Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. Dezember 2009, 20:22

Mein großes Becken 135l

Hallo Foris,

hier ist nun mein zweites Becken, welches ich relativ spontan gebraucht im Sommer gekauft habe.Derzeit wird es (leider) von nur 5 Glühlichter und diversen RF bevölkert.Meine Pläne für das nächste Jahr was den Besatz angeht könnt ihr hier im Forum lesen.Auch hier ist konstruktive Kritik gern gesehen ;)

135 l :Glühlichtsalmler,C.habrosus, Oto affini, Pastellgrundeln, Marmorierte Panzerwelse
96l : Kakaduzwergbuntbarsche
20l : Red Fire und ab und zu mal Jungfische
3,5l : Red Fire

ganz neu 60l Brackwasser: hoffentlich bald Goldringelgrundeln

2

Sonntag, 20. Dezember 2009, 08:49

RE: Mein großes Becken 135l

Hallo,

hier stört mich ein wenig das die Beflanzung recht einseitig ist. Die Schwimmpflanzen nehmen recht viel Licht weg.

Aber ist natürlich Geschmackssache. Was sagst Du den zu dem Becken?

Was hast Du mit dem Becken geplant?

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

3

Sonntag, 20. Dezember 2009, 09:35

Guten Morgen,

zunächst einmal danke für deine Meinung.
Die Anordnung der Bepflanzung war quasi ein Experiment nachdem ich mich ein wenig zu solchen Sachen belesen hatte, auch die Form des Beckens drängte mir das quasi gedanklich auf.Ich mag es sehr gern weil es entgegen der "üblichen" Sachen geht ;) Aber es stimmt,es ist reine Geschmackssache weswegen es in meinem und nicht in deinem Wohnzimmer steht :p Zu der leeren Ecke muss ich sagen,dort standen bereits verschiedene Pflanzen die immer wieder eingegangen sind ( ja mein Freund meinte "das schaut so nackig aus")

So nun zu meinen Plänen, ich möchte im nächsten Jahr natürlich aufstocken, das bedeutet im Klartext das Corydoras habrosus einziehen ( 10-15 Stk), 3 Pastellgrundeln ( 1m/2w), diverse Blue Tiger Garnelen und dann wäre da noch Faktor X. Diesen Faktor X beinhaltet eine Fischart von dem ich noch keine Ahnung habe was es sein wird, ich dachte zunächst an blaue Neons. Hier muss ich aber sagen (entschuldigung schon mal bei allen Salmlerliebhabern) das ich Salmler nicht so mag und sie quasi Lückenfüller werden.
Im Chat wurde die Idee für kleine Labyrinther angeregt,hier bin ich von Zwergfadenfischen nicht abgeneigt,da ich die schon einmal hatte.

Für weitere Ideen bezüglich Faktor X bin ich natürlich gern offen, vielleicht mit ein paar Hinweisen was diese denn so gern mögen.

Lg und einen schönen 4. Advent :)
135 l :Glühlichtsalmler,C.habrosus, Oto affini, Pastellgrundeln, Marmorierte Panzerwelse
96l : Kakaduzwergbuntbarsche
20l : Red Fire und ab und zu mal Jungfische
3,5l : Red Fire

ganz neu 60l Brackwasser: hoffentlich bald Goldringelgrundeln

4

Sonntag, 20. Dezember 2009, 09:47

Hallo und guten Morgen,

ich finde das Becken schön - bin eher ein Fan der verkrauteten und nicht ganz so "strahlenden" Becken. In die "nackerte" Ecke würd ich mir ne schöne Wurzel (hochkant) suchen und dann evtl. noch ein bissel Moos o.ä. aufbinden.....

Zu deinen Plänen: Warum stockst du die Glühlichtchen nicht einfach auf (ich weiß, du bist kein Salmler-Fan). Aber nen schönen großen Glühlichtschwarm, deine angestrebten Labyrinter und die Corys finde ich ne super Besetzung für dein Becken.

Dir auch nen schönen 4. Advent Advent, ein Lichtlein brennt.... :-D
Sanfte Grüße von der Heike

112-l-AQ:
14 Schrägschwimmer, 10 Blutsalmler, 1 Albino-Antennenwelsbock, 2 Corydoras panda, 2 Corydoras Schwartzii


Meine "andere Seite"

und noch eine "andere Seite" von mir

5

Sonntag, 20. Dezember 2009, 09:48

Hallo,

klar, ein Aquarium ist immer Geschmackssache, es muss Dir gefallen :] :] :]

Ein grosser Schwarm C. habrosus ist natürlich etwas tolles. In dem Becken würde ich auf mindestens 15 Tiere gehen. 10 sind da schon etwas wenig, vielleicht sogar mehr.

Was hältst Du den von Bärblingen? Oder ganz hübsch sind diese "Mini Kardinalsfische" Tanichthys micagemmae.

Zwergfadenfische können recht rabiat sein, gut das Becken ist nicht gerade klein. Ich persönlich würde auf eine friedlichere Labyrintherart gehen. Z.B. irgendwelche Bettas.

Viele Grüsse
Sandra
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

6

Sonntag, 20. Dezember 2009, 09:57

Hallo,

was die habrosus angeht,muss ich sehen was der Händler auftreiben kann.Leider findet sich hier in der Gegend kein privater Züchter und auch den Händlern geh ich schon seid Wochen auf die Nerven,einen hab ich nun gefunden der ist aber 30 km weit weg und aufgrund eines Unfalls kann ich derzeit kein Auto fahren ;)

Bei Bärblingen denke ich das sie recht ruppig sein können,habe ich zumind. so gelesen.Die Mini Kardinäle werd ich mal googln ;)
Ja Bettas wurden mir auch schon genannt, ich schwanke aber noch aufgrund der Beckengröße zwischen Zwergfafi und Bettas, hat alles bis ins neue Jahr zeit,ich mach mir da jetzt keinen Stress mehr :)

Ach was die Glühs angeht, eine Aufstockung ist nicht vorgesehen.Ich hatte zu Beginn einen Schwarm von 15 Tieren und konnte dann zusehen wie mir jede Woche grundlos einer starb.Sicher kann mit anderen Fischen auch passieren,aber Salmler sind nunmal nicht so meins und die großen Arten die ich toll finde ( Kongos, Regenbogen) kann ich nicht halten,von daher...

Lg
135 l :Glühlichtsalmler,C.habrosus, Oto affini, Pastellgrundeln, Marmorierte Panzerwelse
96l : Kakaduzwergbuntbarsche
20l : Red Fire und ab und zu mal Jungfische
3,5l : Red Fire

ganz neu 60l Brackwasser: hoffentlich bald Goldringelgrundeln

7

Sonntag, 20. Dezember 2009, 10:02

Hallo,

Bärblinge sind eigentlich recht friedlich, gerade die kleinen Arten, das sollte kein Problem sein. Barben sind ruppig, Bärblinge in der entsprechenden Beckengrösse sind da absolut problemlos und es gibt super hübsche Arten.

Als weitere Alternative, was hältst Du den von kleinen Regebogenarten, wie z.B. den hier:
Iriatherina werneri

Was hast Du den für Wasser?

Viele Grüsse
Sandra

PS.: Fische sterben nicht grundlos ;)
Aquarien: derzeit wieder 1 x 29 Liter Amtra Wave Zen Artist, 2 x 30er Dennerle Cube, 1 x 30 l AquaArt, 3 x 54 Liter, 1 x 128 Liter, 1 x 160 Liter
mit vielen Pflanzen... Fische: Phallichthys amates und Ph. tico

8

Samstag, 9. Januar 2010, 14:44

Hallo,

hier nun ein kleines update ;)

gestern sind bei mir 15 zuckersüße habrosus und ein , er war beifang ( und vom händler geschenkt) ein oto affini eingezogen.







keine angst ich hab dem einsamen oto heute noch ein paar kumpels gekauft.

heute hab ich dan noch meine pastellgrundeln holen können,ich hoffe es ist ein bock und zwei weibchen,selbst der händler konnte mir keine garantie geben.er hatte sich zwar belesen,aber die sind doch noch recht klein,ich meine aber ein weibchen und einen bock erkennen zu können,das wird die zeit zeigen :) entschuldigt bitte die schlechte quali der bilder.









so das wars von meiner seite an neuigkeiten, wenns wieder wärmer wird sollen noch 4 imbelli einziehen und dann ist feierabend ;)

lg chrissi
135 l :Glühlichtsalmler,C.habrosus, Oto affini, Pastellgrundeln, Marmorierte Panzerwelse
96l : Kakaduzwergbuntbarsche
20l : Red Fire und ab und zu mal Jungfische
3,5l : Red Fire

ganz neu 60l Brackwasser: hoffentlich bald Goldringelgrundeln

9

Samstag, 9. Januar 2010, 15:58

Hi Chrissi,
freut mich das es mit den Tieren doch noch geklappt hat!
Denen wird das Becken sicher gefallen! ;)
Lieben Gruß,
Kay

10

Sonntag, 10. Januar 2010, 09:30

*schups*
135 l :Glühlichtsalmler,C.habrosus, Oto affini, Pastellgrundeln, Marmorierte Panzerwelse
96l : Kakaduzwergbuntbarsche
20l : Red Fire und ab und zu mal Jungfische
3,5l : Red Fire

ganz neu 60l Brackwasser: hoffentlich bald Goldringelgrundeln

11

Sonntag, 10. Januar 2010, 10:59

Sali

Tolles Becken, ist mal was anderes.
Wäre toll wenn dein oto affini noch ein paar Kamaraden erhält, sie fühlen sich in einer Gruppe wohler.

Gruss Roger
Juwel Rio 240
Dennerle NanoCube 30L

12

Montag, 11. Januar 2010, 19:36

Hey Chrissy,

Schönes Becken.... nach meinem Geschmack könnte aber noch ne Schöne Solitärpflanze als Blickfang und vielleicht noch eine schöne Wurzel mit rein!!!
Ansonsten gefällts mir!!!

LG Micha
Robert Enke wir werden dich nie vergessen!!! Ruhe in Frieden!

LG Micha

13

Mittwoch, 13. Januar 2010, 22:57

so neues von meinen grundeln :D

nachdem sie nun 5 tage da sind,scheinen sie so langsam an farbe zu gewinnen und scheinbar hab ich glück und es sind ein bock und zwei weibchen :D zu der bildquali sag ich nix,ich komm mit der cam net klar und die grundeln treiben sich immer in den dunkelsten ecken rum.


[IMG]
[[URL]http://img685.imageshack.us/img685/1091/cimg2699.jpg[/URL][/IMG]






135 l :Glühlichtsalmler,C.habrosus, Oto affini, Pastellgrundeln, Marmorierte Panzerwelse
96l : Kakaduzwergbuntbarsche
20l : Red Fire und ab und zu mal Jungfische
3,5l : Red Fire

ganz neu 60l Brackwasser: hoffentlich bald Goldringelgrundeln

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bad_angel« (13. Januar 2010, 22:58)


14

Montag, 18. Januar 2010, 20:51

so update vom 18.01.10

hier nochmal meine grundeln,sie sind nun seid einer woche bei mir.zuerst der bock und dann sein weibchen








hier nun sein weibchen :



hallo neuankömmlinge,heute sind sie eingezogen 2 pärchen imbellis











so das wars erstmal :) ich halte euch auf dem laufenden ;)
135 l :Glühlichtsalmler,C.habrosus, Oto affini, Pastellgrundeln, Marmorierte Panzerwelse
96l : Kakaduzwergbuntbarsche
20l : Red Fire und ab und zu mal Jungfische
3,5l : Red Fire

ganz neu 60l Brackwasser: hoffentlich bald Goldringelgrundeln

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bad_angel« (18. Januar 2010, 21:00)


15

Montag, 18. Januar 2010, 21:09

Hallo Chrissi,
ich fas mich mal kurz.
1.Hübsches Becken
2.Hübsche Fische
3.Schöne Zusammenstellung

=) LG Andrea
200l Aquarium:Besatz: 1 Antennenwelse 23 Rote Neons 7 Dornaugen 2 Pärchen Kap Lopez Gold+1W

http://s12b.directupload.net/file/d/1874/wownq7dz_jpg
http://s2.directupload.net/file/d/1874/egacui8y_jpg.
http://s12b.directupload.net/file/d/1874/m9zyjm3s_jpg.

25l Nano Becken:15Christal Red


http://www.cisch-media.de/uploadservice/files/79e50397cd8d538dfdd65b32a4e6a715.jpg

16

Sonntag, 24. Januar 2010, 16:34





135 l :Glühlichtsalmler,C.habrosus, Oto affini, Pastellgrundeln, Marmorierte Panzerwelse
96l : Kakaduzwergbuntbarsche
20l : Red Fire und ab und zu mal Jungfische
3,5l : Red Fire

ganz neu 60l Brackwasser: hoffentlich bald Goldringelgrundeln

17

Sonntag, 31. Januar 2010, 17:39

meinen grundelbock nach der ersten brut,kann ich euch nicht vorenthalten :D





und hier mein versuch den nelen blumenkohl zukommen zu lassen,dazu möcht ich sagen das ich den blumenkohl auf dem boden liegen hatte und die schnecken den hoch gedrückt haben ;)

135 l :Glühlichtsalmler,C.habrosus, Oto affini, Pastellgrundeln, Marmorierte Panzerwelse
96l : Kakaduzwergbuntbarsche
20l : Red Fire und ab und zu mal Jungfische
3,5l : Red Fire

ganz neu 60l Brackwasser: hoffentlich bald Goldringelgrundeln

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bad_angel« (31. Januar 2010, 17:46)


18

Mittwoch, 10. Februar 2010, 22:08

tadaa, der gute hat stress mit flirten.sind aber sehr gelenkige fischchen wenn auch net so präsent...aber wenn sie sich mal zeigen,nunja seht selbst
135 l :Glühlichtsalmler,C.habrosus, Oto affini, Pastellgrundeln, Marmorierte Panzerwelse
96l : Kakaduzwergbuntbarsche
20l : Red Fire und ab und zu mal Jungfische
3,5l : Red Fire

ganz neu 60l Brackwasser: hoffentlich bald Goldringelgrundeln

19

Donnerstag, 11. Februar 2010, 19:33

Hey Chrissy,

Sehr schöne Fische hast du da!!! Ist mal ganz was anderes als der alltägliche etta Splendes !!! Find diese sogar noch deutlich schöner!!

Deine Pastellgrundeln find ich echt Super!!!

LG Micha
Robert Enke wir werden dich nie vergessen!!! Ruhe in Frieden!

LG Micha

20

Samstag, 13. März 2010, 22:52

Hey,

nunja was soll ich sagen.Die Bettas gibt es nicht mehr. mittlerweile hab ich auch neue Grundelböcke,aber hier mal ein paar Szenen meines Wohnzimmeraquariums^^
http://img682.imageshack.us/img682/7718/clip0052.mp4
http://img13.imageshack.us/img13/2845/clip0038.mp4
http://img218.imageshack.us/img218/1202/clip0036.mp4

135 l :Glühlichtsalmler,C.habrosus, Oto affini, Pastellgrundeln, Marmorierte Panzerwelse
96l : Kakaduzwergbuntbarsche
20l : Red Fire und ab und zu mal Jungfische
3,5l : Red Fire

ganz neu 60l Brackwasser: hoffentlich bald Goldringelgrundeln

Social Bookmarks