Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 14:19

Grüße aus dem Saarland

Hallo,

mein Name ist Frank Derschang und ich komme aus St.Ingbert. Das liegt im Saarland und ist das schönste Bundesland der Welt :-D

Ich bin 32 Jahre jung und bin seit etwa 20 Jahren Aquarianer. Mal mit mehreren Becken mal mit weniger Becken. Gerade diese Woche werde ich 6 Becken in Betrieb nehmen um einfach mehr pflege zu können.

ICh interessiere mich ausschließlich für Fische aus Südamerika.
Zu meinen Favoriten gehören Teleocichla, Crenicichla und Geophagus. Diese Tiere pflege und vermehre ich auch abundan.

Des Weiteren habe ich auch an diversen Harnischwelsen Interesse und pflege diverse Arten.

Ich hoffe in diesem Forum den ein oder anderen netten Kontakt zu knüpfen und auch das ein oder andere zu lernen.

VLG und bis demnächst

Euer

Frank-78

2

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 14:28

Hallo Frank,

hört sich ja sehr interessant an was Du machst und vorhast. Herzlich willkommen bei uns.

Was hast Du den für Welse? Und Teleocichlas?

Viele Grüsse
Sandra

3

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 14:28

RE: Grüße aus dem Saarland

Hallo Frank,

ein herzliches Willkommen aus NRW ins Saarland!
Wenn man hier über so viele tolle Arten und Becken berichtet, muss man auch Fotos machen. :-D ;) So ist das bie uns. ;)

LG Philipp

4

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 20:02

Hi

Danke für die Grüße

Nun wir (das sind mein Bruder Felix und ich) pflegen Crenicichla regani (verschiedene Standortvarianten) und halt Teleocichla Xingu III die mein Bruder Felix mehrfach erfolgreich nachgezogen hat und auch großgezogen. :)

Des Weiteren habe ich Pseudacanthicus, Leporacanthicus, Ancistrus, Hemiancistrus usw....

Dann halt Geophagus spec. tapajos red head und Geophagus winnemilleri


Ja es kommt ständig was dabei.

WIe das halt so ist bei Männern. ;)

VLG

Frank

5

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 21:37

RE: Grüße aus dem Saarland

Hallo Frank,

Zitat

Original von Frank-78
ICh interessiere mich ausschließlich für Fische aus Südamerika.


Das geht mir ganz genauso.

Mein Leitungswasser kommt mit deutlich unter 100µs aus der Leitung und Jens Gottwald ist nur 20 minuten entfernt, und wie lautet deine Erklärung?
:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D

LG
Thorsten

6

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 22:06

RE: Grüße aus dem Saarland

Hallo Frank,

Zitat

WIe das halt so ist bei Männern.
Wie mein'st den das? ;)

Viele Grüsse
Sandra

7

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 23:41

Ebenfalls willkommen und Grüße aus dem Saarland ins Saarland =)

8

Freitag, 22. Oktober 2010, 00:02

Grüß Gott aus NRW :)

Jaaaaa St. Ingbert das sagt mir doch was, bin immer über St. Ingebert nach Zweibrücken gefahren zur Kaserne. Das war immer schön ._.
Die blödeste verbindung aus NRW ins Saarland die es gibt glaub ich ^^

gruß aus Aachen


Social Bookmarks