Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. Januar 2010, 12:41

Gibt es Mini-Axolotl?

Ich war gestern in einem Tiergeschäft bei mir um die Ecke. Da hab ich ein Axolotl gesehen und fand das auf Anhieb toll. Unter dem Becken mit dem großen Axolotl , war noch ein kleines Becken mit mehreren MINI_AXOLOTLN.
Meine Frage wäre nun, ob es wirklich mini Axolotl gibt und ob ich sie in einem 54l Becken halten könnte.Oder handelt es sich hierbei um Babys???
Außerdem wären Seiten über Axolotl HAltung echt hilfreich!!!!
Danke schon im Voraus
Liebe Grüße SmartyPlaty

2

Sonntag, 17. Januar 2010, 19:13

Hallo,
ich halte seit naja, etwa eineinhalb jahren Axolotl. Zunächst mal: Nö, es gibt keine minis. Das eine waren Jungtiere, das andere ein erwachsenes tier. Und nein, für ein Axolotl reicht ein 54L Becken nicht aus. 100 L sind das mindeste für ein Tier, für zwei sind alles ab 130L bis noch höher völlig Ok. Für zwei Tiere würde ich auf dauer 180-240L becken rechnen. Mein Grosser ist jetzt gute zwanzig bis zweiundzwanzig cm groß.Endgrösse(da die Tiere ihr leben lang, wenn auch stark verlangsamt weiterwachsen, ist das immer so ein Schätzwert) für Lotl ist zwischen 25 cm und maximal dreissig, dass sind dann aber schon Riesen. Nicht vergessen solltest du bei der Axolotl Haltung, dass die Tiere gut zwanzig Jahre alt werden können. Ansonsten hält sich der Aufwand für die Lotl Haltung in Grenzen.
Ausserdem solltest du einen guten amphibienkundigen Tierarzt an der hand haben.
Gute Seiten im Netz für Axolotl sind axolotl online und ambystoma board.de.
Bücher über Axolotlhaltung gibts kaum, eigentlich nur das von Wistuba "Axolotl" für 20 Euro und bei guten Englischkenntnissen "Keeping Axolotl" oder so ähnlich, für die Hälfte.
Alles gute!
Viele Grüsse, das Moderlieschen :O :)
15 Becken mit unterschiedlichem Besatz, v.a. Zwergfischchen, Amphibien, Labyrinther

3

Sonntag, 17. Januar 2010, 19:28

Dankeschön für deine Hilfe.
Liebe Grüße SmartyPlaty ;)

4

Dienstag, 23. Februar 2010, 14:47

Hi,

wenn dich diese Tiere allerdings interessieren - es gibt noch jede Menge anderer und ähnlicher Molcharten.

Einfach zu halten ist bspw. der Spanische Rippenmolch.

Gruß Stefan


Social Bookmarks