Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 1. Juli 2009, 09:47

Meine neuste Errungenschaft

Hallo

Da mein altes Becken eines Tages leider den Geis aufgegeben hat, musste ganz schnell ein neues her. Ich entschied mich hierbei für ein etwas grösseres als mein Altes. Das jetzige ist 150 lang, 70 tief und 60 hoch und fast somit 630 Liter. Der Besatz hat sich kaum geändert, ausser das ich so nach und nach auf Non.Mbuna umgestiegen bin. Habe jetzt noch 2:1 Zebra Red Red, noch kleinwüchsige Metriaclima Greshakai, 2:1 Aulonocara Red Orchidee, 1:1 Aulonocara New Blue Orchid, 1:1 Haplochromis Jacksoni(Ahli), Copadichromis Yellow Fin (nur das Weibchen, der Bock hat sich leider das Lebengenommen als das Becken noch offen war, zum Glück hat er der Dame vorher den Hof gemacht), 4 Protomelas taeniolatus(Geschlechter noch unbekannt) und 1:2 Aulonocara Jakobfreibergi Eureka.
Pflanzen leider nur noch die Riesenvallinisiere, mein Hammerschlag ist leider beim Umbau eingegangen und es ist gar nicht so einfach günstig neue zu bekommen. So genug der langen Rede hier ein paar Bilder
»Devilx123x« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
MFG Marco

630l Malawi
240l Gesellschaft

2

Mittwoch, 1. Juli 2009, 22:49

Hi,

ich finde das sieht schon ganz gut aus, ich würde aber noch viel mehr Steine reintuen. Die Rückwand gefällt mir sehr sehr gut. Die Zebra red/red sind noch die letzten mbunas oder?

greetz
christian

3

Donnerstag, 2. Juli 2009, 08:47

Morgen.....

1tens....nein sind nicht die letzten Mbuna, ich habe noch die Metriaclima Greshakai mit im Becken, die Eltern von denen sind verstorben, sind noch ca. 10 Stück und gerade mal so um die 5 cm.
2tens Rückwand ist Marke Eigenbau, und Steine sind geordert, die kommen direkt aus der Ruhr :), Kumpel von mir ist zufälliger Weise die Woche mal wieder da unten.
Beleuchtung ist mittlerweile auch fertig, habe wieder African Lake und Aquaglow drin....naja für geschenkt nehme ich diese doch gerne. Jetzt kommen nur noch 3 LED-Spots zur Ausleuchtung markanter Punkte rein. Bilder werden dann folgen.

MFG Marco

630l Malawi
240l Gesellschaft

Social Bookmarks