Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 4. April 2009, 18:46

Die Tümpelpfütze ist entwintert !!

Hallöle,

die Sonnenstrahlen haben ungeahnte Energien (bei den Kiddis ;)) aktiviert: seit gestern steht unsere Tümpelpfütze wieder und wurde sogleich - nach umfangreichen Baumaßnahmen - von den neuesten Bewohnern (mehr oder weniger zwangsweise) in Beschlag genommen.

Zeitweise waren mehr als 30 Neuzugänge zu verzeichnen, die es sich über Nacht aber wieder überlegt haben und sich davon gemacht haben =)

Heute morgen waren es dann "nur" noch 5 Bewohner, heute abend sind's - dank eifriger Kids mit Eimerchen :rolleyes: - nu wieder gut 30 Stück...... 8o

Aber bitte, macht euch doch selbst ein Bild von den Bildern :-D
»Whoopie*« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8677.jpg
  • IMG_8689.jpg
  • IMG_8681.jpg
  • IMG_8679.jpg
  • IMG_8708.jpg
Sanfte Grüße von der Heike

112-l-AQ:
14 Schrägschwimmer, 10 Blutsalmler, 1 Albino-Antennenwelsbock, 2 Corydoras panda, 2 Corydoras Schwartzii


Meine "andere Seite"

und noch eine "andere Seite" von mir

2

Samstag, 4. April 2009, 18:55

Hallo Heike,
was wird mit dieser Amphibien Deportation bezweckt?
Lieben Gruß,
Kay

3

Samstag, 4. April 2009, 18:58

Hallo Kay,

Zweck? pädagogisch besonders wertvoll, da die Kidds lernen mit Lebewesen umzugehen und auch versuchen, deren Lebensraum (also den der Frösche) so gut wie möglich nachzubauen, damit sie nicht immer gleich wieder abhauen..... ;)

Keine Sorge - ich dulde keine Tierquälerei in meinem Garten :] und von meinen Kindern auch nicht :]
Sanfte Grüße von der Heike

112-l-AQ:
14 Schrägschwimmer, 10 Blutsalmler, 1 Albino-Antennenwelsbock, 2 Corydoras panda, 2 Corydoras Schwartzii


Meine "andere Seite"

und noch eine "andere Seite" von mir

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Whoopie*« (4. April 2009, 18:59)


4

Samstag, 4. April 2009, 19:57

Hi,

Zitat

Original von Whoopie*
Zweck? pädagogisch besonders wertvoll, da die Kidds lernen mit Lebewesen umzugehen und auch versuchen, deren Lebensraum (also den der Frösche) so gut wie möglich nachzubauen, damit sie nicht immer gleich wieder abhauen..... ;)

Der Versuch ist offensichtlich gescheitert. :-D
Lieben Gruß,
Kay

Seductress

unregistriert

5

Samstag, 4. April 2009, 20:05

Zitat

Original von Whoopie*


(also den der Frösche)


Sind das nicht Kröten???

Die wandern doch sowieso wieder ab und halten sich nicht dauerhaft im Wasser auf. oder irre ich mich da jetzt?!?!?
Zumindest tuen unsere das immer, die sitzen immer überall im Garten verteilt rum, unter Steinen, Pflanzen uns...

LG

6

Samstag, 4. April 2009, 21:19

Hallo,

Zitat

Sind das nicht Kröten???


Korrekt :-D

Grüße,
Ulrico
Die Erwartung an meine Arbeit besteht im übertragenen Sinne darin,
mit entsprechender Förderung auch ein dreibeiniges Kaltblut
beim Springturnier zum Sieg zu führen. ;)

7

Samstag, 4. April 2009, 21:23

Zitat

Original von Kay1986
Hi,
]
Der Versuch ist offensichtlich gescheitert. :-D


Wieso? Playmobil-Bäume, ein Ritterturm und diverse Männchen sind wohl nicht Kröten-artgerecht ?? ?( ;)

Zum Thema Abwandern: ich bestehe darauf, dass in allen Pfützen mind. 1 Insel mit eingebaut wird, meist wird diese dann von den Kröten ( :] ) zur Flucht missbraucht =)
Sanfte Grüße von der Heike

112-l-AQ:
14 Schrägschwimmer, 10 Blutsalmler, 1 Albino-Antennenwelsbock, 2 Corydoras panda, 2 Corydoras Schwartzii


Meine "andere Seite"

und noch eine "andere Seite" von mir

8

Sonntag, 5. April 2009, 13:54

Moin Heike,

Zitat

Original von Whoopie*
Wieso? Playmobil-Bäume, ein Ritterturm und diverse Männchen sind wohl nicht Kröten-artgerecht ?? ?( ;)

Um solchen Spielkram mach ich mir da eigentlich weniger Gedanken.

Zitat

Zum Thema Abwandern: ich bestehe darauf, dass in allen Pfützen mind. 1 Insel mit eingebaut wird, meist wird diese dann von den Kröten ( :] ) zur Flucht missbraucht =)

Anders kommen sie aus dem Pott ja auch kaum wieder raus. :rolleyes:
Wenn ich Kröte wäre, dann würde ich da wohl auch nicht bleiben wollen. =)
Lieben Gruß,
Kay

9

Sonntag, 5. April 2009, 14:50

Mensch, wo finden Eure Kiddis denn so viele Kröten? Und die haben sich so einfach fangen lassen?
Liebe Grüsse
Kerstin

10

Sonntag, 5. April 2009, 15:41

Hallo Kerstin,

die Kröten sind aus 3 ausgedienten Fischteichen im Wald. Diese Teiche werden zwar hie und da ein bisschen gepflegt (von wem auch immer ?(), sind aber ohne Besatz durch Menschenhand. D.h. richtig schöne Biotope :]
.... Und nur knapp 500-1000 m von unserem Haus entfernt ;)

Wie die Kids die Kröten geholt haben, möchte ich, glaub ich, gar net genau wissen. Anfangs gingen sie mit Eimern und Laub (!!!! 8o)-Rechen bewaffnet auf Suche, bis ich sie so abziehen habe sehen und ihnen dann einen ordentlichen Käscher besorgt habe :rolleyes:
Sanfte Grüße von der Heike

112-l-AQ:
14 Schrägschwimmer, 10 Blutsalmler, 1 Albino-Antennenwelsbock, 2 Corydoras panda, 2 Corydoras Schwartzii


Meine "andere Seite"

und noch eine "andere Seite" von mir

11

Sonntag, 5. April 2009, 17:35

Huhu Heike,
lass die Kiddis mal ruhig mir dem Krötis "spielen", die hauen eh ab =) =)
Das Bild von Deiner Kleinen is ja wohl süüüß :]

Im Herbst letzen Jahren saßen wir vor unserer Gartenhütte, da kam "unsere" Kröte vorbei--die lebt unter der Terrasse-- da hättet Du mal meine Nachbarin schreien hören können 8o 8o, die ist bald auf den Tisch gesprungen. Übrigens die Kröte heißt Lotte :] :]

Gruß Andrea

12

Sonntag, 5. April 2009, 17:45

Hallöle Andrea,

:-D :-D danke für das Lütten-Lob :-D zu diesem Zeitpunkt war sie wenigstens mal äußerlich an ihr inneres Wesen angepasst =)

Naja, ganz wohl ist mir nicht bei den eingesperrten Kröten - ich werde wohl heute abend mal hinunter schleichen und ein kleines natürliches Schlupfloch schaffen.... 8)

Wir müssen momentan im Hof und Garten sehr vorsichtig sein, wo wir hintreten, denn überall hüpft und quakt es =)

Sanfte Grüße von der Heike

112-l-AQ:
14 Schrägschwimmer, 10 Blutsalmler, 1 Albino-Antennenwelsbock, 2 Corydoras panda, 2 Corydoras Schwartzii


Meine "andere Seite"

und noch eine "andere Seite" von mir

Social Bookmarks