Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 17. Juli 2009, 13:52

Mein 250L Becken :)

Hier mal paar Fotos von meinem 120X50 Aquarium....
Jede MEnge verschiedene Fische drin,würd gern mal eure MEinung hören ,wie ihrs findet...
Mir gefällts...:)

LG Kufi
»colt1986« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02930_600_450.jpg
  • DSC02931_450_600.jpg
  • DSC02932_450_600.jpg
  • DSC02933_450_600.jpg
  • DSC02934_450_600.jpg

2

Freitag, 17. Juli 2009, 13:56

Hallo Kufi,

sieht doch net schlecht aus.
Die vielen verschiedenen Fische find ich auch ok, gefällt mir persönlich auch besser als ein Becken mit nur einer Art.
Ich würde vielleicht noch irgendeine Art Rückwand einbauen oder außen ankleben, denk mal dass würde ganz gut zu deinem Aquarium passen.

Gruß Chris

3

Freitag, 17. Juli 2009, 13:58

...und noch paar Bilder...

da die andern fotos nichmehr in den einen Eintrag gepasst haben , hier die restlichen:
»colt1986« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02936_600_450.jpg
  • DSC02937_600_450.jpg
  • DSC02939_600_450.jpg
  • DSC02940_600_450.jpg

4

Freitag, 17. Juli 2009, 14:00

Hallo,
ich hab die Themen mal zusammengefügt.

Ich muss gestehen, mir gefällt das Becken überhaupt nicht.
Weder optisch noch von dem erkennbaren Besatz.
Lieben Gruß,
Kay

5

Freitag, 17. Juli 2009, 14:27

Hallo,


ich muss Kay leider zustimmen....es gefällt mir auch nicht.
Wird bestimmt noch! ;)
Liebe Grüße Dani :)

240l - Gesellschaftsbecken
30l - Red fire Garnelen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jekimla« (17. Juli 2009, 14:28)


6

Freitag, 17. Juli 2009, 14:54

Hallo Kufi

Also dein Aqua sieht wirklich nicht gut aus :(
Sorry,aber ist so.
Schau dir doch mal zum beispiel ein Aqua von Hans(Panda) an :]
Dann weist du wie es auszusehen hat.
So als kleine anregung :-D

Gruß Marco.

7

Freitag, 17. Juli 2009, 15:17

Hallo,
was ich sehe, ist echt nicht so schön. Mach doch mal bessre Bilder (Raum abdunkeln, Scheiben innen und außen (!) putzen, Blitz aus, Ruhe halten).
Dann sieht man mehr. Was paddelt da denn so alles drin rum?

8

Freitag, 17. Juli 2009, 21:16

Hi,

stimme dem auch zu, das Becken haut einen nicht vom Hocker. Ausserdem scheint relativ viel Fisch drin zu sein.
Und ist das Wasser so braun? Oder verfälscht deine Cam das so extrem?

Also ich sag mal, da ist noch viel drin an Arbeit.

lg

Dante

9

Samstag, 18. Juli 2009, 11:57

also das wasser ist klar ,absolut nicht braun ,könnte vllt so aussehn weil das becken an der hinterseite und links mit beiger fabre angemalt is....hatte das becken so übernommen...
hab nu mal bischen umgebaut in dem becken gefällt mir aber immernoch nich so...
jmd ne idee wie ichs schöner bekomme?
dem besatz gehts hervorragend , hab im mom nur wieder etwas viele guppys:X
»colt1986« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC02942_600_450.jpg
  • DSC02943_600_450.jpg

10

Samstag, 18. Juli 2009, 12:14

das schaut schon besser aus, aber ich würde....
ne rückwand einbauen
den wasserstand anheben
mehr Hintergund-Pflanzen in den Hintergund pflanzen.
und mehr klein und mittelbleibene Pflanzen über dem boden verteilen.


Und zum besatz....
du hast ja nicht geschrieben, was da so rummschwimmt,
aber das sieht, auf einigen bildern, sehr nach überbesatz aus.

Was schwimmt denn da in welcher Anzahl rum?
Ph:7 Kh:6 GH:<10 Temp.25°C
besucht mich : http://www.flickr.com/photos/belabgonzales/

"Die Freiheit ist das Recht aller empfindsamen Wesen." (Optimus Prime)

11

Samstag, 18. Juli 2009, 12:46

also habe 3 blaue kongosalmler (zu wenig,ich weiss)werden noch aufgestockt....
ausserdem 1 Blindwühle,1 Feuerschwanz,1 saugschmerle,2 grüner kugelfisch,rund 20 neontetras,3 marmorpanzerwelse(2w 1 m ,sollen auch noch mehr werden)und ca 7 antennenwelse....ausserdme gibts da noch die guppys,deren anzahl natürlich schwankt...sooo glaub das wars...

12

Samstag, 18. Juli 2009, 13:19

Hallo,


also die Fotos sind jetzt schon viel besser! :]
Zu dem Besatz kann ich dir nicht viel sagen, doch bevor du etwas aufstockst, solltest du etwas Ordung da rein bringen! Kannst ja noch ein extra Thema dazu aufmachen...
Nun zu deinem Becken:
Pflanzen fehlen da, besonders Vordergrundpflanzen!
Ansonsten würde ich die Steine raus nehmen, und eine schöne verzweigte Wurzel rein tun, das sehe da bestimmt toll aus ;)
Und vielleicht ne neue Rückwand, eine dunkle würde da auch gut hinpassen :-D
So würde ich es machen... :-D
Liebe Grüße Dani :)

240l - Gesellschaftsbecken
30l - Red fire Garnelen

13

Samstag, 18. Juli 2009, 13:34

pflanzen werde ich die tage noch nachholen,hab am montag geburtstag :)...
die steine habe ich als verstecke im aquarium für ua die Blindwühle....
schonmal danke für die anregungen..

nr rückwand hätte ich auch gerne , hatte ich auch drin nur leider auch immer wieder irgnd ein lebwesen dahinter...:(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »colt1986« (18. Juli 2009, 13:35)


14

Samstag, 18. Juli 2009, 16:54

das kommt immer auf die Rückwand an. Es gibt rückwände die liegen direkt am Glas an und da kann garnichts hinter....
Ph:7 Kh:6 GH:<10 Temp.25°C
besucht mich : http://www.flickr.com/photos/belabgonzales/

"Die Freiheit ist das Recht aller empfindsamen Wesen." (Optimus Prime)

15

Sonntag, 19. Juli 2009, 11:17

Hi,

ich habs mal in die Galerie verschoben :)

greetz Aline

16

Mittwoch, 22. Juli 2009, 10:49

Hallöle,

als allererstes mal die Grünen Kugelfische raus... die gehören nicht ins Süßwasser! Ich finde, mit mehr Pflanzen und einer anderen Anordnung der Einrichtung lässt sich was draus machen...

greetz, Christof
============= Mein Zoo =============
112L: Altolamprologus "sumbu shell", Halbschnäbler D. pusilla, Pianoschnecken
112L: Yucatan-Gelbbandkrebs / Nigerianische Schwebegarnelen / Harnischwelse
30L: Cambarellus alabama / Zwergkärpflinge
30L: Blaufussgarnelen / Minikrabben
750L: 14 Diskus (3x San Merah, 3x Santarem, 2x Alenquer Barra Mansa, 6 Brilliant Türkis) / Schwielenwelse / L144 / Mexicogarnele "blau/rot" / Wildguppies "Amazonas"

17

Mittwoch, 29. Juli 2009, 00:24

Hallo ! Viel mehr Pflanzen rein und weniger Fisch. Lieber auf 2 Arten beschränken und dafür aber aufstocken . Und eine Rückwand .

Manuela

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bonny71« (29. Juli 2009, 00:25)


Social Bookmarks