Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. Juli 2010, 11:56

Hallo zusammen

Hallo ,

ich wollt miich mal vorstellen .

Ich bin der Dante , 34 Jahre , und komme aus Lörrach im sonnigen Baden(Württemberg). Von Beruf bin ich Hausmeister bei einer Jugendorganisation , spiele Gitarre in einer Band und seitdem ich ca. 12 bin hab ich ( mit einiger Zeit Abstinenz :( ) Aquarien .

Ich freue mich hier nette Leute kennenzulernen und viele Erfahrungen austauschen zu können :D
.


Hier mal ein zwei Bilder von meinem derzeitigen Becken :

( 73 L x 73 B x 50 H = ca. 240 Liter ) werde mir bald ein neues geösseres zulegen müssen , weil ich die Diskus aufstocken muss wird dann so um die 480Liter :)
»Dantler« hat folgende Bilder angehängt:
  • Komplettansicht.jpg
  • Frederick.jpg
  • Miss Pidgy.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dantler« (6. Juli 2010, 12:00)


2

Dienstag, 6. Juli 2010, 13:05

RE: Hallo zusammen

Hallo Dante,

herzlich willkommen hier im Forum. Hier wirst Du sicher einige nette Leute treffen die Dir gerne bei Deinen Fragen behilflich sind.

Schöne Diskus hast Du da. Auf Dauer ist das grössere Becken unbedingt notwendig.

Viele Grüsse
Sandra

3

Dienstag, 6. Juli 2010, 15:05

Hallo Dante,

auch von mir ein herzliches Wilkommen und viel Spaß hier im Forum :)

Hast ein sehr schönes Becken, gefällt mir sehr gut :]

4

Dienstag, 6. Juli 2010, 15:21

Hallo Dante,

Herzlich Willkommen bei uns!
Ein wirklich tolles Becken hast Du da ;)

LG Philipp

5

Dienstag, 6. Juli 2010, 16:26

Hallo Ihr ,

vielen Dank an Euch :D

@ Sandra : ja unbedingt !! ich brauch das Becken so schnell wie möglich !! Die beiden sind n Pärchen , was ja schon mal super :-D ist, aber die beiden sind ganz ungestört und deswegen sind die am Dauerbalzen und Eier legen , und ich glaube die werden noch verrückt ;) darum würde ich mir gerne noch n Pärchen zulegen aber das geht erst in nem grösseren Becken ;( und leider ist das vom Geld abhängig :rolleyes: und ich wollt n schlichtes Zwergbuntbarschbecken mit n paar Salmlern und Welsen ...

LG Dante

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dantler« (6. Juli 2010, 16:26)


6

Dienstag, 6. Juli 2010, 16:54

Hallo Dante,

für ein Pärchen reicht das Becken eigentlich. Wenn Du in dem grösseren Becken 2 Pärchen hast, dann könnte es eher Ärger geben.

Ich hab mal 1 sehr gut harmonierendes Pärchen Diskus in einem etwa 250 Liter Becken gehalten, das hat sehr gut funktioniert. Mein 456 Liter Becken in dem eine Gruppe Diskus gelebt hat, war mir dann irgendwann für die Diskushaltung zu klein.

Ich würde das grössere Becken kaufen und da ausschliesslich das Pärchen drin halten.

Willst Du mit den beiden züchten? Ist ja schön junge Diskus zu haben, aber das werden dann ja arge Mixe...

Viele Grüsse
Sandra

7

Dienstag, 6. Juli 2010, 17:49

Hallo

Willkommen

schönes Becken hast du da

8

Dienstag, 6. Juli 2010, 21:36

Hallo und willkommen :)

AnnaCKurz

unregistriert

9

Dienstag, 6. Juli 2010, 22:26

Hallo Dante,

erst Mal herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß hier.
Ich schließe mich Sandra an, auch wenn ich selbst keine Diskusfische habe, geschweige denn jemals hatte.
Wenn sich das Päärchen so gut versteht und das Becken für die zwei ausreichend ist, dann würde ich es
entweder so lassen, wie es ist oder ausschließlich die beiden als einzige Diskusse in dem Becken pflegen.
Ich persönlich hätte die Befürchtung, dass die Harmonie zwischen den beiden unter der Anwesenheit weiterer
Artgenossen leidet.

Dein Becken gefällt mir übrigens sehr gut. Ist das Wasser in Deinem Becken leicht bräunlich?
Das finde ich nämlich sehr schön, da es so sehr natürlich wirkt. :)

Letztlich entscheidest Du das selbst und wir alle sind gespannt, wie Deine Entscheidung ausfällt. :]

Schöne Grüße, Anna

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AnnaCKurz« (6. Juli 2010, 22:30)


10

Mittwoch, 7. Juli 2010, 18:39

Hallo ,

@ Sandra : hmmm ... jetzt hast mich auf ne Idee gebracht ;) Nö eigentlich will ich nicht züchten mit denen Beiden , wenn mach ich n zweites Becken auf und dann ... Ich freu mich nur dass die sich mögen und Junge machen :) grösseres Becken kommt so oder so

@Anna : Ja das Wasser ist leicht bräunlich , ich filter über Torf damits so wird und der PH und KH Wert leicht sinken ( Ich = weiches Schwarzwasserfreak ;) )

Gruss Dante

11

Mittwoch, 7. Juli 2010, 23:04

Hallo Dante,

Zitat

jetzt hast mich auf ne Idee gebracht Nö eigentlich will ich nicht züchten mit denen Beiden , wenn mach ich n zweites Becken auf und dann ... Ich freu mich nur dass die sich mögen und Junge machen grösseres Becken kommt so oder so
Ich mein das sogar eher anders rum... Ich würde nicht unbedingt mit den beiden züchten. Was soll dabei rauskommen?

Freu Dich dran das die beiden sich gut vertragen...

Viele Grüsse
Sandra


Social Bookmarks