:18

Hallo

Ja danke .... ich hoffe die Pflanzen wachsen jetzt auch schön ....

..... Danke Sandra ;)
Liebe Grüße
Tanja
----------------------------------------------------------------
126 liter
Corydoras Panda, Roter Neon, Black Molly
____________________________________
54 liter
Erdbeersalmler, Perlhuhnbärbling und diverse Garnelen :-D
----------------------------------------------------------------
Neues Projekt ....... 200 Liter als Raumteiler !!! :P

7

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 04:53

Hallo,

mir gefällt es auch :]
Liebe Grüße von
Ina

8

Freitag, 29. Oktober 2010, 21:26

Hallöööchen und guten Abend :-D


Es sieht mal so aus als ob die neuen Pflanzen schön wachsen :] ... mache morgen mal wieder ein Foto ... mal sehen wie es sich dann schon wieder verändert hat!! Außerdem sollen morgen noch 5 weitere Panda-Panzerwelse einziehen .... hoffentlich haben sie welche im Zooladen???!!!
Liebe Grüße
Tanja
----------------------------------------------------------------
126 liter
Corydoras Panda, Roter Neon, Black Molly
____________________________________
54 liter
Erdbeersalmler, Perlhuhnbärbling und diverse Garnelen :-D
----------------------------------------------------------------
Neues Projekt ....... 200 Liter als Raumteiler !!! :P

9

Samstag, 30. Oktober 2010, 21:53

Neue Fotos!!!

hallo ... wie versprochen neue Bilder von AQ und Besatz!

Die Pflanzen wachsen .... endlich .... :-D und ich hoffe bald sind auch die paar unerwünschten Rotalgen Geschichte!!! Auf jeden Fall sind es nicht mehr geworden ... das ist doch schon einmal was!!!
»Dilly« hat folgende Bilder angehängt:
  • AQ 30.10.10_7.jpg
  • ein teil meiner roten neons.jpg
  • meine pandas.jpg
  • Schmetterlingsbuntbarsch.jpg
  • Schmetterlingsbuntbarschmädchen.jpg
Liebe Grüße
Tanja
----------------------------------------------------------------
126 liter
Corydoras Panda, Roter Neon, Black Molly
____________________________________
54 liter
Erdbeersalmler, Perlhuhnbärbling und diverse Garnelen :-D
----------------------------------------------------------------
Neues Projekt ....... 200 Liter als Raumteiler !!! :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dilly« (30. Oktober 2010, 21:56)


10

Samstag, 30. Oktober 2010, 23:53

Hi Tanja,
schöne BIlder, schönes Becken, das gefällt mir nach wie vor sehr gut. Klasse!!!
Weißt du wie die großblättrige Pflanzen hinten rechts heißt?
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

11

Sonntag, 31. Oktober 2010, 06:47

Hallo

rechts hinten sitzt eine Echinodorus Mix (welche genau das sind kann ich leider nicht sagen) .....
Liebe Grüße
Tanja
----------------------------------------------------------------
126 liter
Corydoras Panda, Roter Neon, Black Molly
____________________________________
54 liter
Erdbeersalmler, Perlhuhnbärbling und diverse Garnelen :-D
----------------------------------------------------------------
Neues Projekt ....... 200 Liter als Raumteiler !!! :P

12

Sonntag, 31. Oktober 2010, 08:31

Hi Philipp,

Zitat

Original von Philipp
Weißt du wie die großblättrige Pflanzen hinten rechts heißt?


auch wenn das jetzt keine Identifikation im eigendlichen Sinne ist,

Die Stiele sind mindestens doppelt so lang wie die Spreite.
Die Spreite sind eher Eiförmig und
der Übergang zwischen Stiel und Spreite scheint leicht abgewinkelt zu sein.

Diese Merkmale sprechen dafür, das zumindest ein Teil dieses Mixes aus Echinodorus horizontalis besteht. Da kann man natürlich noch alles mögliche mit reinkreuzen. Ich hoffe mal dies hilft dir etwas weiter.

Grüße Thorsten
"Alles was nichts mit Elefanten zu tun hat ist irrelefant!"

13

Sonntag, 31. Oktober 2010, 12:21

Moin,
okay danke euch.
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

14

Sonntag, 31. Oktober 2010, 13:53

Hallo Tanja,

so gefällt mir dein Aquarium schon richtig gut! Weiter so!

gruß

Alex
"Du musst nur die Laufrichtung ändern, sagte die Katze zur Maus und fraß sie."

Franz Kafka

15

Sonntag, 31. Oktober 2010, 14:03

Hallo Tanja,
dein Becken gefällt mir optisch echt gut. Weiter so ;)
Liebe Grüße Johannes

16

Sonntag, 31. Oktober 2010, 15:32

Hallo

ich glaube mein Echinodorus (um den es oben schon mal ging) geht ein 8o ... er bekommt überall braune Flecken und gelbe Blätter.... kann ich ihm was gutes tun um wieder auf die Beine zu kommen? Ist doch sicher nicht normal? Alle anderen wachsen gut!
Braucht die Pflanze irgendwas spezielles??
Liebe Grüße
Tanja
----------------------------------------------------------------
126 liter
Corydoras Panda, Roter Neon, Black Molly
____________________________________
54 liter
Erdbeersalmler, Perlhuhnbärbling und diverse Garnelen :-D
----------------------------------------------------------------
Neues Projekt ....... 200 Liter als Raumteiler !!! :P

17

Sonntag, 31. Oktober 2010, 15:49

Hallo Tanja,

die Echinodorus braucht vermutlich eine gewisse Zeit bis sie sich bei Dir eingewöhnt hat, evtl. ist sie auch noch in der Umstellung von emers auf submers.

Etwas gutes kannst Du ihr tun mit einer Düngekugel.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

18

Sonntag, 31. Oktober 2010, 19:29

Hallo Sandra


... gibt es da spezielle Düngekugeln?
Die Algen kommen übrigens auch schon wieder .... ich glaube ich füttere zu viel. Habe mich heute mit dem Frostfutter wieder mal verschätzt! Morgen gibts n Fastentag. Macht es Sinn mal 2-3 Fastentage einzulegen?
Bin auch immer noch nicht fertig mit den Schnecken .... machen die Sinn gegen Algen?
Liebe Grüße
Tanja
----------------------------------------------------------------
126 liter
Corydoras Panda, Roter Neon, Black Molly
____________________________________
54 liter
Erdbeersalmler, Perlhuhnbärbling und diverse Garnelen :-D
----------------------------------------------------------------
Neues Projekt ....... 200 Liter als Raumteiler !!! :P

19

Sonntag, 31. Oktober 2010, 20:40

Hallo Tanja,

schau mal hier:
http://www.drak.de/de/produkte/bodenzusa…npk-kugeln.html

Algen helfen nciht gegen Algen.

Ich würde schon regelmässig füttern, nur dann nicht zuviel. Algen kommen meist nicht durch zuviel Futter, sondern weil die Pflanzen nciht wachsen.

Aber erst mal Geduld, schau das Du die Algen manuell entfernst, irgendwann übernehmen die Pflanzen ihre Aufgabe und die Algen werden deutlich zurückgehen, sofern eben das Nährstoffgleichgewicht erreicht ist.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

20

Sonntag, 31. Oktober 2010, 22:33

Danke dafür dass Du nicht genervt bist :-)

Hallo Sandra

okay, ... sollte ich dann vielleicht öfter mal n WW machen? Also erst Algen von Pflanzen entfernen und dann WW? Eigentlich wäre der Mittwoch mein WW-Tag?

Zitat

Algen helfen nciht gegen Algen.
.... was meinst Du damit? Meintest Du die Schnecken?? (Ist so ein Hilferuf den wahrscheinlich alle Einsteiger mal starten, vielleicht fressen die Schnecken alles ... das wäre ja das einfachste .... aber wahrscheinlich zu einfach!!!) ....

Ich meine die Algen sind ja auch nicht wirklich dramatisch.... vielleicht sollte ich einfach mehr Geduld haben!!

Ach so und ich habe gerade von JBL Düngekugeln bestellt sowie den Dünger von Easy Life den Du mir in einem anderen Thread mal empfohlen hast Easy-Life EasyCarbo, Easy-Life Profito und JBL Die 7 Kugeln (Düngekugeln) ... denke die sollten bis Mittwoch da sein und dann mache ich meinen WW !?

Aber generell..... sollte ich bei Algen mehrmals wöchentlich einen WW machen? Und wenn ja .... wieviel? Jedes mal 50 % oder kann ich dann weniger machen?? Wie würdest Du das machen?
Liebe Grüße
Tanja
----------------------------------------------------------------
126 liter
Corydoras Panda, Roter Neon, Black Molly
____________________________________
54 liter
Erdbeersalmler, Perlhuhnbärbling und diverse Garnelen :-D
----------------------------------------------------------------
Neues Projekt ....... 200 Liter als Raumteiler !!! :P

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dilly« (1. November 2010, 08:22)


21

Montag, 1. November 2010, 09:28

RE: Danke dafür dass Du nicht genervt bist :-)

Hallo Tanja,

Zitat

Meintest Du die Schnecken??
Ups, ja natürlich...

Zitat

sollte ich bei Algen mehrmals wöchentlich einen WW machen?
Bei Fadenalgen ist das nicht notwendig. Schau nur das die Algen die Pflanzen nicht überwuchern, aber Algen kannst Du auch ohne Wasserwechsel entfernen.

Bleib bei 50% WW pro Woche und schau das die Pflanzen gut wachsen. Wenn Du das Gefühl hast das der Wasserwechsel nicht ausreicht, dann enferne lieber 1 x die Woche mehr Wasser.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

22

Montag, 1. November 2010, 13:23

Ich klinke mich hier mal ein, damit ich nich was neues aufmachen muss. Wie lange halten eigentlich die Düngekugeln? Also wann sollen neue rein? Habe diese vor ca. 2 Monaten reingemacht und bisher keine Algen gehabt. Vor einigen Tagen habe ich dann Fadenalgen entdeckt. Ich dünge auch mit Easy Produkten und mein Becken läuft seit 5 Monaten.
Grüße von Andrea

23

Montag, 1. November 2010, 22:07

Hallo Tanja,

das AQ sieht klasse aus finde ich. Einfach noch etwas Geduld - wenn die Pflanzen wachsen ist es ein gutes Zeichen und irgendwann machen sie den Algen den Gar aus. Ein paar Algen sind normal finde ich!

@Ruhrpötti: Also ich habe die Kugeln letztens auch ins Becken bzw. an die Pflanzen gebraucht. In der Anleitung steht - sie halten ein Jahr lang!
Liebe Grüße
Alishia

24

Dienstag, 2. November 2010, 21:16

Hallo und guten Abend!

Habe jetzt endlich einige Aquaristik-Geschäfte in der Gegend aufgetan die Panda-Panzerwelse verkaufen und wohl auch seriös sind (keine Großmarktkette!!) ... somit werden hoffentlich in nächster Zeit 5 weitere Panda-Panzerwelse einziehen :]
Aber ich habe mal ne Frage zu meinen Schmetterlingsbuntbarschen:
die jagen die anderen Fische, die Pandas verstecken sich sogar meines Erachtens nach im Hintergrund des Beckens (Versteckmöglichkeiten habe ich ja gottseidank genug) .... wird das besser wenn es mehr Pandas sind, also ich meine werden die dann in der Gruppe etwas stärker?
Wenn die Barsche nämlich nicht aufhören, überlege ich mir sie wieder abzugeben .... meine Pandas haben in jedem Fall ein Vorrecht !!! :evil:
.... aggressiv wirklich sind die Barsche allerdings nicht .... sie jagen halt den Fisch der grad im Weg steht weg ..... Chefmäßig eben....
Was denkt Ihr .... könnte das auf Dauer Probleme machen oder ist das normales Fischverhalten und das stecken die kleinen Pandas weg?
Liebe Grüße
Tanja
----------------------------------------------------------------
126 liter
Corydoras Panda, Roter Neon, Black Molly
____________________________________
54 liter
Erdbeersalmler, Perlhuhnbärbling und diverse Garnelen :-D
----------------------------------------------------------------
Neues Projekt ....... 200 Liter als Raumteiler !!! :P

25

Mittwoch, 3. November 2010, 00:01

Hallo Tanja,

Panzerwelse lassen sich im Regelfall eher nicht von solchen Attacken beeinflussen. Auf jeden Fall sollte es besser werden wenn die Gruppe grösser ist.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

26

Mittwoch, 3. November 2010, 12:20

Hallo Sandra

Okay ... ich denke das klappt spätestens die nächste Wochen mit der Komplettierung der Panzerwelse .... :-D ... werde mich gleich morgen drum kümmern!

Vielen Dank

P.S. meine Freundin hat Black Molly Nachwuchs bekommen.... ;( hätte ich das gewußt hätte ich mir die Barsche nicht geholt .... finde die Mollys nämlich auch total klasse (auch wenns n 08/15-Fisch ist) und hatte auch lange überlegt (hatte aber ein bißchen Angst vor der Vermehrungsfreudigkeit der Fische =).... ) naja jetzt ist es vorbei :rolleyes:.... schade dass ich jetzt keinen Platz mehr habe!! :(
Liebe Grüße
Tanja
----------------------------------------------------------------
126 liter
Corydoras Panda, Roter Neon, Black Molly
____________________________________
54 liter
Erdbeersalmler, Perlhuhnbärbling und diverse Garnelen :-D
----------------------------------------------------------------
Neues Projekt ....... 200 Liter als Raumteiler !!! :P

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dilly« (3. November 2010, 21:14)


27

Donnerstag, 4. November 2010, 06:44

Hallo Tanja,

Black Mollys werden ziemlich gross und vermehren sich auch ziemlich. Ohne Black Mollys bist Du sicher besser bedient.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

28

Donnerstag, 4. November 2010, 07:42

Hallo

Ja ich weiß das wird zuviel :( ich bin da ja auch einsichtig ....

hoffentlich kommt heute endlich mein Pflanzendünger ... die Echinodorus-Pflanze da sieht nicht mehr gut aus .... wäre echt schade wenn ich sie entsorgen müsste, aber die Blätter sind jetzt fast alle gelb!
Soll ich die gelben (die werden ja sogar durchsichtig) Blätter abschneiden? Aber dann habe ich sie fast komplett zurückgeschnitten bis auf vielleicht 3-4 Blätter ;( .....
Liebe Grüße
Tanja
----------------------------------------------------------------
126 liter
Corydoras Panda, Roter Neon, Black Molly
____________________________________
54 liter
Erdbeersalmler, Perlhuhnbärbling und diverse Garnelen :-D
----------------------------------------------------------------
Neues Projekt ....... 200 Liter als Raumteiler !!! :P

29

Donnerstag, 4. November 2010, 08:10

Hallo Tanja,

keine Sorge, so eine Echinodorus stirbt nicht so schnell ab. Treibt sie den neue Blätter?

Du kannst die gelben entfernen, sie können aber auch noch dran bleiben.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

30

Donnerstag, 4. November 2010, 17:53

Hallo
:( sehe schwarz für meinen Echinodorus .... und keine neuen Triebe und mein Dünger ist auch nicht in Sicht!!

War aber heute in einem Aquaristik-Geschäft (musste zwar 30 km fahren aber ich glaube die haben Ahnung!), dort bekäme ich sogar eine Cabomba!! (die hätte ich so gerne, aber ich befürchte dafür habe ich keinen Platz mehr oder?) .... die hatten auch Pandas aber ...... Becken gesperrt!!! Das ist echt wie verhext!!! ... soll mich nächste Woche nochmal melden!

Jetzt frage ich noch 2 Züchter div. Fische hier in der Stadt ... aber ich glaube es soll nicht sein ;(

Edit:

Hier mal 3 Fotos von meinem Becken
1. vom 27.10.2010 (gleich nachdem einige neue schnellwachsende Pflanzen dazu gekommen sind)
2. vom 30.10.2010
3. von heute 04.11.2010 ....

.... wachsen die Pflanzen gut? Ich habe ja keinen Vergleich!?

P.S. irgendwie haben sich auch die Bilder von oben wieder eingeschlichen ?( also es geht um die letzten 3 Fotos ;)
»Dilly« hat folgende Bilder angehängt:
  • AQ27.10.10_3.jpg
  • AQ 30.10.10_7.jpg
  • AQ04.11.2010.jpg

Liebe Grüße
Tanja
----------------------------------------------------------------
126 liter
Corydoras Panda, Roter Neon, Black Molly
____________________________________
54 liter
Erdbeersalmler, Perlhuhnbärbling und diverse Garnelen :-D
----------------------------------------------------------------
Neues Projekt ....... 200 Liter als Raumteiler !!! :P

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dilly« (4. November 2010, 18:07)


Social Bookmarks