Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. Januar 2009, 17:15

Die Buntbarsche Südamerikas 1-3

Ich möchte alle Interessierten auf drei Bücher aus dem Ulmer-Verlag hinweisen, die ich für sehr gelungen und hilfreich halte, wenn mensch sich ausführlich über die Region, denHauptfundort, die Umweltbedingungen dort und-natürlich -über die aktuellen oder zukünftigen Pfleglinge informieren möchte.

Band 1:
Hier wird zuerst ein vollständiger Überblick über die bekannten Formen und den aktuellen Stand der Cichliden-Systematik angeboten.Dann werden die Lebensräume der Fische beschrieben
Die Kapitelüberschriften:
Chaetobranchine Cichliden(u.a. Astronotus)
Cichlasomine C.(u.a. Aequidens, Nannacara, Krobia)
Heroine C.(Südamerika), das sind u.a.(Heros, Mesonauta, Pterophyllum, Uaru)
Heroine C.(:::)
Bei allen Fischbeschreibungen sind-soweit bekannt-auch Haltungsberichte bzw.-bedingungen angeführt
.
Band 2:
"Apistogramma u. Co"
"In diesem Buch werden alle bisher bekannten Arten und Formen geophaginer südamerikanischer Zwergcichliden vorgestellt, wobei auf Ethologie, Ökologie und Pflege im Aquarium besonders eingegange wird."-Ich zitiere die Verlagsbeschreibung, da ich dieses Buch noch nicht besitze.

Band 3:
Hier werden die Hecht- oder Kammbarsche und die Buddler beschrieben.(Näheres unter Kapitel)
Die Kapitelüberschriften:
Die aktuelle Systematik der neuweltlichen Cichliden()
Retroculine Cichliden (Retroculus)
Cichline C.(Cichla)
Crenicaratine C.(Crenicara, u.a.)
Crenicichline C.(Crenicichla, Teleocichla)
Acarichtine C.(Acarichthys, Guianacara)
Geophagine C.(u.a. Geophagus, Gymnogeophagus, Satanoperca)
Nachtrag zu Bd. 1 etc.
Dieser Band ist, wie aus den erwähnten Arten ersichtlich , den Hecht- und Kammbuntbarschen und den Erdfressern gewidmet.Aus diesem Buch habe ich die besten Informationen für die Hälterung meiner Lieblingspfleglinge(Crenicichla und Satanoperca, auch Geophagus)"ziehen" können, die ich finden konnte(abgesehen von Beschreibungen von Leuten, die "vor Ort"Erfahrungen machen konnten).Und bei allem Lob für die Ausführlichkeit-ich kann die beiden Bände 1 und 3 nur empfehlen, jeder, der sich von Fischen faszinieren läßt, merkt den Beschreibungen der Autoren(Rainer Stawikowski, Uwe Werner für Band 1 und 3, Ingo Koslowski für Band zwei) aber auch deren eigene Liebe zum Thema an.Informativ und lesenswert!Wer kann, sollte im Fachhandel(Zooläden, Buchhandel) unbedingt mal blättern. Herbert meine HP: http://amazonas.npage.de/
Gruß Herbert
http://amazonas.npage.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Herbert« (28. Januar 2009, 18:58)


2

Mittwoch, 28. Januar 2009, 19:28

Hallo Herbert,
auch wenn es für mich thematisch nicht besonderes interessant ist, finde ich es sehr gut, dass das Bücher-Unterforum mal mit ein paar Rezensionen und Tipps belebt wird!

Lieben Gruß,
Kay

Social Bookmarks