Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 23. Oktober 2010, 22:22

720L P. natteri

Hallo,

ich wollte euch mal ein paar Bilder meines Beckens präsentieren. Leider haben die nicht die beste Qualität, da die Cam nicht die neuste ist.

Kurze Beschreibung zum Becken:

Maße:
1,7m/70/60 (l/t/h)

Besatz:
10 p. natteri ( 3 werden noch abgegeben, habe halt nur den ganzen Schwarm übernehmen können)

sonst schwimmen noch 15-20 Leuchtaugen, 10-15 Kardinälchen, 2 rote Antennenwelse, 1 Saugschmerle und 4 Rüsselbarben im Becken. Mal abwarten ob die Piranhas die Beifische auf dauer inruhe lassen.

Beleuchtung:
1-3 58Watt Leuchtstofföhren
1 58Watt Blaulichtröhre

Filter:
marke Eigenbau (c.a. 70L groß), gefüllt mit Helix
Pumpe: 1000L/H
»Linden« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 1a.jpg
  • 1b.jpg
  • 1c.jpg
Lg Christoph.

720L P. natteri

Mein 700er

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Linden« (23. Oktober 2010, 22:42)


2

Sonntag, 24. Oktober 2010, 08:27

Hallo Christoph,

ein wirklich schönes Becken, welches Du uns da zeigst!. Lässt Du die Bepflanzung so niedrig, oder wachsen die noch höher?

gruß

Alex
"Du musst nur die Laufrichtung ändern, sagte die Katze zur Maus und fraß sie."

Franz Kafka

3

Sonntag, 24. Oktober 2010, 08:54

Hallo Christoph,

ein sehr schönes Becken hast Du Dir da gestaltet. Nur die Pflanzen müssen noch ein wenig wachsen.

Sehr schöne Fische.

Viele Grüße
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

4

Sonntag, 24. Oktober 2010, 09:02

Hi,

wirklich ein sehr schönes Becken und tolle Fische.

Gefällt mir sehr gut!......poste doch mal alle 4 Wochen ein Bild vom Becken und Berichte.....ich finde es sehr interessant zu sehen, wie sich so ein großes Becken entwickelt.

LG
Peter

5

Sonntag, 24. Oktober 2010, 10:23

Hi

Ein sehr schönes Becken
Mal einer der keine zu grosse und Raubfische (Rochen, Arowana.....) hat, respekt :]
Weiter so
Viele grüsse Steffen

6

Sonntag, 24. Oktober 2010, 11:27

Hallo,

ich danke euch! Das Becken steht erst so seit c.a. 3 Wochen. Da muss alles noch ordentlich wachsen. Ich hoffe dann siehts auch besser aus. Bin auch noch nicht ganz mit der Abdeckung und dem Unterschrank fertig. Auch die ganzen Zierblenden müssen noch angebracht werden. Wenn alles Fertig ist stelle ich auch noch mal Bilder von Abdeckung und Unterschrank rein. Vielleicht wills ja jemand nachbauen.

Natürlich gibts regelmäßig neue Fotos vom Becken und den Bewohnern :P
Lg Christoph.

720L P. natteri

Mein 700er

7

Sonntag, 24. Oktober 2010, 12:15

Hi
Schönes Becken.
Wie ist die Belechtung wirkt mir sehr hell und Piris mögen es leiber dunkel. 10 Tiere sind wirklich zuviel, pro Piri benötigst 100l Wasser, und eine ausreichende anzahl an Revieren da, wenn sie älter werden jeder seit Revier bildet.
Halte selbst seit 2,5 Jahren Piris sind wirklich schöne Tiere.
Gruß Sascha
Fass ruhig rein die Wollen nur Spielen, nein das sind keine Piranhas sondern Goldfische 8)

8

Sonntag, 24. Oktober 2010, 12:27

Hallo,

Beleuchtet wird das Becken derzeit von 2x 58Watt. Die Fische sind sehr ruhig und auch nicht schreckhaft. Deshalb ist das meiner Meinung nach völlig ok.

Das 10 Tiere zuviel sind war mir von vorne herein klar. Jedoch konnte ich nur den Kompletten Schwarm übernehmen. Habe ja oben schon geschrieben, dass ich noch 3 Tiere abgeben werde. Noch sind die ja noch klein und haben genug Platz.
Lg Christoph.

720L P. natteri

Mein 700er

9

Sonntag, 24. Oktober 2010, 12:48

Huhu,

Ich muss dich mal für das Becken loben.. gefällt mir sehr gut :-) Auch die Einrichtung gefällt mir, obwohl ich ja lieber zugewucherte Becken mag

LG
Verkaufe Erlenzäpfchen und CPO sp. schoko... bei Bedarf bitte eine PN schreiben:-)

10

Sonntag, 24. Oktober 2010, 18:18

Hi,

ein wirklich schönes Becken haste da.
Wie groß sind denn die Piranhas gerade?

Gruß André
„Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen."

11

Sonntag, 24. Oktober 2010, 19:52

Hallo,

vielen dank euch beiden! Die sind derzeit 10-15cm
Lg Christoph.

720L P. natteri

Mein 700er

12

Sonntag, 24. Oktober 2010, 22:28

Huhu,
schick son großes Becken. Ich hoffe mal, dass die Beifische auch alle am Leben bleiben ;)
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

13

Montag, 25. Oktober 2010, 18:32

Hallo,

ja Phillip das hoffe ich auch :-D aber bisher sieht alles gut aus.

Hier noch zwei Bilder mit blauer Beleuchtung nochmals muss ich mich wegen der miserablen Bildqualität entschuldigen. :-D Aber ich hoffe der Inhalt machts wieder gut
»Linden« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1aa.jpg
  • 1ab.jpg
Lg Christoph.

720L P. natteri

Mein 700er

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Linden« (25. Oktober 2010, 18:33)


14

Sonntag, 31. Oktober 2010, 20:57

Hallo,

nachdem ich nun endlich die Verkleidung und Zierleisten angebracht habe wollte ich nochmal ein Update einstellen. WIe ihr erkennen könnt fangen meine Pflanzen nun endlich auch an zu sprißen :-D Der Lotus hat schon 4 neue Blätter, ich hoffemal das Bald alles zugewuchert ist.
»Linden« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
Lg Christoph.

720L P. natteri

Mein 700er

15

Sonntag, 31. Oktober 2010, 22:25

Hallo,

die Einbaulösung gefällt mir richtig gut! :]
Und wohin wird öfter geguckt, in den Fernseher oder ins Aquarium? :-D

gruß

Alex
"Du musst nur die Laufrichtung ändern, sagte die Katze zur Maus und fraß sie."

Franz Kafka

16

Sonntag, 31. Oktober 2010, 22:59

Hehe, visual-overkill :D
Flatscreen und AQ.. hatte ich aber auch mal angedacht, dann aber wieder verworfen. Gefällt mir aber sehr gut, wie das aussieht alles. Schick schick!
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

17

Montag, 1. November 2010, 14:15

Hallo,

die Lösung mit Tv über Aquarium ist richtig gut. Jedesmal wenn die Ps3 Läd oder Werbung läuft gucke ich mir immer meine Fischchen an :-D Wo ich im endeffekt öfter hinschaue ist noch unklar =)
Lg Christoph.

720L P. natteri

Mein 700er

18

Samstag, 13. November 2010, 20:44

Hallo,
Sehr schick, dein Aquarium.
Ich würde wohl öfters in Aqua schaun als ins TV! :]
Liebe Grüße von
Ina

19

Sonntag, 14. November 2010, 17:36

Hallo,

ja ins Becken wird spätestens in jeder Werbung reingeschaut.
Habe was am Becken umgepflanzt, da die Pflanzen ziemlich wuchern. Meine Lotusse sind echt traumhaft gewachsen :-D

Am Besatz hat sich auch was getan. Undzwar wollte ich die Kardinälchen gegen Bitterlingsbarben tauschen da die Temperaturen ja nichts für die Kardinälchen ist.. Das haben meine Piranhas aber seltsamer weise als Grund gesehen die Leuchtaugen zu vernichten. Fazit es schwimmen nun 10 Kardinälchen die aber bald ausziehen werden und15 Bitterlingsbarben im Becken. Außerdem befinden sich noch:
4 Siemasische Rüsselbarben
3 Rote Antennwelse
4 Apfelschnecken
3 Saugschmerlen
ganz viele Larven von den Kardinälchen, Bitterlingsbarben und Leuchtaugen

Leider sind Piranhas wie man sagt sehr Schreckhaft. Kurz bevor ich die Bilder gemacht habe, habe ich einen Tww gemacht. Deshalb waren die Fische wieder einmal nicht sehr Fotogen. Hoffe die Bilder gefallen euch trotzdem.
»Linden« hat folgende Bilder angehängt:
  • a2.jpg
  • a3.jpg
  • a4.jpg
  • a5.jpg
  • aa.jpg
Lg Christoph.

720L P. natteri

Mein 700er

20

Sonntag, 14. November 2010, 17:49

Tolle Bilder, gefallen mir :]
Viele grüsse Steffen

21

Mittwoch, 17. November 2010, 02:50

hallo,

wieder eine traumbeckengröße und ein sehr schön eingerichtetes aquarium mit echt interessantem besatz. da könnte glatt neid aufkommen :-D

mal ne frage zu deinem mondlicht. das ist sicher nicht so hell, wie es auf deinen bilder rüber kommt. ich hätte sowas auch gern. wie lange kann man das abends anlassen und stört das die fische nicht? soll ja nicht nur mir gefallen sondern auch meinen tieren ;)
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NannyLeu« (17. November 2010, 02:51)


22

Mittwoch, 17. November 2010, 21:04

Hi Kollege

Hi kollege aus Raum Aachen Geiles Becken

23

Donnerstag, 18. November 2010, 02:24

hallöle christoph,

hast du die rückwand eigentlich selbst gemacht?
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

24

Freitag, 19. November 2010, 15:55

Hallo,

vielen dank für die Komplimente :-D

Die Rückwand ist nicht selber gemacht. Die war gratis bei dem Becken dabei. Das Mondlicht ist ja nur eine blaue Leuchtstoffröhre. Mit der ist das Becken nur schwach blau beleuchtet. Ich habe festgestellt das sich das sehr beruhigend auf die Fische auswirkt. Die schreckhaften Piranhas werden sofort wenn das Licht eingeschaltet ist viel entspannter. Wielange man die an lassen kann weiß ich nicht. Ich habe 11h normale Beleuchtung an und zusätzlich noch 2h die blaue.
Lg Christoph.

720L P. natteri

Mein 700er

25

Samstag, 20. November 2010, 22:56

Hallo
Das deine Tiere schreckhaft sind ist nicht Piranha typisch sondern liegt meist daran das Verstecke fehlen. Bei dir würde ich dazu sagen das dein Becken viel zu hell ist. Piranhas mögen es dunkel, und durch deinen hellen Bodengrund verstärkt sich die unsicherheit deine Piris noch viel mehr.
Wenn du deinen Tieren was gutes tun willst verringer die Beleuchtung, sowie gebe ihn mehr feste unterstände aus Wurzeln. Piris ziehen Wurzeln pflanzen vor, außerdem kannst du damit Reviere bilden. Sonst mußt du damit rechenen wenn sie größer sind das es zu kämpfen kommt.
Gruß Sascha
Fass ruhig rein die Wollen nur Spielen, nein das sind keine Piranhas sondern Goldfische 8)

26

Dienstag, 23. November 2010, 17:58

Hallo Sascha,

danke für die Tips. Es ist ja Piranha typisch das die Tiere sehr schreckhaft sind, was durch die Beleuchtung sowie den Bodengrund noch verstärkt wird. Im Normalfall schwimmen die Tiere ja auch gemütlich durchs Becken. Nur sobald ich an irgendwas am Becken rumhantiere denken die immer dierekt ich will die umbringen :rolleyes:
Die Beleuchtung kann ich nicht mehr weiter dimmen, da nur eine 58Watt Lampe an ist und der Bodengrund ist nun mal drin. Es wäre mir derzeit viel zuviel Zeit verlust den Bodengrund zu wechseln da es ja schon ein paar Stunden arbeit wären. Ich habe Vordergrundpflanzen eingesetzt um den Bodengrund teilweise zu verdecken. Außerdem habe ich Schwimmpflanzen zur weiteren Abschattung eingebracht und mir eine neue Wurzel bestellt.

Sobald die Wurzel endlich angekommen ist gibts natürlich dierekt neue Bilder. Hoffe nur das der Idiot bei Ebay die noch versendet, warte nun schon fast 3 Wochen. X(
Lg Christoph.

720L P. natteri

Mein 700er

27

Donnerstag, 25. November 2010, 20:22

Hallo
Schwimmpflanzen sind immer gut und sorgen für schatten außerdem nehmen sie durch ich Wurzeln viel Nitrat auf, was bei Piranhas immer gut ist.
Den Bodengrund würde ich bei einem eingelaufenen Becken auch nicht mehr wechseln ist nur streß für die Tiere.
Das deine Piris sich schnell verziehen wenn du im Becken was machst ist allerdings normal. Das werden sie auch noch in 10 Jahren machen, es dauert auch wirklich lang bis sie ruhiger vom gemüt werden. Ich kann heute nach über 2 jahren fast ohne stress Wasserwechsel machen, aber manchmal packt sie es und dann schwimmt das Wohnzimmer.
Wie steht dein Becken den, geht Publikusmverkehr dran vorbei oder steht es in einer ruhigen Ecke? Wenn sie Bewegung regelmäßig vorm Becken ist gewöhnen sie sich schneller dran.
Fass ruhig rein die Wollen nur Spielen, nein das sind keine Piranhas sondern Goldfische 8)

28

Sonntag, 28. November 2010, 10:35

Hallo,

ja das sind schon echte Schisser :-D Und die ruhigsten Fische überhaupt. Wenn die sich erst einmal an einer Stelle platziert haben, dann bewegen die sich oft Stundenlang nicht vom Fleck.

Leider steht mein Becken dierekt vor der Balkontüre. Und da ich selber Raucherb bin, genau so wie mein meister Besuch, läuft eigentlich andauernt einer vor dem Becken rum.
»Linden« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
Lg Christoph.

720L P. natteri

Mein 700er

29

Sonntag, 28. November 2010, 10:51

Hallo Christoph,

Dein Salmlerbecken sieht richtig gut aus. Gefällt mir!

Viele Grüße
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

30

Sonntag, 28. November 2010, 14:04

Zitat

Original von Linden
[...]Leider steht mein Becken dierekt vor der Balkontüre. Und da ich selber Raucherb bin, genau so wie mein meister Besuch, läuft eigentlich andauernt einer vor dem Becken rum. [...]

Warum leider? kantelezi schrieb doch, dass es gut wäre, dann gewöhnen sie sich schneller dran ;)

Zitat

Original von kantelezi
[...] Wie steht dein Becken den, geht Publikusmverkehr dran vorbei oder steht es in einer ruhigen Ecke? Wenn sie Bewegung regelmäßig vorm Becken ist gewöhnen sie sich schneller dran.


Die Bilder gefallen mir sehr gut. Auch das Becken selbst ist schön hergerichtet, innen so wie auch außen die Verkleidung. Wirklich schön. Wo bekommt man denn die netten Fischchen her? In vielen Läden wo ich war stand immer dran: "Nicht für den Verkauf", gut ich wollte sie auch nicht kaufen. :)

Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

Social Bookmarks