Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Sonntag, 4. April 2010, 21:56

WOW. . . RESPEKT, HUT AB und so weiter...
Das ist der Whnsinn. Ich haab das selbe Becken von Fressnapf aber so was ist einfach nur geil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11
Weiter so

32

Montag, 5. April 2010, 11:43

Hallo zusammen,

hier mal neue Fotos und Besatz ....



Corydoras pygmaeus ... rechts



Apistogramma cacatuoides ... mitte





Corydoras panda .... links



Gruß Hans

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Panda« (5. April 2010, 11:56)


33

Montag, 5. April 2010, 13:45

Hi,

bei allen Differenzen, dein gutes Händchen für Becken und Kamera kann dir echt niemand schlecht reden.
Liebe Grüße,

Thomas

ACHTUNG: 3 Skalare suchen dringend ein neues Zuhause ---> werft einen Blick in die Kleinanzeigen oder schreibt mich an!

34

Montag, 5. April 2010, 14:21

Hallo Hans,

über Besatz und dessen Eignung für die größe der Abteile könnte man gewiss diskutieren.

Aber alle Achtung sieht echt gut aus, ist wohl auch sehr praktisch und die Qualität der Fotos, da gibt es nix zu meckern.

Grüße Thorsten
"Alles was nichts mit Elefanten zu tun hat ist irrelefant!"

35

Montag, 5. April 2010, 21:53

hi
wie heißt denn die buschige pflanze im Hintergrund?


IG

36

Dienstag, 6. April 2010, 09:39

Hallo,

der Hintergrund ist mit Nixkraut sowie Brasilianischer Wassernabel bepflanzt.

Weitere Pflanzen, Anubias, Microsorium pteropus, Cryptocoryne wendtii, Cryptocoryne aponogetifolia, Microsorium pteropus "Windelov", Hydrocotyle verticillata, Mooskugeln.

Gruß Hans

37

Montag, 10. Mai 2010, 12:01

Hallo zusammen,

kleines Update ........



Gruß Hans

38

Montag, 10. Mai 2010, 14:07



Mehr fällt mir dazu nicht ein!
Grüße Christian

39

Mittwoch, 18. August 2010, 16:48

Hallo zusammen,

kleines Update ........



Gruß Hans

40

Mittwoch, 18. August 2010, 17:29

Hallo,

wiederhole mich nur ungern, aber es stimmt immer noch siehe Posting darüber.

Was mich interessiert was hast du denn nun in den einzelnen Teilen drin?
Grüße Christian

41

Mittwoch, 18. August 2010, 17:38

Hallo Chris,

links im Ansatz .......Corydoras panda
mitte im Ansatz ...... Apistogramma cacatuoides
rechts im Ansatz ... .Corydoras pygmaeus

Gruß Hans

42

Freitag, 20. August 2010, 09:11

Hallo,

danke für die schnelle Antwort, die ich iwie überlesen habe. :rolleyes:

Grund meiner Frage war das:

Zitat

über Besatz und dessen Eignung für die größe der Abteile könnte man gewiss diskutieren.


Es bleibt also fest zu stellen das es sich hier um Zuchtbecken handelt und die Tiere darin nicht dauerhaft gehalten werden!
Grüße Christian

43

Freitag, 20. August 2010, 10:29

Hallo Chris,

Du hast es richtig erkannt, die Tiere sind nicht dauerhaft im Ansatz.

Hier mal Fotos wie erfolgreicht der Ansatz läuft ;)





Gruß Hans

44

Freitag, 20. August 2010, 12:21

Hallo,

klasses Bilder :]

Bei mir würde man kein einziges Jungtier erkennen...

Von wann sind die Bilder? Wie groß sind die Jungen jetzt? Und mit was fütterst du?

Viele Fragen...
Grüße Christian

45

Freitag, 20. August 2010, 13:07

hallo Chris,

der Nachwuchs ist seit gestern Morgen freischwimmend.

Füttere zur Zeit 3x täglich Nobil Fluid, ab nächste Woche dann.. Mikros, Essigälchen und Artemia.

Gruß Hans

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Panda« (20. August 2010, 13:08)


46

Freitag, 20. August 2010, 13:48

Hallo Panda

bin voll begeistert, was sind das für Fische (deutscher Name, den Latainischen hab ich gefunden) und eignen die sich auch fürs Geselschaftsbecken mit anderen kleinen Fischen (Guppys und Platys)

lg, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michele« (20. August 2010, 13:49)


47

Freitag, 20. August 2010, 14:04

hallo Michele,

kommt auf Deine AQ Größe an, deut. Name Kakadu-Zwergbuntbarsch.

Gruß Hans

48

Freitag, 20. August 2010, 14:19

Hi,
das sied doch immerwieder genial aus,
ich freu mich schon wenn es bei meiner
Geophargus dame soweit ist das sie die
kleinen endlich auch mal raus lässt.

Gruss Markus
!!!Es ist nicht immer alles richtig, aber es ist meine meinung!!!

Ich Markus kam... sah... und Traute meinen augen nicht.

1x 575L Diskus Wanne

1x 160L L46

49

Freitag, 20. August 2010, 14:30

Hallo Hans

ich glaub die Grösse ist nicht das Problem, hab ein 200Liter-Becken ;-)

Eher Vergesellschaftung, und bei Barschen wohl auch die Wasserhärte hab ich gehöhrt

Danke für die Antwort

lg, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

50

Freitag, 20. August 2010, 14:51

Halo Michele,

die AQ Größe ist schon ein Faktor, aber bei Deinen 200 L ist das OK.

Ich halte die Tiere bei ph 6,8 ... kh 5... temp 24°

Die Vergesellschaftung mit Guppys und Platys geht bei der AQ Größe voll i.O.

Gruß Hans

51

Freitag, 20. August 2010, 15:00

Hallo Hans
ja, das stimmt soweit alles überein, dann heisst es nur noch die richtigen Fische finden ;-)

Vielen lieben Dank, Michèle
200L AQ, Tanganjika,
375L Gesellschaftsbecken
Schildkröteninnenteich mit 3 Schildis
30L Nano Cube mit 1Tylomelania sp. 2 Geweihschnecken, vielen Turmdeckelschnecken und ca 20 Red cherry Garnelen

52

Freitag, 20. August 2010, 22:06

Hi Hans,

was fürn Foto benützt du ???

Gruß Gregor

53

Samstag, 21. August 2010, 11:50

hallo Gregor,

Zitat

Original von Maylandi2
was fürn Foto benützt du ???


denke mal Du meinst Kamera, ich nutze eine DSLR.

Gruß Hans

54

Dienstag, 7. September 2010, 23:21

Hallo,
will mich nur mal kurz anschließen. Was Du aus diesen 3 kleinen Becken gemacht hast schaft mancher nicht mit 500Litern. Großes Lob auch von meiner Seite. Hoffe ich komme irgend wann mal so weit wie Du!!! Würde gerne auch deine Meinung und Tipps zu meinem AQ hören, kommt gegen Ende der Woche auch in der AQ-Galerie rein!
Grüße aus dem Sauerland,
Patrick
Nur wer eine andere Richtung geht, kann neue Wege finden!

55

Freitag, 26. November 2010, 15:50

Hallo zusammen,

hier mal wieder ein kleines Update ......

links Nachwuchs Pseudocrenilabrus multicolor multicolor...... , mitte Nachwuchs Apistogramma cacatuoides......., rechts eiertragendes CPO Weibchen.



Gruß Hans

56

Freitag, 26. November 2010, 17:01

Grüß Dich Hans
Da ist echt unglaublich, bei dir sieht Aquaristik immer so einfach aus^^
Wirklich Klasse
schönen Abend euch allen noch
Mario
Ph:7 Kh:6 GH:<10 Temp.25°C
besucht mich : http://www.flickr.com/photos/belabgonzales/

"Die Freiheit ist das Recht aller empfindsamen Wesen." (Optimus Prime)

57

Freitag, 26. November 2010, 17:41

Hi Hans,

wirklich klasse besser geht es nicht!

In der Mitte sehe ich doch Mutter oder Vater von A. cacatuoides gibt es da keine Probleme?
Das die mal am Nachwuchs nascheon, oder werden die gerade bei der Aufzucht gebraucht?
Grüße Christian

58

Freitag, 26. November 2010, 20:19

ach hans,

wie immer versinke ich in deinen fotos und träume von einem weiteren becken mit einem uhrwald und schneckenbarschen *träum*.

ich danke dir von der doku bis heute (hab mir alles genau angeschaut :-D).
*.~*.~*.~*.~*.~*.~*.~ *<Liebe Grüße, Nanny>*.~*.~*.~*.~*.~*.~*
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
240l Mbunabecken: Labidochromis "Red Top Mbamba Bay"
Maylandia estherae "O" Morphe
Ancistrus spec.

54l: 10 Corydoras Habrosus,
Poecilia wingei mit Nachwuchs, RedFire Zwerggarnelen

59

Freitag, 26. November 2010, 22:20

Hallo Hans,

wie immer absolute Sahne! :]
Liebe Grüße
Alishia

60

Freitag, 26. November 2010, 22:31

Abend Hans!

Tja, absolut klasse! Kann man nicht viel mehr zu sagen.

Was mir gerade durch den Kopf ging ist, dass Du, nicht nur bei diesen Becken, vielleicht das nächste Mal Fotos mit mehr Belichtung oder zur Abwechslung mal von oben machen könntest. Einfach aus Interesse, was Du so für Pflanzen im Becken hast und wie ungefähr die angeordnet sind. Hatte ja auch mein Becken vorgestellt und da noch ein wenig Probleme, alles hübsch zu arrangieren. Ich würde mich freuen.

Lieben Gruß
Marius

Mein Hobby:
FC Blog

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »King Lui« (26. November 2010, 22:32)


Social Bookmarks