Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 16. Februar 2010, 22:12

160L update

Hallo!

Ich habe heute mal mein 160l Becken sauber gemacht, nachdem ich vor 6 Wochen den Filter sauber gemacht habe.
Neu hinzu gekommen sind diesmal eine große Wurzel und endlich eine Rückwandfolie.

Besatz:
7 Malabarbarben/-kärpflinge
1 Goldschmerle
3 Synodontis (?)

Pflanzen:
Javafarn
2 mir unbekannte Arten

WW:
PH:7,5
GH:16
KH:12
Nitrit: NO2-N<0,1mg/L
NO2: <0,3mg/l

Technik:
150Watt Heizer
Eheim 2213
Beleuchtung kann ich erst morgen sagen,da die schon aus ist.
Beleuchtungszeit: 7:30-15uhr und 18-22uhr

Bilder:
Handy Nokia 6220 Classic:


Sony DSC-5650:



Kritik und Vorschläge sind willkommen! :)
(Pflanzen folgen noch,aber nicht heute)

MfG Carsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tipe« (16. Februar 2010, 22:40)


2

Mittwoch, 17. Februar 2010, 17:50

RE: 160L update

Hey

wirklich schönes becken, gefällt mir echt gut evtl. noch einen schwarfisch bzw aufstocken und dann find ichs sehr gut.
An pflanzen würd ich noch ein paar für den boden nehmen die nicht zu groß werden aber flächendecken sind.

LG Corny
LG Corny

3

Mittwoch, 17. Februar 2010, 22:22

Hi,
danke!
Ich habe auch schon überlegt , ob ich aufstocke ,aber ich denke,dass es vorerst reicht mit 11 Fischen >5cm.

Mit den Pflanzen bin ich eigendlich zufrieden und Bodendecker mag ich optisch nicht,aber werde mich mal inspirieren lassen!

zur Technik:
2 Leuchtstoffröhren: Philips Aquarelle TL-D 30 Watt und eine Osram 30Watt/840

Gute Nacht Carsten

4

Mittwoch, 17. Februar 2010, 22:37

Nabend,

lieber wenige Fische als überbesetzt, aber mit persönlich fehlen Pflanzen,
ich weiß, ist Geschmackssache, aber mir persöhnlich ist das zu steril, zu
künstlich.. aber kann ja ooch werden ...

Viele Grüße Georg

Gruß Georg

Social Bookmarks