Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. November 2009, 00:00

Gewinner Salmler an die Macht



ZFV-Forum.de - Das Aquaristikforum gratuliert den Gewinnern des Foto-Wettbewerbs Salmler an die Macht vom 01.10.2009 bis 31.10.2009.


Ralf St, Ulrico, stengele



Username: Ralf St
[IMG]http://www.zfv-forum.de/vgfoto_wetta.php?bildid=351[/IMG]
Punkte: 413
Anzahl Votings: 27

Username: Ulrico
[IMG]http://www.zfv-forum.de/vgfoto_wetta.php?bildid=360[/IMG]
Punkte: 386
Anzahl Votings: 25

Username: stengele
[IMG]http://www.zfv-forum.de/vgfoto_wetta.php?bildid=344[/IMG]
Punkte: 341
Anzahl Votings: 24


Hier der Link zu allen Bewertungen: Zu dem abgelaufenden Wettbewerb

Kleine Statistik:
Anzahl Teilnehmer: 18
Anzahl Bilder: 29
Gevotet haben: 43 User

Vielen Dank auch an alle anderen Teilnehmer für die Schönen Fotos ;)

2

Sonntag, 1. November 2009, 00:06

RE: Gewinner Salmler an die Macht

Moin Moin

Echt Schicke Bilder!
Herzlichen Glückwunsch zu den oberen Plätzen

LG Markus und Mone
Dumm geboren werden wir Alle, aber wer dumm stirbt hat selber schuld

200er Gesellschaftsbecken
54er Neons, Pandas und Apfelschnecken
20er Nano Cube Red Fire Zwerggarnelen

3

Sonntag, 1. November 2009, 14:06

Moin... :)

Welch eine Freude, welch ein Spass - es hat mich getroffen.
Danke an alle die mein Bildchen gewählt haben und Glückwunsch an alle anderen die hier mitgemacht haben.
:) :) :) :) :) :)
MfG Ralf
www.photowelt.de

www.diskus4ever.de

4

Sonntag, 1. November 2009, 16:28

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Sind das wirklich Zitronensalmler? Die sehen ja extrem Hammer aus.

Gruß André
„Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen."

5

Sonntag, 1. November 2009, 23:34

Hiho,

herzlichen Dank allen Mit-Teilnehmern und den Punktestiftern!
Jetzt kann ich endlich auch auf die Kommentare antworten:
das Becken ist nicht mein eigenes, sondern ich habe es im Aquarium des Münchener Zoos fotografiert. Leider ist das Ergebnis nicht so scharf geworden, wie ich es mir gewünscht hätte....

Grüße,
Ulrico
Die Erwartung an meine Arbeit besteht im übertragenen Sinne darin,
mit entsprechender Förderung auch ein dreibeiniges Kaltblut
beim Springturnier zum Sieg zu führen. ;)

6

Sonntag, 1. November 2009, 23:45

Hallo,

Zitat

Sind das wirklich Zitronensalmler? Die sehen ja extrem Hammer aus.


Ich habe auch Zitronensalmler,die haben aber eine ganz andere Farbe (Blassgelb)
Ist das eine neue Zuchtform ?

Gruß Jürgen

7

Montag, 2. November 2009, 01:10

Huhu!
Also entweder kommt das durchs Licht, oder da ist n Farbverlauf mit Photoshop drüber, denn solche Zitronensalmer habe ich auch noch nie gesehen!
Meine sind auch wie schon erwähnt nur blasgelb!
Wenn die aber echt so aussehen dann sind die echt spitze!
mfg reptile

8

Montag, 2. November 2009, 10:12

Moin... :)

Hier mal das Tutorial:

Fische sind bisher ausschließlich mit Artemia und Tetra Rubin gefüttert worden,äh Cyclops auch ( sorry Adam - hatte ich vergessen ).
Dann eine halbwegs gute Kamera, gutes Objektiv und Stativ. Da ich nicht zum ersten Mal fotoknipse komme ich mit ca. 100 Bildern zum Ziel.
Diese Farbe kommt von der Fütterung, das ist ein sattes Gelb mit grünlichem Schimmer.
Unter den ersten Bildern die ich auf meinen Computer geladen habe ist mir aufgefallen dass Fische in der dunkelsten Ecke des Aquariums ins grünliche schimmern. Von da an habe ich mein Stativ neu ausgerichtet und nur noch die Fische dort fotografiert.
Entwickeln muß man digitale Bilder selber, denn der Fotohändler der dieses früher ( keiner soll glauben das zu analogen Zeiten die Papierbilder, die man bekommen hat, auch so von einem fotografiert worden sind ) bei den Papierbildern gemacht hat fällt ja bei dieser Fotograie aus.
Ich hebe den Kontrast etwas an, stelle das Programm ( Canon Digital Photo Professional ) in der Bildart auf Natur - das gibt etwas kräftigere Farben, und fertig. äh, nicht ganz..
Jetzt wird das Bild verkleinert und nach dem Verkleinern muß ein Bild zwingend nachgeschärft werden.
Jetzt ist es fertig.
Das ganze hat ca. 8 Stunden gedauert, es ist also kein Schnappschuß. Ich wollte schon ein halbwegs gutes Bild abliefern.
Nachtrag: Ich fotografiere nur im RAW Modus. Das würde jetzt aber etwas zu weit führen...

ps. Neon mit Macro Blitz fotografiert...
In Originalgröße kann man am Neon gut den Farbverlauf erkennen: blau,grün,gelb,weiß,rot. In der komprimierten Version geht natürlich einiges verloren
So das wars..... Wünsche noch einen schönen Tag...
»Ralf St« hat folgendes Bild angehängt:
  • rneon.jpg

MfG Ralf
www.photowelt.de

www.diskus4ever.de

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Ralf St« (2. November 2009, 10:41)


Social Bookmarks