Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Leopardbärbling

unregistriert

1

Freitag, 30. Mai 2008, 21:13

Sammelthread Berlin

Hi,
ich würde gerne mal einen Sammelthread zu den Aquarianern aus Berlin aufmachen. Wo kauft ihr eure Fische? Wolln wir evtl. mal unser Berlin Forentreffen machen?:-DHabt Ihr i-was ganz tolles was man unbedingt mal gesehen haben sollte? Habt ihr was abzugeben(mal ganz eigennützig:P) an Rasboras oder anderen kleinen Bärblingen?
Auch würde ich gerne mal die Becken mancher Leute LIVE sehen, und nicht nur auf Bildern. Kann sich ja mal jeder melden, der einer ist.
Also ick bin ein Berliner;)
LG

2

Freitag, 30. Mai 2008, 21:20

RE: Sammelthread Berlin

also ick och !!
Die idee finde ich echt gut ! Man könnte ja mal auch hier im form eine eigene seite aufbauen wo alle werliner ihre angebote reinstellen kann !
oder wo man einfach mal sagen kann welcher laden hier in berlin echt gut ist !
LG Corny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Corni« (30. Mai 2008, 21:38)


Rigobert

unregistriert

3

Freitag, 30. Mai 2008, 21:24

Hi,

ich auch!
Der meiner Meinung nach beste Laden in Berlin ist der Fressnapf in Lankwitz!
Ich bin morgen mit einem anderen Berliner aus dem Forum verabredet!! Wer war denn das nochmal?? :-D :-D

4

Freitag, 30. Mai 2008, 21:33

RE: Sammelthread Berlin

Hi,

Zitat

Original von Corni
Mann könnte ja mal auch hier im form eine eigene seite aufbauen wo alle werliner ihre angebote reinstellen kann !


...schon wieder die Frauen ausgegrenzt :rolleyes:

Es gibt einen Kleinanzeigenmarkt, sortiert nach PLZ, dort könnt Ihr gerne Angebote reinstellen.

Grüsse
Peter

5

Freitag, 30. Mai 2008, 21:39

RE: Sammelthread Berlin

oh sry hab ich i-wie übersehen beim tippen !! :rolleyes: :rolleyes:
LG Corny

6

Freitag, 30. Mai 2008, 22:11

RE: Sammelthread Berlin

Zitat

Original von campy


Es gibt einen Kleinanzeigenmarkt, sortiert nach PLZ, dort könnt Ihr gerne Angebote reinstellen.

Grüsse
Peter


Hi Peter

Es geht doch gar nicht um private Angebote ,sondern darum das Berliner Aquarianer eine Übersicht bekommen ,wo ,welche seltenen Fische (also solche Arten die nicht zum Standartangebot gehören )angeboten werden.
Es geht darum das der Interessierte einen Überblick erhält ,nicht mehr und nicht weniger. So zusagen Fisch sucht Fahrrad und umgekehrt.
Beispiel : einer aus dem Süden sucht Buschfische ,im Norden von Berlin gibt es sie in einem Laden . Da der jenige nicht alle 100 Zoogeschäfte Berlins abklappern kann ,hilft in vieleicht ein Hinweis hier weiter die Fische die er sucht zu finden.
Das positive daran ,die Raritäten stehen nicht ewig (und oft bis zum Tode) beim Händler ,sondern finden einen Interessenten. Der Händler merkt das er auch mal mutig solche Fische ausser der Reihe anbieten kann ,und schon haben wir wieder was gegen den allg. Trend der Angebotseinschränkung/vereinheitlichung getan.

@Mikro Ich würde das gar nicht auf Bärblinge beschränken ,sondern auf alle Fischarten die eben selten im Handel zu finden sind ausweiten.
@Flo Der Laden ist echt schlecht ...... für mein Konto =) ... Was ich da schon gesehen habe ,nur geil!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »innesi« (30. Mai 2008, 22:13)


Leopardbärbling

unregistriert

7

Freitag, 30. Mai 2008, 22:15

Zitat

Original von Rigobert

Ich bin morgen mit einem anderen Berliner aus dem Forum verabredet!! Wer war denn das nochmal?? :-D :-D

Nun lass mich mal raten:-D

Für Kleinanzeigen im "großen" Stil gibt es ja kijiji.
Allerdings sind die Sachen dort meist sehr mehr als nur komisch-.-

Ich kann innesi nur recht geben. Die meisten Läden beschränken sich mittlerweile nur noch auf die Standardpallet da wären Lebndgebärende, Corys, Antennenwelse, Kafis, Fafis und SBBs. Mehr gibt es meistens nicht mehr in den kleinen Läden, was ich sehr Schade finde:(

Rigobert

unregistriert

8

Freitag, 30. Mai 2008, 22:21

RE: Sammelthread Berlin

Zitat

Original von innesi@Flo Der Laden ist echt schlecht ...... für mein Konto =) ... Was ich da schon gesehen habe ,nur geil!


Na zum Glück habe ich noch kein Konto! :-D
Aber in diesem Geschäft habe ich bestimmt schon 500€ ausgegeben!

9

Freitag, 30. Mai 2008, 22:40

Hi

Also fangen wir mal an:
Hellweg Ostbahnhof:
6-7 Corydoras reynoldsi
5 Corydoras ellisae
6 Corydoras cf. pulcher
Danio choprai
Danio sondhi
Channa asiatica
div. Raubwelse
Chilodus punctatus
Roeboides spec. muss ich noch mal anschauen gehen
Ctenopoma petherici
Microphis brachyrus
L168
usw usf.

Obi Mahlsdorf
Badis ruber (verkauft als burmanicus)
Sturisomichthys spec.
Corydoras vitatus

Hellweg Mahlsdorf
Danio kyathit
Danio nigrofasciatus
Mogurnda adspersa (7-8 STk wird als M.mogurnda verkauft)
Polypterus delhezi
Channa aff bleheri blue (lal cheng)
Channa asiatica
Astyanax Lago Tefe (6-8 Fische)

Hellweg Rhinstr./Hohenschönhausen
Tanichthys micagemmae
Carinoteradon lortedi (waren glaube nur noch Weibchen da)
Gymnotus cf.cataniapo (3-4 Tiere letzte Woche) handzahm!
Ctenopoma petherici

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »innesi« (31. Mai 2008, 11:57)


10

Freitag, 30. Mai 2008, 22:46

Hi innesi

Wie aktuell ist denn das Stockliste von Obi Mahlsdorf.

Wäre sehr Intressiert an den Sturisomatichthys spec.
Hast du zufällig im Kopf wieviele Tiere da zum Kauf angeboten werden ?

Gruß
Mario

11

Freitag, 30. Mai 2008, 22:50

Hi,

Eure Idee ist nicht neu :rolleyes:....wie wäre es, wenn Ihr vorhandene Seiten ergänzt?

....und das beschränkt sich dann auch nicht allein auf *Berlin* ;)

Positivliste Aquaristikläden

.....und bitte daran denken, hier darf nichts negatives geschrieben werden, denn sonst müssen wir es rauseditieren :baby:

LG
Elke

12

Freitag, 30. Mai 2008, 22:56

Zitat

Original von Shadow
Hi innesi

Wie aktuell ist denn das Stockliste von Obi Mahlsdorf.

Wäre sehr Intressiert an den Sturisomatichthys spec.
Hast du zufällig im Kopf wieviele Tiere da zum Kauf angeboten werden ?

Gruß
Mario


Hallo Marco

Den Laden habe ich letzte Woche besucht... es waren aber nur 2 Sturisomichthys da.

Hallo Elke

Hier geht es ja nicht darum ob ein Laden "positiv" eingeschätzt wird ,sondern was er tolles anbietet. Ob die Becken nun sauber ,oder Mitarbeiter kompetent sind ,interessiert in diesem Thread schlicht nicht. Wobei das Vorhandensein uninteressierter Mitarbeiter und rigide Marktleitervorschriften meist auch am Angebot des Ladens zu erkennen ist.

Zur Positivliste möchte ich noch erwähnen das einige der dort aufgeführten Läden nicht hin gehören ,die Liste scheinbar nicht gepflegt wird ,aber dazu muss man eben diese Läden mal in der Realität besuchen ;) ......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »innesi« (30. Mai 2008, 22:59)


Rigobert

unregistriert

13

Samstag, 31. Mai 2008, 12:18

Hallo,

ich bin jetzt ein wenig verunsichert, ab welcher Seltenheitsstufe man hier Fische angeben sollte! Wirklich nur ganz besondere, die man fast nie sieht oder auch sowas wie microrasbora kubotai, boraras merah oder zum Beispiel irgendein channa orientalis??

14

Samstag, 31. Mai 2008, 12:28

Hallo,

Zitat

Hier geht es ja nicht darum ob ein Laden "positiv" eingeschätzt wird ,sondern was er tolles anbietet.

Das ist ja ok :]....ich wollte nur nochmal darauf hinweisen, dass eben ein wenig darauf geachtet wird, dass da nicht jemandem doch etwas *Unachtsames* rausrutscht ;)

Zitat

Zur Positivliste möchte ich noch erwähnen das einige der dort aufgeführten Läden nicht hin gehören ,die Liste scheinbar nicht gepflegt wird ,aber dazu muss man eben diese Läden mal in der Realität besuchen


Das ist halt immer das Problem.....die Pflege.....und die eigene Messlatte ....was für den Einen ok ist, muss dem Anderen nicht unbedingt gefallen.....ich glaube, da würde man nie einen für alle passenden Konsenz finden.

LG
Elke

15

Samstag, 31. Mai 2008, 13:12

Hallo Florian

Abzuschätzen was Standart ist und was nicht ist in der Tat nicht so einfach ,machen wir es einfach daran fest ,Fische die nicht regelmässig (über Jahre) ,nicht in jedem Laden zu finden sind, gehören hier sicher rein. Die Grenzen sind nun mal fließend .
Ich denke mal das du schon einschätzen kannst was erwähnenswert ist ,also nur Mut!

Hallo Elke

Der eigene Anspruch ist in der Tat ein sehr subjektiver Faktor ,in diesem Fall bezieht sich meine Kritik an der Liste ,aber auf arrogantes und dummes Verhalten des Verkaufspersonals im Laden. Kann einmal passieren ,jeder hat nen schlechten Tag :rolleyes:,aber eben nicht permanent Verkaufskultur sein .

Ausserdem hätte ich ernsthaft ein Problem ,Beratung in einem Fachgeschäft einzuschätzen. Nur weil ich mich mit dem Personal gut verstehe (ich auch mal was über Stockliste bestellen kann) ,und merke da sind auch Aquarianer am Werk ,muss die Beratung noch lange nicht unvoreingenommen gut sein ,die Leute wollen eben verkaufen ,und da wird dann halt auch Schmuh erzählt.
Wie soll man da noch unparteiisch bewerten?

Leopardbärbling

unregistriert

16

Sonntag, 15. Juni 2008, 12:29

Hi,
anscheinend ist hier ja nicht allzu viel los;)
Nun ja fange ich mal mit einem Recht normalen Angebot an. Der H*rnbach in Bohnsdorf hat im Mom. 25kg Aquariensand für 6€. 10 kg für 5 und 5kg für 3Euronen.
Ausserdem hat er im Mom. eine sehr schöne Auswahl an Echinodoren, also wer welche sucht vor 2Tagen waren da ein ganzes Becken voll.
LG

Rigobert

unregistriert

17

Freitag, 17. Oktober 2008, 13:29

Hallo,

ich habe zwar gar nichts wirklich nennenswertes zu vermerken, aber ich finde, dass dieser Threat mal wieder aktualisiert werden sollte.

Und zwar gibt es im Fut...er...aus Forckenbeckstraße im Moment(Ich weiss, nicht wirklich was besonderes):

Monocirrhus polyacanthus
Betta unimaculata
Spaerichtys osphromenoides
eine als "Indoaustralische Süßwasserseenadel" angepriesene Nadel
Chela dadiburjori

Rigobert

unregistriert

18

Dienstag, 4. November 2008, 18:42

Hallo,

war soeben beim Fressnapf Haynauer Straße!! War echt GEIL! Nicht nur, dass die ihre Beckenzahl um etwa 40 Becken erweitert haben, sondern auch die teils bemerkenswerten Tiere, haben mich sehr beeindruckt!

Channa sp. Assam
Channa maculata
Channa pleurophtalma
Parosphromenus "blue line" ?(
Akysis vespa
Stiphodon spec.
Sphaerichthys osphromenoides
Sphaerichthys vaillanti
Danionella spec.
und noch viele andere toll Sachen, woran ich mich aber leider nicht mehr erinnern kann! Aber es lohnt sich wirklich, in dieses Geschäft mal reinzuschauen!!!

Es gibt jetzt übrigens eine Garnelen und Minifisch-Station, in der Sich an Fischen:

Boraras urophtalmoides
Boraras brigittae
Boraras maculata
Boraras merah
Danio erythromicron

befinden...

19

Dienstag, 4. November 2008, 18:50

Hallo Rigo,

ich hab mal ein Dreivierteljahr in der Naehe des Fressnapf in der Haynauer gewohnt, finde ihn auch klasse. Saubere Becken, gute Auswahl, kompetente Beratung. Schoen, dass Du den Laden auch entdeckt hast.

Gruss,
Malte

20

Donnerstag, 13. November 2008, 13:14

Hallo,

hier mal ein Link zu einem meiner Erachtens sehr gutem Laden.....mit Liste was sie alles haben...wird auch ständig akzualisiert.

http://www.aquarienmeyer.de/

Leider stellen sie nur noch die Neuzugänge vor wies aussieht, aber hinfahren lohnt sich mE auf jeden Fall^^.
Lieben Gruß Sandra

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sandra1978« (13. November 2008, 13:20)


21

Donnerstag, 13. November 2008, 14:12

Hi Sandra,

den Laden finde ich auch klasse!!!

Gruss,
Malte

Rigobert

unregistriert

22

Samstag, 20. Dezember 2008, 21:14

Hallo,

beim Fressnapf Haynauer gibt es momentan:

Sphaerichthys vaillanti
Sphaerichthys osphromenoides
Danionella translucida
Boraras was auch immer( Sah irgendwie weder wie maculatus, brigitte, urophtalmoides, merah, noch South Thailand aus, wie ein Poecilia wingei-Boraras merah-Mischling :-D)(ingo Seidel war auch gerade da und wusste nicht, was das war, er war sich auch ziehmlich sicher, dass es sich nicht um micros, als welche sie angepriesen waren handle)
Mikrorasboras kubotai
Poecilocharax weitzmani( ein paar kränkelten sichtbar)
Danio choprae
Channa pleurophtalma
Channa asiatica
Channa pulchra

Und im Futterhaus Forckenbeckstraße:

Parosphromenus deissneri(aber nur noch bis Montag morgen 8) :-D)


Das war mal das, was ich mir gemerkt habe. Vielleicht fällt Leopardbärbling/Mirco ja nochwas ein...

23

Samstag, 20. Dezember 2008, 21:23

Hallo

Zitat

Boraras was auch immer. Parosphromenus deissneri(aber nur noch bis Montag morgen


Vielleicht kannst Du ja am Montag ein Foto von den Boraras machen, wenn Du die Paros abholst? Tät mich interessieren, wie die ausschaun... :)

Grüße,
Ulrico
Die Erwartung an meine Arbeit besteht im übertragenen Sinne darin,
mit entsprechender Förderung auch ein dreibeiniges Kaltblut
beim Springturnier zum Sieg zu führen. ;)

Leopardbärbling

unregistriert

24

Samstag, 20. Dezember 2008, 21:34

ach mist habe jetzt alles umsonst getippt :baby:
nee die kleinen deseiner hol ich mir zu erst;) =)
Haben auch noch sundadanio in 2 Farben und wie hier denn dieser freaky Wels nochmal?
Die weitzmanis hol ich miir :-D
lg

Rigobert

unregistriert

25

Samstag, 20. Dezember 2008, 22:32

Hi,

Zitat

nee die kleinen deseiner hol ich mir zu erst

Ich weiss schon, wer am Montag ein blaues Auge bekommt :] =)

@Ulrico

werde den Foto-Apparat mitnhmen, wenn du es wümnscht. Wenn ich en nicht all zu schlechtes Foto zustande bringe, stelle ich es rein!

Leopardbärbling

unregistriert

26

Samstag, 20. Dezember 2008, 22:36

Hi,
denke wirste mit dem Foto nicht hinbekommen.
Frag mal lieber Herrn Seidel ob er dir das Bild nicht schicken kann.
Falls dus vergessen hast ich mache Karate*hüstel*:-D
Haaaaaaaaaaaaaaayyyyyyyyaaaaaaaaaaaa
Lg

Rigobert

unregistriert

27

Samstag, 20. Dezember 2008, 22:57

Hi,

ohhh, ähhhh, jaaaa..... ähem, war ja nur ein Witz!!(Ich habe Angst)

28

Sonntag, 21. Dezember 2008, 11:14

Zitat

Original von Rigobert

Parosphromenus deissneri(aber nur noch bis Montag morgen 8) :-D)


Hi Florian

Also das es deissneri sind bezweifle ich ,denn oft werden aus Unkenntniss viele Paro Arten als deissneri angeboten. Ich vermute das es sich um P. spec. blue line handelt ,einfach weil diese gerade so häufig angeboten werden.

Ansonsten hat der Fn Haynauer Str. auch noch schöne Badis spec. buxar... sowie Nothobranchius rubripinnis.

Neulich im Pflanzenkölle Hoppegarten gab es auch einige interessante Fische zu bewundern.

z.b. Aethiomastacembelus loennbergi ,Mastacembelus zebrinus ,Apistogramma steindachneri ,Apistogramma hoignei , und Dario hysginon http://www.nothobranchius.de/html/dario_hysginon.html . Die Darios gibts natürlich dort nicht mehr ;) .... Es sind sicher 2/1 ,beim 4. Tier bin ich mir noch nicht sicher.

Rigobert

unregistriert

29

Montag, 22. Dezember 2008, 14:03

Hallo,


war heute nochmal beim Fressnapf! Habe mir die Nothobranchius rubripinnis jetzt auch mal angesehen! Den A. steindachneri gab es übrigens beim Fressnapf auch.

Zitat

Die Darios gibts natürlich dort nicht mehr

=)...zu dem Kölle werde ich aber trotzdem demnächst mal fahren.

Die Boraras habe ich jetzt übrigens gleich mal mitgenommen, ist leider ein urophtalmoides reingerutscht...
Werde nachher mal versuchen, ein Foto zu machen!
Ich habe sie zumindest als merah gekauft!

P.S.:
In der "Minifisch-Station" vom Fressnapf gibt es momentan:
Boraras maculata
Boraras urophtalmoides
Boraras (was auch immer) :rolleyes:
Boraras brigittae
Danio erythromicron
Danio margaritatus
Sundadanio axelrodi in blau und in Rot

Mehr fällt mir gerade nicht ein...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rigobert« (22. Dezember 2008, 14:17)


30

Montag, 22. Dezember 2008, 21:23

Hi,

Zitat

Die Boraras habe ich jetzt übrigens gleich mal mitgenommen, ist leider ein urophtalmoides reingerutscht...
Werde nachher mal versuchen, ein Foto zu machen!
Ich habe sie zumindest als merah gekauft!


Da bin ich ja mal gespannt..... :rolleyes:

Grüße,
Ulrico

Die Erwartung an meine Arbeit besteht im übertragenen Sinne darin,
mit entsprechender Förderung auch ein dreibeiniges Kaltblut
beim Springturnier zum Sieg zu führen. ;)

Social Bookmarks