Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Februar 2010, 18:56

Küchen Aqua

Hier wollte ich mal mein Küchen Aquarium vorstellen welches ich vor einem Jahr übernommen habe. Das Becken hat 112l und ich habe es mit einem Katastrophalen besatz übernommen. Im Becken befanden sich neben schönen roten Glitzerkies:
1 Wabenschilderwels schwimmt jetzt im Piranha Becken
2 Honigguramis schwimmen auch im Piri Becken
1 Antennenwels abgegeben
1Panzerwels noch im Becken
1 Skalar abgegeben
4 Keilfleckenbärblinge noch im Becken
2 Platys sind noch im Becken
2 Liliphe Barsche abgegeben

Habe das Becken erstmal von dem häßlichen Kies befreit und mit Pflanzen aus dem Piris Becken bepflanzt und eine Wurzel eingebracht.
Dann kam die Ex besitzerin noch mit drei Kräpflingen aus ihrem 60 Liter Becken an diese befinden sich jetzt auch im Aqua. Leider kann ich nicht sagen um welche es sich genau handelt.
Temperatur halte ich bei 24°.



Fass ruhig rein die Wollen nur Spielen, nein das sind keine Piranhas sondern Goldfische 8)

2

Sonntag, 21. Februar 2010, 21:59

RE: Küchen Aqua

Hallo

Zitat

noch mit drei Kräpflingen aus ihrem 60 Liter Becken an diese befinden sich jetzt auch im Aqua. Leider kann ich nicht sagen um welche es sich genau handelt.

Dabei handelt es sich um den Floridakärpfling (Jordanella floridae) ;)

Grüße,
Ulrico
Die Erwartung an meine Arbeit besteht im übertragenen Sinne darin,
mit entsprechender Förderung auch ein dreibeiniges Kaltblut
beim Springturnier zum Sieg zu führen. ;)

3

Sonntag, 21. Februar 2010, 23:24

Danke dann kann ich ja mal ein wenig informieren was die so brauchen um sich wohl zu fühlen.
Gruß Sascha
Fass ruhig rein die Wollen nur Spielen, nein das sind keine Piranhas sondern Goldfische 8)

4

Montag, 22. Februar 2010, 15:41

RE: Küchen Aqua

Hallo!

Ich wollte Dir nur schreibn, das ich finde, das Becken gut aussieht!

Liebe Grüsse!
Manu

Ich habe ein 112l mit:
1em punktiertem Fadenfisch, 5 black Mollys,
1em ?- , 3 Metall- u. 3 Julii-Panzerwelsen,
2 blauen Herzmuscheln, 4 Amano´s, 1em CPO

und ein 20l Becken mit:
5 Indischen Streifengarnelen, 5 Perlhuhnbärblingen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fischerl« (22. Februar 2010, 15:48)


Social Bookmarks