Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 10. März 2010, 15:30

Mein neues Mini Nano =)

Hey,

Gastern war ich mal wieder im Aquarienverein. Um genauer zu sein: Auf dem Speicher von eben diesem. Dort standen noch so einige Aquarien in vielen Formen herum. Unter etwas Holz auf einem Tisch lag es dann:

Ein kleiner, eckiger Pfützenhalter, ich habe mich, trotz der Spinnen als Besatz, sofort in das Ding verliebt.

Zuhause angekommen wurde es erstmal ganz gründlich sauber gemacht und von den Spinnen befreit. Dann hab ich das Silikon noch sauber geschnitten (es war SEHR hässlich verklebt.^^) und nochmal ausgewaschen.

Dann mit etwas ganz feinem Kies und Wasser befüllt. Dann noch ein paar Pflanzen rein und 4 braune PHS.



So nebenbei, weiß jemand, was das ist?



Naja, auf jeden Fall ist es wie man sieht noch nicht ganz fertig, vor allem fehlt noch eine passende Hintergrundabdeckung. Da wollte ich mir etwas originelles einfallen lassen, wird aber noch etwas dauern, bis was passendes kommt *g*

Als späteren Besatz habe ich noch an 2-3 Garnelen gedacht. Mit der Einrichtung bin ich noch net so zufrieden, aber ein Becken muss sich ja erst entwickeln. Ich halte euch auf dem laufendem!
MfG
Thomas

240l - Gemeinschaftsbecken (Demnächst Zanganjika für Multis und Burundis)
60l - Neolamprologus multifasciatus (Nach dem frei werden ist Meerwasser geplant)

Social Bookmarks