Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. August 2010, 22:00

Mein 120er

Hi Forum,

So, nun ist endlcih mein Becken eingerichtet, und hier kommen die versprochenen Bilder Des HMF und des gesamten Aquariums.

Zuerst nochmal die Daten:

Becken: 120*50*40cm = 240l
2 Neonröhren, eine daiylight und eine plant
selbstgebauter Hamburger Mattenfilter mit 35*50*5cm Matte und
JBL ProFlow mini 600 mit 580l/h
Jäger 100 Watt Heizung
2-4mm weiß-gemischter Kies

Pflanzen:

Anubias barteri var. nana
Anubias barteri var. barteri
Anubias lancelota
verschiedene Wasserkelche
Amazonasschwertpflanze
Mooskugel

Besatz:

3 x Bitterlingsbarbe (2/1)
1 x Zitronensalmler (?)
5 x Kaisertetra (1/4)
1 x Zebraschmerle
1 x Punktierter Panzerwels
3 x Platy (1/2)
ca. 10 Guppies 3 Erwachsene, Rest Jungfische

Da das Becken heute (am Einrichtungstag) schon mit Fischen besetzt ist hängt zusätzlich zum Mattenfilter noch der alte 80er Filter (Vorgängerbecken) mit drin. (siehe Bilder) außerdem wurde ca 80 Liter Altwasser beigegeben.

Und ich weiß, man soll Anubias und Javafarn nicht direkt in den Boden pflanzen! :rolleyes: Ich mache das aber schon mehrere Jahre und bisher sind die Pflanzen immer gut gewachsen :]

Erstaunlich ist auch, dass die Uraltbitterlingsbarben sofort nach dem Umsetzen und nach Fütterung von leb. Stechmückenlarven angefangen haben zu Laichen! Aber nach so vielen Jahren haben die den dreh raus!
Anstubsen
Zitternd nebeneinader herschwimmen
Laichen
Kehrtwende machen und Ei fressen =)

Das Wasser ist wegen dem neuen Kies noch etwas trüb.
Hoffe euch gefällts trotzdem^^

Gruß
Martin
»Casuarius« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00764(1).jpg
  • DSC00762(1).jpg
  • DSC00736(1).jpg
  • DSC00739(1).jpg
  • DSC00741(1).jpg
~Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom~

2

Freitag, 13. August 2010, 00:26

RE: Mein 120er

Hallo Martin,

da hast Du dir viel Mühe gemacht! Sieht wirklich schon gut aus.
In meinen Augen noch ein wenig kahl, klar, das ändert sich noch, aber ich würde noch ein paar mehr schnellwachsende Pflanzen einsetzen.

LG Philipp
[SIZE=7].[/SIZE]



[SIZE=7].[/SIZE]

3

Sonntag, 15. August 2010, 22:09

Hallo,

So, das Becken schaut so weit stabil aus.
Habe mir deshalb gestern schon neue Fische gekauft.

Und dann ist es mir passiert :rolleyes:. Eigentlich bin ich zum Laden, um mir, wie empfolen , im passenden Verhältnis Kakaduzwergbuntbarsche zu holen und meine Kaisertetras aufzustocken. Als ich dann aber an so einer hübschen Gruppe Salmer vorbeikam konnte ich einfach nicht wiederstehen!
Ja, jetzt schwimmen zusätzlich zu den Kakadus noch 15 Schmucksalmer "white fin° im Becken!! und keine Kaiserteras. Die sahen einfach so cool aus, da konnte ich nicht nein sagen.

Damit das Becken nicht zu voll wird habe ich erst mal alle Guppies abgegeben.
Ich denke die Kaiserteras geb ich auch noch ab, und die Oldies (Bitterlingdb. und Zitronensalmler) bakommen ihre Gnadensfrist.

Ist hammer anzusehen dieses Inponiergehebe der kleinen Energiebündel! 8o

Bilder folgen wenn meine Kamera wieder aufgeladen ist ^^

Gruß
Martin
~Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom~

4

Montag, 16. August 2010, 09:23

Hi!

Wenn Du die Möglichkeit hast, solltest Du auch den einsamen Panzerwels und die Schmerle abgeben. Erstmal brauch sie die Gesellschaft von Artgenossen und ausserdem ist der grobe Bodengrund für gründelnde Fische absolut ungeeignet.
Dürfte selbst für die Kakadus, die gerne den Eingang ihrer Höhle zubuddeln, nicht ideal sein.

Gruss Gregor

1xJuwel Trigon 350, Inhalt: 350 Liter, mit Skalaren, Roten Neon, Welsen u.a.
1xEckbecken wie Trigon, 420 Liter, mit Sumatras, Rüsselbarben,Schmerlen u.a.
Bürobecken Nr. 1 - 84 Liter, Endlerguppies, CPO, Red Fire
Bürobecken Nr. 2 - 30 Liter, CPO-Aufzucht und Grüne Garnelen, Blaue PS
Bürobecken Nr. 3 - 12 Liter, Hummelnelen, Rote PS
Bürobecken Nr. 4 - 12 Liter, Hummelnelen, Blaue PS

Social Bookmarks