Fotowettbewerb Mai Zwergfadenfischdame

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 7. Mai 2008, 20:33

Zwergfadenfischdame

Hallo,
hier seht ihr eine meiner Zwergiedamen, das ist mein erstes Foto, dass im Wettbewerb mitmacht *stolzsei* Oder besser gesagt, das einzigste, was akzeptabel ist :-D Nur leider sehr, sehr verwackelt, ihr könnt's ja trotzdem bewerten. Dabei sein ist alles ;)



LG

Edit: Oh Mist, ich hab mein eigenes Thema bewertet, bevor ich die Regeln durchgelesen habe. Soll ich den Thread nochmal neu machen, falls es wettbewerbtauglich ist?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wasserstieglitz« (7. Mai 2008, 20:36)


2

Mittwoch, 7. Mai 2008, 21:01

RE: Zwergfadenfischdame

Hallo,

also das Bild ist schon wirklich sehr unscharf ...

liebe Grüße

Manycam

3

Mittwoch, 7. Mai 2008, 23:05

RE: Zwergfadenfischdame

Hi!

Eine gute Idee!
Ist die FaFi-Dame eigentlich immer grün oder kommt es nur so rüber ? :-D
Ja - die Fadenfischdame ist leider ziemlich unscharf geworden, das stimmt...dafür ist der Hintergrund scharf drauf ;)

4

Donnerstag, 8. Mai 2008, 18:05

Hi,

danke Katharina, immerhin :)
Nein, eigentlich ist mein Mädchen silber-blau...
Wie kann ich es schaffen, dass das Bild nicht so verwackelt?
Wäre für jeden Tipp dankbar!

Liebe Grüße

5

Donnerstag, 8. Mai 2008, 23:06

Hi,

ich schreibe mal kurz von Arbeit aus... :P
Also dass du dein Bild selbst bewertet hast, ist schon ein Regelverstoß, aber beim ersten mal gibt es nur eine kleine Ermahnung.
Nur wiederholen sollte sich das nicht.

Ansosnten kann ich meinen Vorrednern nur beipflichten, leider echt grünstichig und an den falschen Stallen scharf^^

Damit du mit deiner Kamera das nächste mal ein schärferes Ergebnis bekommst, könntest du es ja mal mit dem eingebauten Blitz versuchen. Die Belichtungszeiten sind dann meist kürzer und das Ergebnis besser.
Naturlichtaufnahmen sind nicht unbedingt etwas kleine Kompaktkameras. (ohne deiner Cam zu nahe treten zu wollen :) )

Ansosnten ist der Bildaufbau und der Hintergrund aber sehr schön!
greetz Aline

6

Freitag, 9. Mai 2008, 14:43

Ja, gut, muss keiner mehr bewerten^^

Aber einen Tipp bräuchte ich schon noch. Beim blitzen wird die silber schimmernde Schönheit :-D oft überbelichtet bzw. reflektiert. Was kann ich dagegen tun?
Das Selberbewerten kommt nie wieder vor!

7

Mittwoch, 14. Mai 2008, 09:44

Zitat

Original von Botia
Beim blitzen wird die silber schimmernde Schönheit :-D oft überbelichtet bzw. reflektiert. Was kann ich dagegen tun?


also entweder mit viel licht von oben, baustrahler oder so. man kann auch externe blitze benutzen. die gibts für relativ wenig geld bei ebay. (slave-blitz)
vor den kamerablitz eine dünne lage papiertaschentuch verringert auch die reflektionen.
einfach ein bisschen basteln und rumprobieren.

8

Samstag, 17. Mai 2008, 08:22

Hi,

die ist ja richtig zackig :-D...leider etwas unscharf.

5 Punkte!

LG
Peter

9

Dienstag, 27. Mai 2008, 13:44

Stimmt, so wrid das nix. ;-)

Versuch mal vor dem Blitz eine dünne Lage eines Tempos zu halten.

Gruss

Ollymann


Social Bookmarks