Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ZFV-Forum.de: Das große Aquaristikforum! . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 21. März 2008, 20:05

Wasserschildkröten

hallo,

ich hätte da mal eine frage und zwar was ist eigentlich richtig ein drittel wasser und zwei drittel land ?? ich hoffe ich bekomme bald eine antwort . es ist aber noch zeit, da ich sie erst am 11. april bekomme. und was füttere ich ihnen am besten ??


LG *Melina* :-D
LG Melina

-->540l Schildiaquarium
-->60l versch. Fische

Rigobert

unregistriert

2

Freitag, 21. März 2008, 20:08

Hallo,
ich hab zwar keine Ahnung von Wasserschildkröten aber habe schon öfters bei meinem Zoogeschäft beobachten können, wie sich die wasserschildkröten auf Heuschrecken gestürzt haben, die wurden dann richtig lebhaft!

3

Samstag, 22. März 2008, 15:49

Hallo, ich bins nochmal(hab dir schon auf den anderen Thread geantwortet.) Ich denke, mit einer Mischung aus Pflanzlicher Kost, den üblichen Pellets und tierischen Proteinen( erst wahrscheinlich Frostfutter, später dann Stinte u. ä.) kommst du bei den meisten Arten gut hin. Ich bin sicher, wenn du sagst, welche Art du kaufst(ja, ich wiederhole mich) können dir die Experten besser helfen, ich halte selbst keine, bin aber mit Rotwangenschmuckschildkröten und einem kleinen Mississipihöckermann aufgewachsen. :-D.Bis bald!
Ach ja: Bei Jungtieren glaube ich nicht, das Heuschrecken die erste Wahl sein sollten. sind doch recht schwer verdaulich, und etwas groß. Später ist das ne andere Geschichte.
Viele Grüsse, das Moderlieschen :O :)
15 Becken mit unterschiedlichem Besatz, v.a. Zwergfischchen, Amphibien, Labyrinther

4

Sonntag, 4. Mai 2008, 20:04

danke,
ich füttere manchmal wasserflöhe und auch mhlwürmer beide kommen gut an. ab und zu bekommen sie auch arthemia als frost futter.

LG melina
LG Melina

-->540l Schildiaquarium
-->60l versch. Fische

5

Montag, 5. Mai 2008, 16:37

Hallo Melina,

ist das das Futter für beide Wsk?

MfG
Andreas

6

Mittwoch, 7. Mai 2008, 17:43

hallo mansior,

nein ich füttere auch noch andere sachen wie z.b salat.ich achte schon darauf welche art was gerne frisst falls du darauf anspielen möchtest. machmal füttere ich auch spinat (natürlich nicht aus der tüte sondern frisch) oderBadsilikum,Löwenzahn (selbst angebaut damit hunde nicht drauf pinkel ) und noch ein paar sachen mehr.Sepiaschale und eierschalen bekommen sie auch.

Mfg *melina*

LG Melina

-->540l Schildiaquarium
-->60l versch. Fische

Social Bookmarks