Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 14. September 2010, 01:18

140l-Südamerika-Becken

Hoi allerseits,
so nun komme ich mal dazu das 140l-Becken auch vorzustellen.
Läuft so wies nun steht seit Mitte August (vorher in der alten Wohnung). Alles stabil bis dato.

Besatz:
- 11 Sternflecksalmler
- 18 Neonsalmler
- 10 corydoras sterbai
- 3 Glühlichtsalmler (Restbestand)
- 1 Antennenwels
- 1 otocinclus affinis (die anderen haben den Umzug leider nicht überlebt :( )
»Philipp« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1_P8215138_bearb.jpg
  • 2_P8215158_bearb.jpg
  • IMG_0054_klein.jpg
  • IMG_0065_klein.jpg
  • IMG_0014_klein.jpg
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

2

Dienstag, 14. September 2010, 07:14

RE: 140l-Becken

Hallo Philipp,

ist ein schönes Salmlerbecken geworden. Du hast mindestens einen Guppy unterschlagen ;-)

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

3

Dienstag, 14. September 2010, 08:40

Hallo sehr schön

ja, den Guppy hab ich auch gesehn ;-)

lg, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

4

Dienstag, 14. September 2010, 11:33

Huhu,

ich finde das Becken auch sehr schön !

Sieht man gar nicht so häufig, dass die hohen Pflanzen eher mittig stehen und am Rand nicht... gefällt mir aber sehr gut und bin schon am Grübeln, wie ich denn in meinem 112er diesbezüglich was verändern könnte.... ;)

Ist der Neon auf dem 3. Bild wirklich so krumm, oder macht die Cam das aus der Bewegung ??
Ich frag bloß, weil ich auch mal so deformierte Neons hatte......
Sanfte Grüße von der Heike

112-l-AQ:
14 Schrägschwimmer, 10 Blutsalmler, 1 Albino-Antennenwelsbock, 2 Corydoras panda, 2 Corydoras Schwartzii


Meine "andere Seite"

und noch eine "andere Seite" von mir

5

Dienstag, 14. September 2010, 11:41

Huhu allerseits,
danke für das Lob.

Oh ja, einen Guppy habe ich unterschlagen, an den hatte ich gar nicht gedacht ^^
Der darf seinen Lebensabend auch in dem Becken verbringen, der ist zusammen mit den Glühlichtsalmlern Restbestand. :)
Die Fische hatten bei den Bildern gerade gefressen, 30 min später sahen sie alle wieder normal aus.
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

6

Dienstag, 14. September 2010, 13:17

Hallo Phillip

du sag mal, was ist das für eine Pflanze, die grosse in der Mitte?

Sieht sehr schön aus

lg, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

7

Dienstag, 14. September 2010, 13:23

Hi Michele,
ich weiß es nicht 100% aber ich glaube: Hammerschlag Wasserkelch - Cryptocoryne aponogetifolia
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

8

Donnerstag, 16. September 2010, 12:16

Hallo

Wirklich ein schönes stimmiges Becken. Diesen Wasserkelch habe ich auch. Der raubt mir den letzten Nerv. Vor ca.15 Jahren hatte ich den schonmal und damals wuchs das Zeug wie verrückt, habe damals meinen ganzen aquaristischen Freundes- und Bekanntenkreis damit versorgt. Seit einem 3/4 Jahr habe ich die Pflanze wieder und nur Probleme. Sie löst sich regelrecht auf. Ein Kollege meinte diese Pflanzen vertragen keine zusätzliche CO² Düngung und keine Vergesellschaftung mit Vallisnerien. Danach habe ich CO² und Vallis entfernt, Das Ergebniss war eine kurzzeitige Erholung und nach ca.4 Wochen wurden die Blätter wieder weich und zersetzten sich regelrecht. Habe dann wieder alle Pflanzen in ein anderes Becken gesetzt und warte jetzt nochmal 3-4 Monate ab. Mal sehen was passiert, manchmal brauchen Cryptos ja etwas länger.

Gruß
Andreas

9

Donnerstag, 16. September 2010, 20:03

Hallo Andreas,

das ist ein typisches Phänomen das Cryptocorynen "früher" besser gewachsen sind und bei manchen Aquarianer ohne Dünger wuchern wie verrückt...

Cryptocorynen brauchen genügend Nährstoffe, insbesonder Makronährstoffe, sie kommen weder mit Nitratfreiem, noch mit Wasser mit zuviel Nitrat zurecht und sie mögen stabile Verhältnisse. Vielleicht hast Du früher weniger Wasser gewechselt...

Cryptocorynen mögen natürlich CO2 und haben mit Vallisnerien überhaupt keine Probleme. Woran es im Detail liegt lässt sich pauschal nicht sagen. Dazu wären Deine Wasserwerte, das Licht und Dein Wasserwechselrythmus wichtig zu wissen.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

10

Dienstag, 9. November 2010, 20:21

Huhu allerseits,
nach einiger Zeit mal wieder ein kleines Update. 1 Sterbai hat den letzten Wasserwechsel leider nicht überlebt, ich weiß nicht warum, Stress? Sonst geht es allen Fischis blendend!! Habe nur schnell eine Ansicht gemacht. Gibt auch mal wieder andere Bilder.
»Philipp« hat folgendes Bild angehängt:
  • PB097042_klein.jpg
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

11

Dienstag, 9. November 2010, 20:36

Hallo Philipp,

sieht ganz toll aus! Die Pflanzen sind wirklich klasse und die Anordnung auf jeden Fall mal etwas anderes!
Liebe Grüße
Alishia

12

Dienstag, 9. November 2010, 20:39

Hallo Philipp,
das Becken hat sich wirklich klasse entwickelt! Gefällt mir richtig gut! :]
Lieben Gruß,
Kay

13

Dienstag, 9. November 2010, 20:42

Hallo Philipp,
kann man wirklich nicht anders sagen: Sieht toll aus!

LG
Thorsten
"Alles was nichts mit Elefanten zu tun hat ist irrelefant!"

14

Mittwoch, 10. November 2010, 19:23

Hi!

Tolles Becken. Sieht wirklich total schön aus...
Und ich muss sagen die kleinen Sternflecksalmler machen ganz schön was her in all dem Grün ;-)
[size=12]
[/size]

15

Mittwoch, 10. November 2010, 21:12

Schönes Becken, sieht echt sehr harmonisch aus. Und die annordnung mit der großen Pflane mittig ist gut geworden.
Lg Dag

16

Mittwoch, 10. November 2010, 21:35

Hallo Philipp,

schick geworden. Ich würde aber die Cryptocoryne (die Grosse) noch ein wenig nach links setzen.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

17

Donnerstag, 11. November 2010, 08:07

Moin Moin,
danke für das Lob, finde auch schön, wie sich das Becken entwickelt hat.
@Katharina: Ich hätte auch nicht gedacht, dass die so "auffällig" sind im Becken, aber grad wenn man im dunklen Raum vor dem AQ sitzt sind die gelb-schwarzen Flossenspitzen schön zu erkennen und kommen aus dem ganzen Grün gut heraus.

@Sandra: Die Pflanze aus ästhetischen oder anderen Gründen verrücken? Wird schwer, die hat schon ziemlich doll gewuchert. Sie steht hinter und um die Wurzel rum und ist da ganz gut verästelt.
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

18

Donnerstag, 11. November 2010, 10:04

Hallo Philipp

sehr schön geworden!!!!!

Was ist denn das für eine Pflanze da mittig, HammerschlagWasserkelch?

Die sieht echt toll aus

lg, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

19

Donnerstag, 11. November 2010, 10:17

Hallo Philipp,

das denke ich mir das die Pflanze schon recht gut verwurzelt ist, sie steht ja auch in der Mitte nicht schlecht.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

20

Donnerstag, 11. November 2010, 10:22

Sieht wirklich toll aus. Deine 3 Glühlichtsalmler tun mir richtig leid. Wenn wir näher beieinander wohnen würden, dann würde ich sie dir abkaufen und zu meinen dazu tun ;-)
Was hast du eigentlich als Hintergrundbild am Aquarium? Sieht wie Palmwedel oder sowas aus.

Gruß Michi

21

Donnerstag, 11. November 2010, 10:55

Huhu,
@Sandra, gut dann lass ich sie da wo sie ist ;)
@Michi, jo klar, die Glühlichtsalmler würden sich über eine größere Gruppe freuen. Sie sind halt da. Man muss aber sagen, dass die drei sehr gut gedeihen, sie wachsen und wachsen ;)
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

22

Samstag, 13. November 2010, 21:03

Hallo,
dein Aqua ist echt total schön! Gefällt mir sehr gut :]
Liebe Grüße von
Ina

23

Montag, 3. Januar 2011, 07:42

hallöchen,

hätte da super gern mal nen update :-D

dein becken find ich ja soo schön! :]
hab ich eben beim stöbern gefunden.
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

24

Montag, 3. Januar 2011, 09:54

Hi Nanny,
wird die Tage ein Update geben, war über Weihnachten und Neujahr 10 Tage nicht da, und hatte einen Bekannten und unsere Mitbewohnerin beauftragt sich um das Becken (WW, Füttern) zu kümmern, leider hatten sie einen Kippschalter (die Steckerleiste entferne ich nun fix, sowas will ich nicht wieder haben) umgelegt und das Becken war 5-7 Tage ohne Filter, Licht usw. Habe gestern Abend mal durchgezählt 3-4 Sterbai habens wohl nicht überlebt. :(
Bei den Salmlern und Neons habe ich bislang keine Ausfälle erkennen können. Eigentlich war klar, worauf die beiden achten sollten, hatte extra ausführliche Notzien hingelegt und das vorher besprochen :(

Die Pflanzen sind teilweise ein wenig gelblich, die werden sich aber wieder erholen.

Mache die Tage Bilder und zähle noch mal alle Fische durch.
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

25

Montag, 3. Januar 2011, 11:27

hallo philipp,

so lange ohne filter? ach du liebes bischen 8o
das tut mir sehr leid :( hoffe du bemerkst nicht noch mehr verlusste und die überlebenden erholen sich schnell wieder :)

wirst uns ja auf dem laufenden halten, hoffe ich. lass dir mit den fotos ruhig zeit. ;)
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

26

Montag, 3. Januar 2011, 11:46

Huhu,
die beiden hatten dann als sie es bemerkt haben einen WW gemacht, immerhin, so ist wohl noch schlimmeres verhindert worden.

Ich mach die Tage ein paar Fotos und werde mich in Ruhe nach Sterbais umschauen, damit die Gruppengröße wieder vernünftig wird.
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

27

Montag, 3. Januar 2011, 14:11

hiho,

glück im unglück also.
drücke dir die daumen ;)
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

28

Dienstag, 4. Januar 2011, 10:31

Huhu,
kann man wohl so sagen. Hier ein Bild von vor Weihnachten, was ich bislang noch nicht on gestellt hatte und es grad beim Ordner aufräumen gefunden habe ;)

"Ganz" aktuelle Bilder mache ich die Tage.
»Philipp« hat folgendes Bild angehängt:
  • PB287878_klein.jpg
Viele Grüße
Philipp
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
450l Malawibecken
160l Becken (im Aufbau, HMF)
140l Südamerikabecken
120l Becken (im Aufbau, HMF)
54l Quarantänebecken (HMF)
30l Garnelenbecken (HMF)
Gartenteich
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
"Wenn man sich um das Wasser kümmert, kümmern sich die Fische um sich selber."

29

Dienstag, 4. Januar 2011, 12:19

hallo philipp,

gefällt mir wirklich super gut! :]
grad, dass du alles in der mitte angeordnet hast, ist nicht wie alle haben und das macht es zu was ganz besonderem :]
kannst du mir bitte sagen, wie die große pflanze in der mitte heißt.. vergesse den namen immer und möchte ihn mir jetzt mal aufschreiben, damit ich mir auch so eine besorgen kann ;)
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

30

Dienstag, 4. Januar 2011, 12:32

RE: 140l-Becken

re Philip
genau das mein ich


Social Bookmarks