Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 25. Mai 2009, 23:58

Cynops Orientalis ''Probleme''

Ich brauche Rat von einigen Fachleuten die Cynops Orientalis schon lange lange zeit halten ^^

Ich halte die Tiere ja auch schon einige Zeit aber seid 1-2Wochen verhalten sich meine beiden echt komisch....

Ich füttere meine Tiere ca jeden dritten tag mit Regenwürmern, Kellerasseln, Mückenlarven usw...
wie gesagt seid ca 1-2Wochen fangen die beiden an sich gegenseitig dabei zu beißen und zu Jagen....Als ob sie in einem richtigen Fressrauch wären
Sie haben zwar beide keine Verletzungen oder Bissspuren finde es aber trotzdem komisch, da das Verhalten wirklich erst seid ein Paar tagen auftritt


Gruß Christian

2

Dienstag, 26. Mai 2009, 12:03

RE: Cynops Orientalis ''Probleme''

Hallöchen!

Ich bin kein Spezialist aber könnte es sein, dass dein Aquarium zu klein ist? Soweit ich weiss sind sie territorial und vertragen sich nicht sonderlich gut. Vielleicht haben sie erst jetzt ihr Revier erkannt und abgegrenzt. Es könnte aber auch Paarung sein. Wie gesagt bin kein Experte und weiss nicht wie es mit dem Paarungsverhalten aussieht. Deshalb würde ich auf zu kleines Becken und Reviere tippen. 200l sind für eine kleine Gruppe ausreichend.
Viel Grüße Flo

3

Dienstag, 26. Mai 2009, 12:17

RE: Cynops Orientalis ''Probleme''

Danke erstmal für die Antwort :)


Es ist ein 200L Becken :) und sogar nur 2 Tiere :)

Hier ein Bild


Habe auch schon ab Paarung gedacht... bin mir aber nicht sicher :)
»Schmello« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG4472.jpg

4

Dienstag, 26. Mai 2009, 12:20

RE: Cynops Orientalis ''Probleme''

Hallöchen!

Schönes Becken!
Ich bin mir auch nicht sicher. Es sind auch genug Versteckmöglichkeiten vorhanden. Vielleicht sind sie gerade wirklich damit beschäftigt ihre Reviere auszumachen. Ich würde mal abwarten und auf die Spezialisten hier warten. Solange es noch keine Bisswunden gibt ist ja alles kein Problem.

Viel Grüße Flo

Social Bookmarks