Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 12. Juli 2009, 16:37

Umbau zum skalar becken

hi

da ich großen wert auf die bepflanzung lege hab ich mich entschlossen aus meinem diskus becken ein skalar becken zu machen (es is einfach mehr und einfacher auf grund der temps zu bepflanzen)

auf meine disken war mein kollege eh schon lange scharf was mir die entscheidung sehr erleichtert hat (schnief vermisse sie trotzdem)

und da mein rechner nu endlich wieder läuft gibts
hier ein paar bilder





es kommen noch ein paar vallisnerien rein fürn hintergrund
gerne dann auch mehr bilder
GRUß RONNY
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. !!!!

2

Sonntag, 12. Juli 2009, 17:02

Hallo Ronny,

schön dich mal wieder zu lesen :-D

warst ja fleißig in der ganzen Zeit und ich finde das Becken sehr schön - mit Vallis wird noch besser ;)
Besonders auf den Tigerlotus (das rote Pflanzenteil links) bin ich schon neidisch..... meiner schwebt gerade zwischen "Wachse-ich-nu" oder "Sterbe-ich-lieber" :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Wie groß ist denn das Becken?? Kommt mir so "klein" vor......
Sanfte Grüße von der Heike

112-l-AQ:
14 Schrägschwimmer, 10 Blutsalmler, 1 Albino-Antennenwelsbock, 2 Corydoras panda, 2 Corydoras Schwartzii


Meine "andere Seite"

und noch eine "andere Seite" von mir

3

Sonntag, 12. Juli 2009, 17:05

Huhuuu Ronny,

meine Güte-hab dich auch was vermisst :rolleyes:

Jap--noch en paar Pflänzchen mehr, dann wird's Super.


Gruß, Andrea

4

Sonntag, 12. Juli 2009, 17:20

ja da bin ich wieder ;-)

sehr viel mehr pflanzen sollns nich werden
im vorderen bereich hab ich ja die grasartigen pflanzen

will halt nur noch vallis reinpacken vieleicht noch ein paar cabombas aber wo

freue mich wie immer über vorschläge

edit des sind 480 L

mach später auch noch ein paar nah aufnahmen


EDIT:
KANN IRGENNTWIE NUR EDITIEREN UND NET ANTWORTEN

hier die antwort :
des becken is 60 hoch und 50 tief sollte also ausreichen :]
GRUß RONNY
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. !!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Blackwall« (12. Juli 2009, 19:04)


5

Sonntag, 12. Juli 2009, 17:20

Hallo
Kommt mir auch etwas klein vor?
Für Skalare sollte das Becken schon 50cm Höhe haben, besser 60.
Gruß
Arnold:)
Es ist gar nicht so schwer zu fliegen, man muss nur springen und vergessen aufzuschlagen!:-D

6

Montag, 27. Juli 2009, 18:55

Moin,
wie siehts mit neuen Bildern aus? :-D
Was ist das für ein Wels an der Scheibe?Ist das ein Wabenschilderwels?
Gruß
Jörn

7

Montag, 27. Juli 2009, 21:05

moin moin

ja das is ein wabi

und hier die versprochenen bilder







und was sagt ihr muss natürlich alles noch ein wenig wachsen aber mehr darfs au net sein denk ich wenndann anders oder ?
GRUß RONNY
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. !!!!

8

Montag, 27. Juli 2009, 21:52

Huhuu Ronny,

......also ich find das AQ gut so,

wie gesagt, wenn die Pflanzen noch

wachsen,sieht's besser aus ! ;)


Lieben Gruß, Andrea

9

Montag, 27. Juli 2009, 22:09

ich finde da können noch Pflanzen rein..
z.b Amazonaspflanze
Gruß
Jörn

10

Dienstag, 28. Juli 2009, 07:28

was verstehst unter amazonas pflanzen ?
GRUß RONNY
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. !!!!

11

Dienstag, 28. Juli 2009, 09:24

Hallo Ronny,

superschön isses geworden - und mit den Skalaren auf den Bildern, sieht man auch die reale Größe des Beckens (*neid*) :-D

Ich denke mal mit Amazonaspflanzen sind Echis gemeint..... oder?
Sanfte Grüße von der Heike

112-l-AQ:
14 Schrägschwimmer, 10 Blutsalmler, 1 Albino-Antennenwelsbock, 2 Corydoras panda, 2 Corydoras Schwartzii


Meine "andere Seite"

und noch eine "andere Seite" von mir

12

Dienstag, 28. Juli 2009, 10:55

richtig :-D
Gruß
Jörn

13

Dienstag, 28. Juli 2009, 17:00

hab ich doch verschiedene im becken eine is sogar ganz rieseig die links im eck
GRUß RONNY
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. !!!!

14

Sonntag, 20. September 2009, 09:12

update skalar becken

hi

hier ein paar neue bilderchen vom großen becken

leider spiegelt der fernseher und die sonne bei anfragen mach ich gerne noch ein paar bilder am abend

die4 pflanzen entwickeln sich prima finde ich nur die rückwann hält leider im rechten eck nich mehr so stark aber da is eh bald alles zu gewuchert ;-)

ps habe seid den letzten bildern nur eine vallisnerie zu getan ;-)

und hier die bilder







ich mache gerne auch noch ein paar nahaufnahmen wenn gewünscht
GRUß RONNY
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. !!!!

15

Sonntag, 20. September 2009, 11:29

Ich finds gut!
Und die Katze find ich am besten! :-D

16

Sonntag, 20. September 2009, 11:44

das ist pünktchen meine bunte mit allen farben sogar die pfötchen sind bunt ;-)
GRUß RONNY
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. !!!!

17

Sonntag, 20. September 2009, 12:27

Hi!

Willst Du eine ganze Gruppe von Sklaren halten oder nur ein Paar? Bei einer Gruppe von 6-8 Tieren sollte das Becken etwas mehr unterteilt sein, 3 Bereiche sollten reichen. Die Sichtbarrieren müsste man mit Senkrecht stehenden Wurzeln und Vallisnerien bilden. Wenn Skalare in Brutstimmung kommen, sind sie wesentlich rabiater als Diskus. ;)
Sehr schön sind z.B. Rotrücksklare oder Altums, beide sind besser als Gruppe zu halten als die Feld-Wald-und Wiesen-Skalare. Besonders die Farbzuchten sind durch das Fehlen der Streifen in ihrer Kommunikation untereinander stark eingeschränkt und daher oft ziemlich aggressiv.
Dass Jungtiere unter 10cm Höhe noch 3-4x am Tag gefüttert werden müssen und eine erhöhte Beckenhygiene brauchen, weisst Du hoffentlich? Mindest 2x die Woche große Wasserwechsel und Bodenabsaugen ist da schon Pflicht.

Gruss Gregor
1xJuwel Trigon 350, Inhalt: 350 Liter, mit Skalaren, Roten Neon, Welsen u.a.
1xEckbecken wie Trigon, 420 Liter, mit Sumatras, Rüsselbarben,Schmerlen u.a.
Bürobecken Nr. 1 - 84 Liter, Endlerguppies, CPO, Red Fire
Bürobecken Nr. 2 - 30 Liter, CPO-Aufzucht und Grüne Garnelen, Blaue PS
Bürobecken Nr. 3 - 12 Liter, Hummelnelen, Rote PS
Bürobecken Nr. 4 - 12 Liter, Hummelnelen, Blaue PS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fossybear« (20. September 2009, 12:30)


18

Sonntag, 20. September 2009, 16:09

hi fossy
nich böse sein aber wenn du dir die bilder angeschaut hättest wäre dir aufgefallen das da schon 3 skalare rumhupfen

ich wechsle jeden sonntag 50 % wasser und habe nen jbl cristal profi e1500 dran hängen der sehr gute arbeit leistet was die hygiene angeht
GRUß RONNY
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. !!!!

19

Sonntag, 20. September 2009, 17:15

Hi!
Naja, hatte gedacht, dass bei der Beckengröße eine artgerechte Gruppe wesentlich besser für die Haltung ist, deshalb der Vorschlag. Konnte ja nicht ahnen, dass Du Dir schon solche Mixturen reingesetzt hast.
Dachte eben, Du wolltest ein Skalarbecken draus machen, wie die Überschrift behauptet, nicht ein Gesellschaftsbecken mit Skalaren. ;)

Gruss Gregor
1xJuwel Trigon 350, Inhalt: 350 Liter, mit Skalaren, Roten Neon, Welsen u.a.
1xEckbecken wie Trigon, 420 Liter, mit Sumatras, Rüsselbarben,Schmerlen u.a.
Bürobecken Nr. 1 - 84 Liter, Endlerguppies, CPO, Red Fire
Bürobecken Nr. 2 - 30 Liter, CPO-Aufzucht und Grüne Garnelen, Blaue PS
Bürobecken Nr. 3 - 12 Liter, Hummelnelen, Rote PS
Bürobecken Nr. 4 - 12 Liter, Hummelnelen, Blaue PS

20

Sonntag, 20. September 2009, 18:22

du glaubst garnich wie schwer es ist hier anständige schöne skalare zu bekommen will mir ja au nich jeden scheiß ins becken setzen
GRUß RONNY
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. !!!!

21

Sonntag, 20. September 2009, 18:58

... und warum setzt Du Dir dann solche 08/15 Mischlinge rein? ;) Da gibts doch jede Menge echte Züchter(keine Vermehrer!) die auch schon mal Tiere abgeben, die sie selbst nicht zur Weiterzucht verwenden wollen. Hätte halt ein wenig gedauert und wäre vieleicht auch ein kurze Fahrt gewesen. Schade, jetzt ist es zu spät. :(
Meine hatte ich als Notfall-Jungtiere aus einem 112 Liter Becken übernommen, wollte sie eigentlich nicht , aber jetzt hab ich sie halt am Hals. Das dominante Männchen(Mischling Koi/Marmaor) hat ein schwarzes Weibchen umgebracht und seinen Bruder so zerfetzt, dass es Monate dauerte bis ich ihn im Quarantänebecken soweit wieder gesund gepflegt hatte, dass ich ihn abgeben konnte.
Selbst sein von ihm selbst gewähltes Goldskalarweibchen bezieht öfter mal kräftige Prügel, die auch sichtbare Folgen haben.. Da sind die naturfarbenen, die ich früher gezüchtet habe die reinsten Engel gewesen.

Gruss Gregor
»fossybear« hat folgende Bilder angehängt:
  • Goldskalar.jpg
  • Koi-SkalarStirn1.jpg
  • SkalarSWTBW.jpg
1xJuwel Trigon 350, Inhalt: 350 Liter, mit Skalaren, Roten Neon, Welsen u.a.
1xEckbecken wie Trigon, 420 Liter, mit Sumatras, Rüsselbarben,Schmerlen u.a.
Bürobecken Nr. 1 - 84 Liter, Endlerguppies, CPO, Red Fire
Bürobecken Nr. 2 - 30 Liter, CPO-Aufzucht und Grüne Garnelen, Blaue PS
Bürobecken Nr. 3 - 12 Liter, Hummelnelen, Rote PS
Bürobecken Nr. 4 - 12 Liter, Hummelnelen, Blaue PS

22

Sonntag, 20. September 2009, 19:09

was hast du denn gegen meine skalare
ein schöner naturfarbener und 2 schon schwarz gezeichnete mit sehr schönen floßen
und was das mit dem zum züchter fahrn des is mitm fahrad immer bisl doof

die skalare die ich hab sind schön da kommen noch 2-3 dazu und denn is sense

die marmor / kois sind auch net aber nich unbedingt meins
GRUß RONNY
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. !!!!

23

Montag, 21. September 2009, 13:59

Hallo Ronny !!

Ich finde, dein Becken hat sich prächtig entwickelt - sieht echt gut aus.....

... nur die Alufolien (??) - Streifen oben und unten gefallen mir weniger 8)

... und n schickes Kätzchen haste da ;)
Sanfte Grüße von der Heike

112-l-AQ:
14 Schrägschwimmer, 10 Blutsalmler, 1 Albino-Antennenwelsbock, 2 Corydoras panda, 2 Corydoras Schwartzii


Meine "andere Seite"

und noch eine "andere Seite" von mir

24

Montag, 21. September 2009, 14:04

Also ich find die Skalare auch toll!
Ich hab auch nur so "Wald- und Wiesen Skalare" und die haben sich prächtig entwickelt, und bringen auch ab und zu von ihrem Nachwuchs 2-3 Skalare durch!
Muss aber auch dazu sagen, das ich nichts mache! Ich lass den Jungen einfach ihren Lauf, und den Fischen auch!


Social Bookmarks