Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 2. März 2009, 14:53

Schneckenbarschgesellschaftsbecken

Hallo.

Wollte mal mein Aquarium mit Besatzung vorstellen.
Drinnen sind vier Schneckenbubas(N.Multifasciatus),eine Siamesische Rüselbarbe, Ancistren,drei Schwanzstreifenschwielenwelse, vier Panzerwelse und Red Cherry Garnelen (als Futter für die Multifasciatus).
Über Anregungen zwecks Fütterung , Haltung etc. ,würde ich mich freuen.
Und so sieht es aus.

http://www.zfv-forum.de/images/BlueLine/filetypes/jpg.gif


linke Seite: http://www.zfv-forum.de/images/BlueLine/filetypes/jpg.gif


rechte Seite: http://www.zfv-forum.de/images/BlueLine/filetypes/jpg.gif


Hier noch eins von den kleenen Schneckenbubas und einem Schwanzstreifenschwielenwels. http://www.zfv-forum.de/images/BlueLine/filetypes/jpg.gif

Mal sehen wie es aussieht, wenn die Bubas sich vermehren, dann werde ich mich von den anderen Insassen, wohl trennen müssen.


MfG
»remmington« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG7052 Kopie.jpg
  • CIMG7051.jpg
  • CIMG7045.jpg
  • CIMG7049.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »remmington« (2. März 2009, 15:04)


2

Montag, 2. März 2009, 15:56

Hi,

was willst Du denn hören?

Gut ist Du hast Schneckenhäuser im Becken, kannst ruhig noch welche nachlegen...

Ansonsten kann ich noch sagen: Ich bekomme Augenkrebs!
Schneckenbubas sind ausschließlich mit andern Tanganjika-Arten zu vergesellschaften, ich finde selbst eine Vergesselschaftung mit Malawis schlecht!

Daher auch dein Futterproblem, ganz zu schweigen von unterschiedlichen Wasseransprüchen....

Zitat

Mal sehen wie es aussieht, wenn die Bubas sich vermehren, dann werde ich mich von den anderen Insassen, wohl trennen müssen.


Trenne Dich am Besten gleich von den anderen Insassen und je nach größe des Aquariums kannst du noch ein Paar Julidochromis transcriptus einsetzen!
Grüße Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris J.« (2. März 2009, 15:57)


3

Montag, 2. März 2009, 20:56

Hi.

Was für ein Futterproblem denn ?
Weisst du mehr als ich ?

MfG

4

Montag, 2. März 2009, 21:00

Hi,

nein weiß nicht mehr als Du...

Du hast doch gefragt was Du füttern sollst und nicht ich! Hab auch noch was im Kopf mit Gemüse verfüttern oder so?!?

Kann es aber nochmals sagen multis sind fleischfreser!!!!
Grüße Christian

5

Montag, 2. März 2009, 22:24

Hi.
Ja ich wollte wissen ob die auch Gemüse fressen, ist doch auch nichts dabei.
Ich meinte damit zusätzlich zu Mückenlarven etc. .
Das Barsche keine Veganer sind hab ich mir fast gedacht.

MfG.


Social Bookmarks